Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2020

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 43 Veranstalter
- 100 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben
            • Biennale Sonderausstellung
            • Kunsthistorikerin und Architekt als Guide
            • Architekturführung
            • Historische Brokatweberei
            • Freie Zeit für eigene Entdeckungen
            Biennale Venedig

            Eine entspannte Reise in die Lagunenstadt mit Kunst- und Architekturführungen und viel freier Zeit.

            Zusammen mit einem Architekten und einer Kunsthistorikerin durchstreifen wir an drei halben Tagen unbekannte und besondere Orte der Stadt.

            Im Jahr 2020 ist alles anders. Die sonst so überfüllte, mit den Menschenmassen kämpfende Stadt, die für viele Touristen nur noch als Kulisse für ein schnelles Selfie während eines hektischen Kurztrips diente, ist Dank der Schutzmaßnahmen in folge der Corona-Epidemie in einen Dornrößchenschlaf versunken.

            Die großen Events wurden auf das nächste Jahr verschoben oder werden in stark reduzierter Form für kleines Publikum durchgeführt. So wurde auch die Architekturbiennale auf 2021 verschoben und die nächste Kunstbiennale damit gleich mit auf 2022.

            Aber trotzdem - oder gerade deswegen - hat Venedig vor allem jetzt viel zu bieten. Selten wird man so ungestört durch die Gassen und über die Brücken schlendern können, wie zurzeit.

            Die Biennale-Organisatoren haben zudem angekündigt, dass es ab Ende August in den Giardini und den Arsenale ein alternatives Programm geben wird.
            Vom 29. August bis zum Jahresende wird im Zentralpavillon in den Giardini eine Ausstellung zu besonders bedeutsamen Episoden in der Geschichte der Biennale zu sehen sein, in der alle künstlerischen Disziplinen im Dialog miteinander stehen. Eine Ausstellung, die zum ersten Mal von allen künstlerischen Direktor*innen der Abteilungen Tanz, Theater, Film, Musik, Architektur und Kunst gemeinsam kuratiert wird.
            In den Giardini und im Arsenale werden Aktivitäten und Live-Auftritte junger Künstler des Biennale College for the Dance, Music and Theatre stattfinden und ein Open-Air-Kino wird auch nach dem International Film Festival (2.-12.09.) zu weiteren Aufführungen einladen.

            Führungen und viel eigene Zeit
            Zusammen mit der Kunsthistorikerin Dr. Susanne Kunz-Saponaro und dem Architekten Prof. Giuseppe Saponaro (Universität Ferrara) durchstreifen wir an drei halben Tagen ausgewählte Orte moderner und zeitgenössischer Architektur im Stadtgebiet von Venedig, besuchen die Ausstellung in den Giardini und tauchen ein in die Geschichte der Länderpavillons und der Arsenale - eine der ältesten Schiffswerften Europas.

            Für eigene Erkundungen bleibt dabei ebenfalls freie Zeit!

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              29.10.20
              02.11.20
              1.075 €

              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter
                drp Kulturtours - eine Marke der IBK Institut für Bildung und Kulturreisen GmbH csr Siegel

                drp Kulturtours - eine Marke der IBK Institut für Bildung und Kulturreisen GmbH

                Dillstraße 16
                20146 Hamburg
                Deutschland
                040 43 263 466
                info@drp-kulturtours.de

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • 4 Übernachtungen inkl. Frühstück im 3-Sterne Hotel Agli Alboretti (inkl. der ersten Minibar-Füllung)
                  • City-Tax (Übernachtungsabgabe der Stadt Venedig)
                  • 2x Abendessen exkl. Getränke
                  • 3 halbtägige Führungen (2x 3 Stunden / 1x 4 Stunden). Die Führungen werden von Dr. Susanne Kunz-Saponaro / Prof. Giuseppe Saponaro (Universität Ferrara) durchgeführt.
                  • Alle Eintritte während der Führungen
                  • Besuch der historischen Brokatweberei Luigi Bevilacqua
                  • Vaporetto-Pass für die gesamte Reisedauer
                  • ständige Kulturtours-Reiseleitung
                  • 100% atmosfair CO2-Kompensation der Flüge nach/von Venedig
                  zusätzliche Leistungen
                    • Einzelzimmerzuschlag
                      225 €
                    Zusätzliche Entgelte / nicht enthalten
                      • Anreise. Gerne buchen wir für Sie die Bahn- oder Fluganreise
                      • Reiseversicherung. Wir empfehlen eine Reiserücktritt-, -abbruch-, und -krankenversicherung und unterbreiten Ihnen dazu gerne ein Angebot
                      Teilnehmer/innen / ungefähre Gruppengröße

                        Min. Teilnehmerzahl: 6

                        Max. Teilnehmerzahl: 16

                        Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
                        Zahlungsmodalitäten
                          • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                          • Fälligkeit der Restzahlung: 28 Tage vor Reisebeginn
                          • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 30 Tage vor Reisebeginn möglich.
                          • Ein Reiserücktritt durch den Kunden ist jederzeit möglich. Allerdings fallen - abhängig vom Termin - Stornogebühren an. Details hierzu finden Sie in unseren Allgemeinen Reisebedingungen.