Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2020

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 43 Veranstalter
- 100 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben
            • Wunderschöne Wanderungen zu entlegenen Dörfern, durch Wälder und auf Bergkämme
            • Einblick in das Leben und die Kultur mit einer einheimischen Reiseleiterin
            • Besichtigung von Cividale del Friuli, UNESCO-Weltkulturerbe
            • Besuch eines Winzers im Weingebiet Colli Orientale mit Weinverkostung

            Im Osten der italienischen Region Friaul Julisch-Venetiens entdecken wir eine Naturschönheit – die wilden Natisone-Täler, die mit ihren waldreichen Hügeln eine große Naturvielfalt und ursprüngliche Atmosphäre haben. Es gibt viele kleine Dörfer, die mit ihren bunten Häusern aus dem Wald herausragen. Früher dicht besiedelt, sind die Dörfer heute meist nur noch von wenigen bewohnt. Wo früher Wiesen für Kühe waren, Obstbäume standen und Gemüse angebaut wurde, erobert sich heute die Natur mehr und mehr zurück.

            Diese Täler, die im Laufe der Zeit von Flüssen wie dem Natisone tief eingeschnitten wurden, gehören zu den Julischen Voralpen und zum slowenischen Sprach- und Kulturraum. Die slowenische Grenze ist nur wenige Kilometer entfernt und die Ortsschilder sind hier zweisprachig. Untereinander wird der slowenische Dialekt Friulanisch gesprochen, nur offiziell Italienisch. Wir tauchen ein in die Geschichte der Täler und treffen Einheimische, die uns viel erzählen und uns einen authentischen und persönlichen Einblick geben.

            Bei unseren Wanderungen erleben wir eine besondere Stille und Ruhe der Natur, die selten geworden ist. Im Frühjahr werden wir vom Vogelgezwitscher begleitet, im Herbst färben sich die Blätter der Bäume, was beides wunderschön ist. Wir wandern durch Wälder und über Wiesen, auf alten Verbindungswegen zwischen den Dörfern und dem Tal und besteigen den Gipfel des Monte Matajur, dem Wahrzeichen der Natisone-Täler. Immer wieder haben wir weite, eindrucksvolle Ausblicke auf die umliegenden Berge – auf die friulanischen Dolomiten, die Julischen und Karnischen Alpen und vom Matajur ist auch die Adriaküste zu sehen.

            Wir besichtigen die charmante Kleinstadt Cividale del Friuli, die direkt am Natisone-Ufer liegt und eine reiche Geschichte hat. Eine Wanderung durch die Weingärten in den östlichen Hügeln des Collio, die südlich von Cividale liegen, rundet unsere Wanderwoche ab. Wir besuchen einen Winzer, der uns über die friulanischen Weine mit den nur hier vorkommenden autochthonen Rebsorten erzählt und wir verkosten diese. Bei den Abendessen in unserem familiengeführten Hotel lernen wir die vorzügliche regionale Küche kennen und können die guten friulanischen Weine dazu probieren.

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              16.05.20
              23.05.20
              917 €

              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              10.10.20
              17.10.20
              917 €

              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter

                Sento Wanderreisen Sonja Heidtmann

                Sylvensteinstr. 5
                81369 München
                Deutschland
                089 203 222 95
                info@sento-wanderreisen.de

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • 7 Übernachtungen im Hotel im Doppelzimmer mit Dusche/WC
                  • Halbpension und 2 Mittagessen
                  • Geführte Wanderungen und Besichtigungen laut Programm
                  • Fahrten mit dem öffentlichen Bus und Transfers in Minibussen
                  • Örtliche, deutschsprachige Wanderreiseleitung
                  Zusätzliche Entgelte / nicht enthalten
                    • An- und Abreise
                    • Einzelzimmerzuschlag 105,00 Euro
                    • Nicht genannte Verpflegungsleistungen
                    • Wir empfehlen eine Reiserücktritts- und Reisekrankenversicherung.
                    Teilnehmer/innen / ungefähre Gruppengröße

                      Min. Teilnehmerzahl: 6

                      Max. Teilnehmerzahl: 12

                      Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
                      Zahlungsmodalitäten
                        • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                        • Fälligkeit der Restzahlung: 28 Tage vor Reisebeginn
                        • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 28 Tage vor Reisebeginn möglich.