Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2020

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 43 Veranstalter
- 100 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben

            Reiten in Island - Ferien mit dem Islandpferd

            Auf Ihrer Anreise nach Húsey sollten Sie spätestens in Ost-Island - in der Regel in Egilsstaðir - Vorräte für die ersten Tage auf der Farm einkaufen. Abgesehen von einem Abendessen verpflegen Sie sich selbst in der Küche des gemütlichen Gästehauses. Im Laufe der Woche haben Sie dann Gelegenheit, an Einkaufsfahrten teilzunehmen oder sich etwas mitbringen zu lassen. Einige Grundnahrungsmittel sowie frischen Lachs aus den umliegenden Flüssen können Sie je nach Vorhandensein in Húsey kaufen.

            Nach Ihrer Ankunft haben Sie Zeit, sich einzurichten und die Schönheit und Weite der Landschaft zu genießen. Im Laufe des Tages erhalten Sie eine Einführung in das Leben auf dem Hof und - falls nötig - eine Einführung in das Reiten mit dem Islandpferd. Natürlich wird auch das passende Pferd für jeden Reitertyp gefunden ... ÜN Nordost-Island/Húsey

            „Ihr“ Isländer wird Sie diese Woche begleiten. Natürlich gibt es nach Absprache auch die Möglichkeit, andere Pferde zu testen. Auf Húsey leben im Sommer etwa 50 Pferde und jedes Jahr erblicken auch einige Fohlen das Licht der Welt. Neben Zaumzeug und Sattel bekommen Sie auch einen Reithelm gestellt. Die sonstige Reitkleidung ist selbst mitzubringen. Beachten Sie dabei bitte die Einfuhrvorschriften!
            Eine Woche lang haben Sie Gelegenheit, nach Herzenslust auszureiten, quer durchs Gelände über Salzwiesen, Dünen und am Strand entlang. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Tour zum verlassenen Gehöft Nefbjarnastaðir? Vielleicht begegnen Sie den Elfen, die dort seit alters her im Felsen wohnen. Oder Sie reiten zum Fluss und beobachten Vögel und Seehunde. Die Landschaft mit ihren wechselnden Stimmungen - den sonnenüberfluteten Berghängen, den Wolken im Abendrot, den geheimnisvollen Nebelschleiern und den Wiesen im schillernden Morgentau - wird Sie begeistern. Ohne Zeitdruck können Sie auf dem Rücken Ihres Pferdes am Tag oder in hellen Mittsommernächten dahinreiten. Genießen Sie dabei die weichen Gänge Ihres Isländers, besonders den Tölt.
            Die Ferien mit dem Islandpferd sind auch für Anfängerinnen und Anfänger geeignet. Sie können in Húsey in zwangloser Atmosphäre vieles über den Umgang mit Islandpferden lernen und an Ausflügen und Ritten vom Hof aus teilnehmen, bevor Sie alleine ausreiten. Da ist zum Beispiel der allabendliche Ausritt zum Fluss Lagarfljót, um die Fischnetze zu leeren.
            Ein bezogenes Bett ist im Preis enthalten, ein Schlafsack ist also nicht erforderlich. In der Küche des Gästehauses finden Sie alles, um Ihre Mahlzeiten in geselliger Runde zuzubereiten. Lebensmittel bringen Sie bitte - wie oben erwähnt - für die ersten Tage selbst mit. Zwischendurch besteht Gelegenheit, an einer Einkaufsfahrt nach Egilsstaðir teilzunehmen oder jemandem Ihren Einkaufszettel mitzugeben. Einige Lebensmittel können auch in Húsey gekauft werden. Hervorragend ist natürlich der frisch im Fluss gefangene Fisch. An einem Abend sind Sie bei den Gastgebern zum Essen eingeladen.
            Je nachdem, wie es Ihre Zeit erlaubt, können Sie die Ferien mit dem Islandpferd beliebig verlängern oder verkürzen. Ein paar Tage mit Pferd in Húsey können eine wunderschöne Unterbrechung einer Mietwagen-Rundreise oder ein gelungener Abschluss einer Reise mit dem eignen PKW sein. Denn nach Seyðisfjörður zum Fährhafen der Nordatlantikfähre Norröna ist es nicht weit ... ÜN Nordost-Island/Húsey 

            Heute steht der Abschied von Ihrem liebgewonnen Begleiter an. Oft sind dabei die Rückkehrpläne schon geschmiedet, denn wer das Leben in Húsey einmal richtig kennen- und lieben gelernt hat, ist der Magie dieses traumhaften Ortes schon fast verfallen. Nicht selten gibt es ein Wiedersehen ... Sjáumst!

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              05.06.20
              25.06.20
              725 €

              26.06.20
              19.08.20
              895 €

              20.08.20
              15.09.20
              725 €

              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter

                contrastravel

                Bahnhofstraße 44
                24582 Bordesholm
                Deutschland
                04322 - 88 900-0
                info@contrastravel.com

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • Unterkunft - 7 Übernachtungen in Kategorie B/C - Mehrbettzimmer mit Etagendusche/WC (Schlafsack nicht nötig)
                  • Verpflegung - ein isländisches Abendessen mit den Gastgebern bei einem Mindestaufenthalt von 5 Tagen, sonst Selbstverpflegung in der Gästeküche (siehe Tipps & Hinweise)
                  • Leihpferde - ein Pferd bzw. unterschiedliche Pferde für eine Woche (siehe Tipps & Hinweise)
                  • Reitmaterial - Zaumzeug, Sattel, ggf. Helm
                  Zusätzliche Entgelte / nicht enthalten
                    • An-/Abreise - nach/von Island und Weiterreise nach/von Húsey
                    • Unterkunft - vor und nach des Reiturlaubs
                    • Verpflegung – Alle Malzeiten während des Aufenthalts bis auf ein Abendessen
                    • Programm - optionale Ausflüge, Eintritte für Schwimmbad, Hot Pot, Museen etc. (ca. 5,- bis 10,- Euro pro Person und Unternehmung)
                    • Reitmaterial - persönliche Reitbekleidung sowie Reitschuhe und/oder Gummistiefel, ggf. eigener Helm (Bitte beachten Sie für die Mitnahme Ihres Reitmaterials die Hinweise zur Desinfektion unter „Tipps & Hinweise“)
                    Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
                    Atmosfair
                      atmosfair - klimabewusst reisen NEUE ENERGIE FÜR NEPAL: Helfen Sie das Klima zu schützen! Beim Hin- und Rückflug für eine Person nach Island entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von 1200 kg. Durch einen freiwilligen Beitrag von 29 € unterstützen Sie unser engagiertes Klimaschutzprojekt NEUE ENERGIE FÜR NEPAL und tragen so zur Entlastung unseres Klimas aktiv bei.
                      Mehr zum Projekt: Wie funktioniert der Klimaschutz mit atmosfair?
                      Bausteinreise
                        Bitte planen Sie Ihre Reisedauer bewusst: Je weiter die Reise geht desto länger vor Ort bleiben! Bei diesem Reiseangebot handelt es sich um einen Reisebaustein, der mit weiteren Bausteinen kombiniert oder individuell verlängert werden sollte. Wählen Sie aus dem umfangreichen Angebot auf forumandersreisen.de und lassen Sie sich inspirieren!
                        Zahlungsmodalitäten
                          • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                          • Fälligkeit der Restzahlung: 28 Tage vor Reisebeginn
                          • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 28 Tage vor Reisebeginn möglich.
                          • Bitte stets Rechnungsdatum und Rechnungsnummer angeben.