Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2020

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 43 Veranstalter
- 100 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben

            Von Santa Marta aus erfolgt der Transfer zum Ausgangspunkt Ihrer Trekkingtour. Die letzte Strecke führt über eine unasphaltierte Straße kontinuierlich bergauf in die Sierra. Nach einem kleinen Snack beginnt die Wanderung. Hängematten werden gestellt, so dass Sie lediglich Ihr persönliches Gepäck tragen müssen.
            Der Weg zum ersten Campingplatz führt steil bergauf. Aber mit ruhigem Schritt und in gleichmäßigem Tempo lassen sich die fünf Kilometer gut bewältigen. Am Campplatz „Adán“ angekommen, können Sie sich von der Wanderung erholen und frisch machen (Dauer der Tageswanderung: ca. 3 Stunden). Übernachtung in Hängematten im Campamento „Adán“.

            Nach einem Frühstück in freier Natur beginnen Sie gestärkt Ihre zweite Wanderetappe. Die Route führt oberhalb eines Flusses entlang. Gegen Mittag erreichen Sie den heutigen Lagerplatz. So bleibt reichlich Zeit zum erfrischenden Bad im Fluss und zur Erkundung der herrlichen Natur, die den Campingplatz umgibt. Dauer der Tageswanderung ca. 3 Stunden, Übernachtung am Campplatz „Gabriel“ in Betten mit Moskitonetz.

            Unser heutiges Ziel ist die geheimnisvolle „verlorene Stadt“. Doch das Ziel will erarbeitet werden. An verschiedenen Stellen muss dazu der Fluss überquert werden und viele Treppenstufen eines Weges, der einst von den Tairona angelegt wurde, sind zu überwinden. Nach etwa fünf Wanderstunden erreichen Sie das spannende Ziel. Ihre Reiseleitung wird Ihnen einen interessanten Einblick in die Geschichte dieser Stätte vermitteln. Das Volk der Tairona zog einst im 9. Jh. n. Chr. von der Küste in die bergige Inlandsregion und errichtete Terrassenstädte, die sie mit befestigten Wegen verbanden. Bei Ankunft der Spanier wehrten sich die Tairona, wurden jedoch überwältigt und nur wenigen gelang es, sich in einen geschützteres Tal zurückzuziehen. Der Blick von dem höchsten Punkt der Ciudad Perdida auf die archäologische Stätte und die umliegenden, mit Regenwald bewachsenen Berge, ist gigantisch.
            Die Nacht verbringen sie auf einem Campplatz, der sich ca. 1,5 Stunden von der archäologischen Stätte befindet. Übernachtung in Betten mit Moskitonetz. Dauer der Tageswanderung: ca. 5 Stunden.

            Heute steht eine längere Wanderetappe auf dem Programm. Nach frühem Aufbruch genießen noch einmal die grüne, urspüngliche Landschaft und auf dem Weg ein erfrischendes Bad, bevor Sie bei dem bereits bekannten Campplatz „Adán“ ankommen. Beim Abendessen lassen Sie Ihren bisher längsten Wandertag gemütlich ausklingen. Dauer der Tageswanderung: ca. 7 bis 8 Stunden, Übernachtung am Campplatz „Adán“.

            Ihre letzte Wanderetappe steht heute bevor. Sie können es gemütlich angehen lassen und beim Wandern noch einmal die Eindrücke der letzten Tage Revue passieren lassen. Nach ca. 3 Stunden erreichen Sie Machete. Von hier aus erfolgt der Transfer zurück nach Santa Marta.
            Gerne sind wir Ihnen bei der Organisation eines Anschlussaufenthaltes behilflich. Es bietet sich ein Aufenthalt im Tayrona-Nationalpark oder in dem Strandort Palomino an.

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              01.01.15
              31.12.15
              430 €

              01.01.16
              31.12.16
              385 €

              01.01.19
              31.12.19
              465 €

              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              01.01.20
              31.12.20
              490 €

              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Leistungen
                • 4 Übernachtungen in einfachen Camps in Hängematten mit Gemeinschaftsdusche/-WC
                • Vollverpflegung und Erfrischungsgetränke
                • Wanderung in einer internationalen Gruppe mit Spanisch sprechender Reiseleitung und Begleitmannschaft
                • Geführte Besichtigung in der Ciudad Perdida
                • Eintrittsgenehmigung und Eintrittsgebühren
                • Moskitonetze
                • Transfer ab/bis Santa Marta
                Zusätzliche Entgelte / nicht enthalten
                  • Interkontinentalflüge (Gerne lassen wir Ihnen tagesaktuelle Flugangebote zukommen)
                  • Inlandsflüge (Gerne lassen wir Ihnen tagesaktuelle Flugangebote zukommen)
                  • Nicht aufgeführte Mahlzeiten, sowie Getränke
                  • Optionale Leistungen
                  • Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
                  • Reiseversicherung (nähere Informationen auf Anfrage)
                  Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
                  Atmosfair
                    atmosfair - klimabewusst reisen NEUE ENERGIE FÜR NEPAL: Helfen Sie das Klima zu schützen! Beim Hin- und Rückflug für eine Person nach Kolumbien entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von 4366 kg. Durch einen freiwilligen Beitrag von 100 € unterstützen Sie unser engagiertes Klimaschutzprojekt NEUE ENERGIE FÜR NEPAL und tragen so zur Entlastung unseres Klimas aktiv bei.
                    Mehr zum Projekt: Wie funktioniert der Klimaschutz mit atmosfair?
                    Bausteinreise
                      Bitte planen Sie Ihre Reisedauer bewusst: Je weiter die Reise geht desto länger vor Ort bleiben! Bei diesem Reiseangebot handelt es sich um einen Reisebaustein, der mit weiteren Bausteinen kombiniert oder individuell verlängert werden sollte. Wählen Sie aus dem umfangreichen Angebot auf forumandersreisen.de und lassen Sie sich inspirieren!
                      Zahlungsmodalitäten
                        • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: %
                        • Fälligkeit der Restzahlung: Tage vor Reisebeginn
                        • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens Tage vor Reisebeginn möglich.