Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2019

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 48 Veranstalter
- 108 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben

            Auf den Spuren Alexander von Humboldts in Kolumbien

            • - Auf den Spuren Humboldts in Bogotá, Honda, Cartagena und Turbaco
            • - pulsierendes Leben und interessante Plätzeder kolumbianischen Hauptstadt Bogotá
            • - SpektakulärerAusblick auf dem3.152 Meter hohen Monserrate-Berg
            • - Besichtigung der einzigartigen 120 m tiefliegendenSalzkathedrale bei Zipaquira
            • - Kolonialdorf Honda & die tropische Region amRio Magdalena
            • - Fahrt in die "verlorenen Stadt von Farlan"inmitten des kolumbianischen Regenwaldes
            • - Besichtigung der Hafenstadt Cartagena
            • - Ausflug nach Turbaco mit seinen berühmten Schlammvulkanen, die einst auch Humboldt erforschte

            Zu Beginn der Reise besuchen Sie in die kolumbianische Hauptstadt Bogotá, in der Humboldt auf den Gelehrten Mutis traf, berühmt für seine botanischen Expeditionen. In den nahegelegenen Salzminen revolutionierte Humboldt den damals sehr gefährlichen Bergbau und kritisierte die dortigen Zustände der Arbeiter. Hinab geht es die Andenkordilliere in das Magdalenatal. Der Rio Magdalena ist der wichtigste Fluss Kolumbiens und war zur Zeit der Kolonialisierung der wichtigste Wasserweg zur Erschliessung des Landesinneren. Per Boot fahren Sie nach Honda, ein kleines Kolonialdorf, das direkt am Rio Magdalena liegt. Honda entwickelte sich zu einem der wichtigsten Knotenpunkte des Handels. Im nahegelegenen Mariquita nahm die botanische Expedition von Mutis seinen Ausgang. Die Reise führt Sie schließlich zum Ausgangspunkt Humboldts Reise, in die Hafenstadt Cartagena, deren koloniale Altstadt mit ihren meterdicken Stadtmauern zum Weltkulturerbe der UNESCO gehören. Hier erforschte Humboldt die Schlammvulkane von Turbaco, die Sie ebenfalls auf Ihrer Rundreise kennenlernen werden.

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              15.02.19
              25.03.21
              1.965 €

              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter

                avenTOURa GmbH

                Rehlingstr. 17
                79100 Freiburg
                Deutschland
                0761 2116990
                info@aventoura.de

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • - Privattransfers und Transporte wie im Programm erwähnt.
                  • - Deutschsprachige lokale Reiseleitung in Bogota, Honda und in Cartagena
                  • - Unterkünfte in den angegebenen Hotels inkl. Frühstück
                  • - Ausflüge, Exkursionen und sonstige Leistungen wie im Programm beschrieben
                  • - Eintrittsgelder
                  • - Ausführliches Informationsmaterial in deutscher Sprache
                  • - Inlandsflug von Bogota nach Cartagena
                  Zusätzliche Entgelte / nicht enthalten
                    • - Internationaler Flug
                    • - Im Programm nicht erwähnte Leistungen
                    • - Trinkgelder und Zusatzausgaben
                    Teilnehmer/innen / ungefähre Gruppengröße

                      Min. Teilnehmerzahl: 1

                      Max. Teilnehmerzahl: 12

                      Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
                      Zahlungsmodalitäten
                        • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                        • Fälligkeit der Restzahlung: 30 Tage vor Reisebeginn
                        • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 30 Tage vor Reisebeginn möglich.
                        • Nach Rechnungseingang sind 20% Anzahlung zu leisten. Die Restzahlung muss bis 30 Tage vor Reiseantritt erfolgen.