Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2021

DAS MAGAZIN FÜR NACHHALTIGES REISEN

Mehr als 90 Geschichten
erzählen von
Orten und Menschen
in Deutschland, Europa
& der Welt
Reiselust pur!

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben

            Tempelpracht und Naturwunder in Laos und Kambodscha

            • Weltkulturerbe Luang Prabang zu Fuß und Angkor Wat mit dem Rad erobern
            • Magie des Mekong vom romantischen Norden bis in den wilden Süden
            • Abgelegene Wälder und Wasserfälle durchwandern
            • Begegnungen mit ethnischen Minderheiten in Laos
            • Sunset Cruise im "Reich der 4.000 Inseln" in Südlaos
            • Selten besuchte Tempel und Ruinen aus der Angkor-Ära
            • Übernachtung im kambodschanischen Dschungeldorf
            • Homestay in einem Floating House auf dem Tonle Sap-See
            • WomenFairTravel only:
            • Exklusive Führung mit einer der Gründerinnen im Museum für traditionelle Kunst und Ethnologie Luang Prabang
            • Mit den Weberinnen von Ock Pop Tok lernen und arbeiten
            • Gespräch mit "Mae Chi", laotischen Klosterfrauen (absoluter Seltenheitswert!)
            • Austausch und Projektarbeit mit den Frauen vom „Lao Disabled Womens Development Center“
            • Kräuterkunde und Kochen mit Frauen in Kambodscha
            • Besuch des „Saray Water Hyacinth“-Projektes für Frauen auf dem Tonle Sap
            • Kontraste der Lebensstile: Gespräch mit einer unabhängigen, kambodschanischen Single-Frau

            Prachtvolle Tempelanlagen und noch selten bereiste Landschaften machen diese Rundreise zu einer wunderbaren Kombination aus Attraktion und Abenteuer. Tiefere Einblicke in die lokale Spiritualität und echte Begegnungen mit Menschen und Projekten erlauben uns einen Blick hinter die Kulissen zweier einzigartiger Länder mit bewegter Geschichte. Drei Wochen Südostasien auf Frauen- und Tempelspuren satt. Das macht nicht nur aus Klimaschutzaspekten Sinn. Es gibt auch Zeit, um mit Mußegleich zwei angrenzende Länder mit ganz unterschiedlicher Geschichte und Kultur zu erleben und mit landestypischen Aktivitäten zu genießen. Unsere Reiseleiterin Simone gibt sich seit nun bald 10 Jahren den Großteil des Jahres der geliebten buddhistischen Gelassenheit hin undhatdiese Reise durch Laos und Kambodscha zusammengestellt, vieles abseits der Massen und immer mit dem Blick für neue überraschende Entdeckungen! Unterstützt wird sie von einigen der wenigen Frauen, die in den noch sehr traditionellen Gesellschaften Indochinas Berufe in der Touristik ergriffen haben. „Mutter Kong“, wie der Fluss Mekong in Südoastasien heißt, weist uns dabei den Weg von Nord nach Süd.
            Klar sind die einzigartigen touristischen Highlights Angkor Wat und Luang Prabang dabei, aber auch Wanderungen in abgelegeneren Gegenden, selten besuchte Tempelruinen mitten im Wald, ein Ausflug zum laotischen Hochland-Kaffee, atemberaubende Aussichten und stille Einsichten, buddhistische Lehren und Spaß auf dem Rad, bewegende Schicksale und folgenschwere Geschichte, tolle Souvenirs und natürlich viele intensive Begegnungen mit den Frauen des Landes.

            Das 22-tägige Programm ist üppig und aktiv in jeder Hinsicht, bietet aberauch Freiraum zum Bummeln und Entspannen – in den zauberhaften Cafés von Luang Prabang, einer traditionellen Kräutersauna oder den zahlreichen gemütlichen Bootsfahrten. Morgenmeditation und einfache Yogaübungen bei verschiedenen Gelegenheiten sind optionale Angebote von Simone, die auch zertifizierte Yoga- und Mindfulness-Lehrerin ist.

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              07.11.20
              28.11.20
              3.330 €

              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              06.11.21
              27.11.21
              3.500 €

              Preise noch unter Vorbehalt

              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter
                WomenFairTravel gmbH csr Siegel

                WomenFairTravel gmbH

                Crellestr. 19/20
                10827 Berlin
                Deutschland
                030 2000520 30
                info@womenfairtravel.com

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • 18 Übernachtungen in Mittelklassehotels bzw. Gästehäusern in DZ mit Du/WC
                  • 3 Übernachtungen in atmosphärischen Homestays
                  • 21 x Frühstück, 8 x Mittagessen, 4 x Abendessen
                  • Wasser
                  • Alle Transfers/Fahrten wie im Programm ausgeschrieben
                  • Alle Besichtigungen, Workshops, Ausflüge und Eintritte laut Programm
                  • Inlandsflug Vientiane – Pakse in Laos
                  • Treffen und Begegnungen mit lokalen Frauen
                  • Englischsprachige lokale Reisebegleitung
                  • Deutsche Reiseleiterin
                  zusätzliche Leistungen
                    • Einzelzimmerzuschlag
                      500 €
                    • Einzelzimmerzuschlag
                      470 €
                    Zusätzliche Entgelte / nicht enthalten
                      • Internationale Flüge (wir sind gerne bei der Flugbuchung behilflich)
                      • Visa on Arrival für Laos (30 US$) und Kambodscha (35 US$), jeweils direkt bei Einreise an der Grenze erhältlich
                      • Getränke / weitere Verpflegung
                      • Fakultative Ausflüge und Eintritte
                      • Trinkgelder für Reiseleiterin, Fahrer und Hotelpersonal
                      • Persönliche Ausgaben
                      • Reiserücktritts- /Reiseabbruchsversicherung
                      Teilnehmer/innen / ungefähre Gruppengröße

                        Min. Teilnehmerzahl: 8

                        Max. Teilnehmerzahl: 12

                        Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
                        Zahlungsmodalitäten
                          • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                          • Fälligkeit der Restzahlung: 21 Tage vor Reisebeginn
                          • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn möglich.