Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von der

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2019

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 48 Veranstalter
- 108 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben

            Reiseleiter-Praxisreise Israel / Palästina (9 Tage Pilotreise mit Mario Hecktor)

            • Theorie und Praxis verbinden, nur Mut!
            • Neue Themenfelder erschließen, Erfahrung gewinnen
            • Mit tollen Kollegen unterwegs
            • Lernen auf Reisen hält länger!

            Unsere Ziele: Erste oder neue Erfahrungen als Reiseleiter sammeln, Praxis und Sicherheit gewinnen, neuen Schwung bekommen! Nach Absolvieren unserer T&P-Reiseleiter-Ausbildung ist man – wenn die persönlichen Grundvoraussetzungen vorhanden sind – prinzipiell in der Lage, gleich durchzustarten. Wer jedoch vorher das Gefühl einer „selbst geführten“ Reise erleben will, der kann sich hier in der authentischen Situation als Reiseleiter realistische Praxiserfahrungen aneignen, denn wir nehmen auf diesen Reisen auch „echte“ Reisegäste mit! Im Job als „Einzelkämpfer“ unterwegs bekommt man selten ein objektives Feedback auf seine Arbeitsweise. Anders bei unseren Reiseexperimenten! Wo stehe ich mit meinem Können? Bin ich vielleicht noch zu mehr in der Lage? Eine empfehlenswerte Investition für (Quer-)Einsteiger, aber auch für Fortgeschrittene, die sich durch neue Ideen inspirieren lassen möchten und nicht zuletzt für Profis zum Schutz vor „Burn-Out“.

            Schwerpunkte: Praktische Übungen zur Gruppen-, Stadt- und Wanderführung, Gestaltung von Tages- und Abendprogrammen, Improvisation unterwegs, kleinere Vorträge und Wissensvermittlung u.v.m. Dazu eine ungewöhnliche Reise mit tollen Kollegen und abenteuerlustigen Reisegästen in ungewöhnlichen Reiseländern, die reichlich Raum für Improvisation, Gestaltung und Entdeckung lassen!

            Diese Praxisreise ist ein ideales Experimentierfeld zur Umsetzung neuer Ideen und zum Meistern von realen Herausforderungen. Israel und Palästina sind gleichermaßen bestens geeignet, um unser Experiment durchzuführen, denn für die meisten TeilnehmerInnen gilt es dabei, auf meist unbekanntem Terrain flexibel auf neue Herausforderungen zu reagieren. Wir haben als festen Bestandteil der Reise nur die grobe Reiseroute, die Fahrzeuge hierzu sowie die Unterkünfte voraus gebucht. Des Weiteren ist von uns keine weitere Aktivität fest vorausgeplant. Alle Unternehmungen wie Wanderungen, Ausflüge in die Umgebung, Besichtigungen, Stadt- und Dorferkundungen und vieles mehr sind die Möglichkeiten, die wir uns im Team selbst erarbeiten. Dabei gestalten die Teilnehmer das Programm, führen dies aber auch abwechselnd in der Rolle des Reiseleiters durch. Fantasie und Improvisationsvermögen sind gefragt!

            Die Aufgaben werden entsprechend verteilt, so dass jeder Teilnehmer genügend gefordert ist, sein Können unter Beweis zu stellen bzw. an der Aufgabe reifen kann. Gemeinsam wird nach den Teiletappen analysiert, inwiefern die Reiseleiter-Performance gelungen ist bzw. welche Optimierungen noch möglich wären. Und: Wir lernen uns selbst einmal als „Reisegast“ kennen, für Reiseleiter keine gewöhnliche, jedoch extrem nützliche Perspektive.

            Realitätsnahe Übung mit „echten“ Reisegästen: Gleichzeitig werden diese Touren als „Reiseexperimente“ für Nicht-Reiseleiter angeboten (Aufpreis € 50,-), die dann – natürlich wissentlich – als konstruktive Komparsen fungieren und die gestalteten Reisen als „Travel To Life-Erlebnisreisen“ buchen können. Wenn Sie also Menschen kennen, die einfach nur gerne in ungewöhnliche Länder reisen und mit der Reiseleiterei nichts am Hut haben: Herzlich willkommen!

            Israel / Palästina: In einem der spannendsten Reiseländer am Mittelmeer erleben wir die unterschiedlichsten Orte und Landschaften mit dem Bus und zu Fuß, lassen uns von der Vielfalt der Natur inspirieren und bestaunen die reichhaltige Geschichte und Kultur. Wir erwarten interessante Begegnungen mit der jüdischen, muslimischen und christlichen Bevölkerung und besuchen zahlreiche antike Stätten.

