Reisefinder

Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von der

Wohin soll die Reise gehen? Ob Nah- oder Fernreisen, Wandern oder Wellnessurlaub, Urlaub in der Natur oder Städtereisen, Singlereisen oder Familienurlaub, Reisen in der Gruppe oder individuell – mit unserem Reisefinder finden Sie garantiert Ihre Wunschreise.

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2017

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 43 Veranstalter
- 137 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben

            Südtoskana - Sangiovese, Chianina & Kunst

            • Weinproben in Montalcino und Montepulciano
            • Kochkurse mit Luisa Cipolla
            • Pecorino-Probe mit Ulisse Martin
            • Wanderung zum Renaissance-Ort Pienza
            • Besuch von Daniel Spoerris Skulpturengarten
            • Ausflug nach Siena
            • Unterkunft im 500 Jahre alten Bauernhof

            Das Orcia-Tal, seit 2004 Weltkulturerbe, verzaubert mit seiner fast unwirklichen kargen Schönheit. Wir besuchen berühmte und noch wenig bekannte Winzer von Brunello und Vino Nobile, den Pecorino-Käser Ulisse und den Chianina-Züchter Enrico. Unsere Unterkunft sowie fast alle Produzenten, die wir auf dieser Reise kennenlernen, sind biologisch zertifiziert. Luisa, die Tochter des Hauses, lässt uns an zwei Abenden an ihren Kochkünsten teilhaben – ihre besondere Spezialität ist frische Pasta. Wanderungen und Ausflüge führen uns in das Renaissance-Städtchen Pienza, zu Daniel Spoerris Skulpturengarten in Seggiano und zu dem romanischen Kloster SantAntimo. Mit Siena erwartet uns eine der reichsten Kulturstädte Italiens, die sich bereits im Jahre 1309 eine Stadtverfassung gab.


            GÄSTEKOMMENTARE

            "Die Reise war wunderbar, die Besuche bei den ausgewählten Produzenten waren toll und die herzliche Aufnahme & die Kochkurse im Il Rigo waren beeindruckend. Fast hatte man das Gefühl man gehöre zum Team des Il Rigo! ;-) Der Bus-Shuttle-Service insbesondere durch Ilario war prima und immer für Überraschungen gut. Die Reise war insbesondere auch durch Debora ein echtes Erlebnis, an das ich mich gerne immer wieder erinnere. Dass ich auf SAPIO aufmerksam geworden bin, freut mich sehr, denn meine erste Reise war ein voller Erfolg... genau so habe ich mir einen erholsamen Urlaub verbunden mit dem Erleben & Kennenlernen der jeweiligen Region und der Menschen vorgestellt." Sabine E., Darmstadt

            "Lieber Philipp, nun ist schon wieder einige Zeit seit unserer gemeinsamen Reise in die Toskana vergangen, und immer wieder müssen wir unseren Freunden und Bekannten von unseren vielen schönen Erlebnissen berichten. Es war eine so gut vorbereitete und organisierte Reise in einer fröhlichen Gruppe. Vielen Dank noch einmal dafür." Maria Meyer & Ralf Mülleneisen, Münster

            "Unsere erste Reise dieser Art, alles war vorab organisiert, geplant. Eine neue Erfahrung für uns! Aus „wenig“ Zeit für diese Region viel machen, interessante, mit Ihrer Arbeit verbundene, Menschen kennen lernen, viele, persönlich übersetzte, Fragen stellen zu können den Zeitplan nicht zu eng zu nehmen und auch kontroverse Diskussionen über Produkte und Produzenten zu führen – das machte diese Reise aus! Und genau das zeichnet eine gute Planung und Reisebegleitung aus: Empathie zwischen Reisenden und Produzenten zu entwickeln. An die intensiven Kontakte mit dem alten Sg. Francia, dem Kupferschmied, Alberto und die kontroversen Diskussionen zum Chianina-Rind werden wir uns wohl noch lange erinnern." Andrea & Andreas Strunz, Wittmar

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              27.05.17
              03.06.17
              1.498 €

              14.10.17
              21.10.17
              1.498 €

              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              03.06.18
              10.06.18
              1.498 €

              20.10.18
              27.10.18
              1.498 €

              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter

                SAPIO Kulinarische Entdeckungsreisen

                Reichenberger Str. 109
                10999 Berlin

                030 255 629 35
                info@sapio.de

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • 7 Übernachtungen im Agriturismo Il Rigo inklusive hausgemachtem italienischem Frühstück und Übernachtungsabgabe. Zimmer mit eigener Dusche und WC.
                  • 6 mindestens viergängige Abendessen inkl. Wein (1/2 Flasche pro Person), Wasser und caffè
                  • 5 Mittagsimbisse inklusive gereichten Getränken
                  • 2 Kochkurse mit Luisa Cipolla
                  • 4 Weinproben
                  • Ausflug nach Siena
                  • Besichtigung und Proben Pecorino-Käserei und Chianina-Zucht
                  • Alle Führungen, Eintritte und Besichtigungen
                  • Transport in einem komfortablen Kleinbus
                  • Reiseleitung und Übersetzung Daniele Mauri
                  zusätzliche Leistungen
                    • Zuschlag Einzelnutzung eines Doppelzimmers
                      200 €
                    nicht enthaltene Leistungen
                      • An- und Abreise (Wir sind Ihnen gerne behilflich.)
                      • Reiserücktritts- und Reisekrankenversicherung
                      • Zusätzliche Getränke
                      • Trinkgelder
                      Teilnehmer/innen

                        Min. Teilnehmerzahl: 6

                        Max. Teilnehmerzahl: 12

                        Zahlungsmodalitäten
                          • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                          • Fälligkeit der Restzahlung: 21 Tage vor Reisebeginn
                          • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 28 Tage vor Reisebeginn möglich.