Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2020

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 43 Veranstalter
- 100 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben

            Die schönsten Südinseln entdecken: Boa Vista, Santiago und Fogo

            • Drei der schönsten Inseln im Süden
            • Event mit der Batuko-Frauengruppe
            • Kreolische Kultur
            • Baden an langen Sandstränden
            • Strand von Santa Monica
            • Sanddünen in der Viana-Wüste
            • Pico de Fogo
            • Afrikanischer Markt in Praia
            • Tropisches Tal von Ribeira Grande
            • Mit einer Insiderin unterwegs

            Cabo Verde ist für seine kreolische Kultur, die traditionelle Morna-Musik, bekannt geworden durch Cesaria Evora und die zahlreichen Strände bekannt. Jede Insel hat ihre Besonderheit, ihren unverwechselbaren Charakter und individuellen Charme, der bis heute weitgehend unverändert ist. Diese Reise führt Euch zu den 3 schönsten Südinseln Boavista, Santiago und Fogo. Jede auf ihre Art ein Kleinod.

            Boavista ist eine landschaftlich reizvolle Strand- und Düneninsel. Kilometerlange weiße Sandstrände laden zum Strandwandern und Sonnenbaden ein. Je nach Jahreszeit lassen sich auch Schildkröten oder Wale beobachten. Boavista gilt als Wiege der Morna, jener melancholischen Musik, die keine so singen konnte wie Cesaria Evora, die Königin der Morna.
            Im Gegensatz zum Großteil der Boavista–Urlauber, die ihren Urlaub in All-inklusive-Hotels verbringen, sind wir in einem familiären, kleinen Hotel am Ortsrand des Hafenörtchens Sal Rei untergebracht, direkt am Beginn des Sandstrandes. Fogo, die „Feuerinsel“, bietet eine der grandiosesten Vulkanlandschaften der Erde. Auf der Inselkrone ragt ein riesiger Bilderbuchvulkan, der Pico de Fogo (2829m). Ihr wandert über den bunten Krater des „Pico Pequenho“, der 2014 ausgebrochen ist und übernachtet am Fuße des großen Vulkans. Auch wenn der Vulkan das Gesicht der Insel bestimmt, bietet die Insel mehr als nur den Pico. Kaffeeplantagen im Nordosten, tropisch anmutende Vegetation, halbfeuchte Nebelwälder, das mediterrane Hauptstädtchen São Filipe mit seinen liebevoll restaurierten kolonialen Stadthäusern, den Sobrados, sowie tiefschwarze Lavastrände zeigen den Abwechslungsreichtum dieser viertgrößten kapverdischen Insel. Auf Santiago, der größten Insel des Archipels lebt die Hälfte der kapverdischen Inselbevölkerung. Hier befindet sich auch die Regierungshauptstadt Praia mit dem alten im Kolonialstil erbauten Stadtkern. Euch erwarten hier beeindruckende Gebirgszüge mit bizarren Felsen, eine mit Vulkankegeln bestückte Hochebene, fruchtbare Täler mit Bananen- und Kokospalmenplantagen, eine zerklüftete Steilküste und feine Sandstrände. Dann ein Highlight: Ganz im Norden, im Strandort Tarrafal, mischt Ihr Euch unter die Einheimischen und erlebt zusammen mit kapverdischen Frauen ein Batuko-Event. Batuko ist eine traditionelle Musikrichtung der Insel Santiago, die ausschließlich von Frauen dargeboten wird und die Trommeln, Gesang und Tanz verbindet. Dass der Batuko als traditionelles Kulturgut wieder belebt werden konnte, ist dem Verein Delta Cultura zu verdanken, der von der Kapverdianerin Marisa gegründet wurde, um durch Bildung Armut abzuschaffen sowie durch kulturelle Identität vor allem Frauen auf Cabo Verde zu stärken.
            Auf Santiago übernachtet Ihr im kleinen Küstenort Cidade Velha, der zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt worden ist. Cidade Velha war lange Zeit SklavInnen-Umschlagplatz der Portugiesen. Hier steht die Wiege der kreolischen Kultur.

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              04.04.20
              18.04.20
              3.390 €

              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              10.10.20
              24.10.20
              2.590 €

              21.11.20
              05.12.20
              2.590 €

              Ohne Gruppenflug!

              27.03.21
              10.04.21
              2.590 €

              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter
                WomenFairTravel gmbH

                WomenFairTravel gmbH

                Crellestr. 19/20
                10827 Berlin
                Deutschland
                030 2000520 30
                info@womenfairtravel.com

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • Gemeinsamer Flughafentransfer
                  • Übernachtungen in DZ mit Du/WC
                  • Frühstück
                  • 1 Mittagessen, 9 Abendessen
                  • Gepäckbeförderung
                  • Alle Transfers/Fahrten wie im Programm ausgeschrieben
                  • Inland Flugtickets: Boa Vista-Praia; Praia-Fogo; Fogo-Praia
                  • Alle Ausflüge laut Programm
                  • Touristentaxe
                  • Deutschsprachige Wander-/ Reiseleiterin
                  zusätzliche Leistungen
                    • Einzelzimmer-Zuschlag
                      360 €
                      Einzelzimmerzuschlag
                    • Einzelzimmerzuschlag
                      290 €
                    • Einzelzimmerzuschlag
                      290 €
                    Zusätzliche Entgelte / nicht enthalten
                      • Internationaler Flug
                      • Einreisegebühr bei Ankunft Flughafen Kap Verde (31,-€/Person, ersetzt das Visum)
                      • Trinkgelder für Reiseleiterin, Fahrer und Hotelpersonal
                      • Fakultative Ausflüge und Eintritte
                      • Getränke / weitere Verpflegung
                      Teilnehmer/innen / ungefähre Gruppengröße

                        Min. Teilnehmerzahl: 6

                        Max. Teilnehmerzahl: 10

                        Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
                        Zahlungsmodalitäten
                          • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                          • Fälligkeit der Restzahlung: 21 Tage vor Reisebeginn
                          • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn möglich.