            Zu Beginn und am Ende erleben wir die pulsierende und moderne Hauptstadt Tel Aviv. Wir werden erstaunt sein ob des vielfältigen kulturellen Angebots und werden dies auch nutzen, erkunden die Szenenviertel, die Straßencafés, den Strand sowie die wichtigsten Stadtviertel zu Fuß und mit dem Bus. Die Städte Jerusalem und Bethlehem, stehen ganz im Zeichen des biblischen Hintergrunds, aber auch die muslimische und natürlich die jüdische Kultur und die Bedeutung dieser Zentren für diese interessiert uns sehr. Wir werden neben unseren „Reiseleiter-Praktikanten“ von einem israelischen Reiseleiter begleitet, aber in Palästina werden wir zusätzlich auf einen palästinensischen lokalen Reiseleiter zurückgreifen, der uns auch die andere Seite des vielfach Bekannten aufzeigen wird. In Galiläa wohnen wir in einem typisch israelischen Kibbuz und lernen so auch diese Lebensweise intensiv kennen. Zwischen den kulturträchtigen Städten und Regionen werden wir aber auch die einzigartige wüstenhafte, mit vielen künstlichen und natürlichen Oasen durchzogene Landschaft erleben. Wir werden zwischendurch kleine Wanderungen unternehmen, und einen Besuch des Toten Meers mit seinem extrem hohen (und gesunden) Salzgehalt, der uns ohne eigenes Zutun an der Wasseroberfläche schwebend hält, lassen wir uns nicht entgehen.

            Diese Reise wird uns in eine der seit Jahrzehnten politisch und kulturell spannendsten und „relevantesten“ Regionen der Welt führen. Die drei großen Weltreligionen, die hier auf engstem Raum zusammenleben und -wirken, werden uns in einer Intensität begegnen, die wir nicht vermuten würden. Daher ist eine Reise nach Israel und Palästina ein „Muss“ im Leben eines jeden Reisenden, unabhängig vom Standpunkt und Einstellung gegenüber der schwierigen Situation dieser Region. Mit unserem Reiseexperiment bieten wir die aus unserer Sicht schönste und interessanteste Gelegenheit dazu!

            Reiseroute: Flug nach Tel Aviv (1 Ü), Jerusalem (2 Ü), Bethlehem (2 Ü), Galiläa (2Ü), Tel Aviv (1 Ü), Rückflug.

            Hinweis für die Reise: Die durchgeführten Ausflüge und Aktivitäten neben den grob geplanten Rundreiseprogrammen werden vor Ort gemeinsam als Gruppenaufgabe erarbeitet und durchgeführt. Hierfür sind keine festen Kosten vorgesehen bzw. inkludiert. Sie sollten jedoch mit einem zusätzlichen Budget von € 100,- kalkulieren, um den Spielraum der Planungen für Extra-Fahrten und Eintritte oder sonstige Aktivitäten zu erhöhen. Alle Ausflüge sind somit „fakultativ“ und werden im Einvernehmen mit den Reiseleiter-Teilnehmern beschlossen. Eine persönliche Vorbereitung auf das Zielgebiet im Vorfeld der Reise wird empfohlen bzw. von uns initiiert. Für teilnehmende Travel To Life-“Gäste“ werden die ausgearbeiteten Ausflüge ebenfalls zum Selbstkostenpreis „fakultativ“ angeboten und stellen nicht Bestandteil unserer inkludierten Leistungen dar.

            Die Fahrten zwischen den jeweils genannten Übernachtungsorten sind bereits geplant und im Reisepreis inkludiert, ebenso stehen die Fahrzeuge für die dazugehörige und zu beschließende Routenplanung zur Verfügung. Die über die reine Beförderung zwischen den Übernachtungsorten hinausgehende Programmgestaltung ist fakultativ und ist nicht Bestandteil unserer inkludierten Reiseleistung.

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              12.06.19
              20.06.19
              2.240 €

              Für Reiseleiter mit aktivem RL-Beitrag; Für Nicht-Reiseleiter ohne aktiven RL-Beitrag: Aufpreis 50,- €

              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter
                Travel To Life GmbH & Co. KG csr Siegel

                Travel To Life GmbH & Co. KG

                Im Betzengaiern 29
                70597 Stuttgart
                Deutschland
                0711 - 7586777
                info@traveltolife.de

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • Linienflug (Economy) Frankfurt – Tel Aviv und zurück
                  • Flughafentransfers
                  • 6 Übernachtungen in Mittelklassehotels im DZ
                  • 2 Übernachtungen im Kibbuz im DZ
                  • 8 x Frühstück, 2 x Abendessen
                  • Rundreise im Bus bzw. Kleinbus
                  • Angebot an fakultativen Ausflugsmöglichkeiten
                  • Lokaler Fahrer-Guide 2. bis 8. Tag
                  • Reiseleitung durch Travel To Life Reiseleiter-Praktikanten
                  • Travel To Life / T&P-Seminar- und Gesamtleitung durch Mario Hecktor
                  zusätzliche Leistungen
                    • Einzelzimmer-Zuschlag
                      390 €
                    Teilnehmer/innen / ungefähre Gruppengröße

                      Min. Teilnehmerzahl: 6

                      Max. Teilnehmerzahl: 16

                      Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
                      Atmosfair
                        atmosfair - klimabewusst reisen NEUE ENERGIE FÜR NEPAL: Helfen Sie das Klima zu schützen! Beim Hin- und Rückflug für eine Person nach Israel entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von 1470 kg. Durch einen freiwilligen Beitrag von 34 € unterstützen Sie unser engagiertes Klimaschutzprojekt NEUE ENERGIE FÜR NEPAL und tragen so zur Entlastung unseres Klimas aktiv bei.
                        Mehr zum Projekt: Wie funktioniert der Klimaschutz mit atmosfair?
                        Zahlungsmodalitäten
                          • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                          • Fälligkeit der Restzahlung: 28 Tage vor Reisebeginn
                          • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 28 Tage vor Reisebeginn möglich.
                          • Anzahlung höchstens € 260,- p. P., zuzügl. Versicherungen