Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2021

DAS MAGAZIN FÜR NACHHALTIGES REISEN

Mehr als 90 Geschichten
erzählen von
Orten und Menschen
in Deutschland, Europa
& der Welt
Reiselust pur!

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben

            Am Flughafen erwartet Dich schon der Fahrer, der Dich in Dein Riad in der Medina bringt.
            Je nach Ankunftszeit besteht die Möglichkeit die ersten Besichtigungen zu unternehmen.
            Am Abend isst Du gemeinsam mit Deinem Reiseleiter.

            Übernachtung: Riad Zahri o.ä. (A)

            Nach dem Frühstück geht die Fahrt nach Azilal. Wir besichtigen den schönsten Wasserfall Marokkos und picknicken unterwegs. Danach geht es weiter durch Azilal und Ait Abbass bis in das Tal Ait Bougemez, das Tal der Glücklichen! Dein Gepäck wird auf Maultiere verladen. Auf einem gut angelegten Pfad wandern wir durch das Tal bis zum Schäferdorf Azib-n- Ikkis. An einer Quelle in der Nähe von Schaf- und Ziegenherden schlagen wir unsere Zelte auf.
            Übernachtung: Zelt (F/M/A)

            Heute durchstreifen wir die wilde, fast unberührte Landschaft des Hochgebirges, bevor wir den Aghouri-Pass (3.400 m) überqueren. Nach einem gemütlichen Picknick steigen wir langsam den Weg der Nomaden zum bis nach Tarkedit ab. Sprudelnde Bäche und grüne Almwiesen machen die Umgebung zu einem beliebten Weideplatz. Höheunterschied: +1150 m / -500 m
            Übernachtung: Zelt (F/P/A)

            Heute besteigen wir den Gipfel des M'Goun's! Es ist kein technisch schwieriger Aufstieg. Hier oben hast Du einen unvergesslichen Ausblick auf die bekanntesten Gipfel, das Drâa-Tal, den Jbel Saghro und die Sahara. Der Abstieg erfolgt durch ein faszinierendes Tal in der überwältigenden Einsamkeit des Hochatlas. Wir durchqueren den großen Talkessel „Oumssoud“, vorbei an der Quelle von Assif M'Goun, um am Ende des Tages Oulilimte zu erreichen. Höheunterschied: +1200 m / -1500 m.
            Übernachtung: Zelt (F/P/A)

            Die Sonne weckt uns zum Frühstück. Unterhalb des MGoun wandern wir heute durch ein weitläufiges Tal, immer das beeindruckende Bergmassiv vor Augen. Entlang eines kristallklaren Baches erblicken wir die fantastischen Felsformationen. Am Ufer eines kleinen Flusslaufes zelten wir. Höheunterschied: -300 m.
            Übernachtung: Zelt (F/P/A)

            Vorbei an bewässerten Feldern und ursprünglichen Berberdörfern, wandern wir auf uralten Pfaden talabwärts. Es ist überraschend, dass so viele Tagesmärsche von der Zivilisation entfernt, ein solch quirliges Dorfleben voller liebenswerter Menschen zu finden ist. Die Lehmhäuser sind Zeugen einer bewegten Vergangenheit. Höheunterschied: -300 m
            Übernachtung: Zelt (F/P/A)

            Eindrucksvoll bahnt sich der Bach seinen Weg durch die Gesteinsformationen. Das Tal verjüngt sich zusehends bis zu einer nur noch drei Meter engen Schlucht. Immer spärlicher dringt das Sonnenlicht zwischen den fast 300 m hohen (!) Felswänden hindurch. Wir stärken uns im Schatten eines uralten Walnussbaums bei einem Picknick. Durch kniehohes Wasser überqueren wir das Flussbett. Höhenunterschied: ca. -400 m
            Übernachtung: Zelt (F/P/A)

            Unser Weg, gesäumt von üppigen Feigenbäumen und Oleanderbüschen, folgt dem Fluss etwa sechs Stunden und verläuft auch teilweise im Wasser. Nach dem Mittagessen verändert sich die Landschaft und wird langsam zur Wüste. Wir erreichen Boutghrar. Hier ist unsere Canyon-Wanderung zu Ende.Höheunterschied: -100 m
            Übernachtung: Gästehaus (F/P/A)

            Unser Weg, gesäumt von üppigen Feigenbäumen und Oleanderbüschen, folgt dem Fluss etwa sechs Stunden und verläuft auch teilweise im Wasser. Nach dem Mittagessen verändert sich die Landschaft und wird langsam zur Wüste. Wir erreichen Boutghrar. Hier ist unsere Canyon-Wanderung zu Ende.Höheunterschied: -100 m
            Übernachtung: Gästehaus (F/P/A)

            Nach einem reichhaltigen Frühstück besichtigen wir mit dem Stadtführer die Medina mit ihren Sehenswürdigkeiten: Die Koutubia Moschee, den riesigen Platz „Jemaa el Fna“, die farbenprächtigen Souks mit ihren orientalischen Düften, die über 400 Jahre alte Koranschule Ben Yussef, der Bahia-Palast mit wunderbarer orientalischer Dekoration und das Museum von Marrakesch. Der restliche Nachmittag steht zu Deiner freien Verfügung.
            Übernachtung: Riad Zahri o.ä. (F)

            Wenn Du Deinen Aufenthalt nicht verlängern möchtest, bringt Dich Dein Fahrer zum Flughafen in Marrakesch. Das Team von DEIN MAROKKO wünscht Bslama, eine gute Heimreise. (F)

            Aufenthaltsverlängerung in Marrakesch oder Essaouira ab 75 € für DZ und 65 € für EZ pro Nacht inkl. Frühstück

            Gerne können wir Dir diese Reise ganz individuell zum frei wählbaren Termin anbieten!
            Kontaktiere uns einfach für ein unverbindliches Angebot.

            Für eine ganz maßgeschneiderte Reise nutze bitte unser Wunschreiseformular.

            Im MGoun-Massiv wandern wir täglich zwischen 5 und 7 Stunden. Die Höhendifferenzen sind groß, deshalb ist eine gute Wanderkondition erforderlich. Bei den Trekking-Reisen wird unser gesamtes Gepäck (sowie die Lebensmittel) auf den Maultieren befestigt. Daher ist es einfacher, einen weichen Trekking-Rucksack bis max.10 kg, als einen harten Koffer zu transportieren. Ihr benötigt lediglich einen leichten Tagesrucksack (ca. 3kg) den Ihr selbst tragen könnt und Wanderschuhe. Das normale Reisegepäck kann bei der Anreise entweder im Riad oder in unserer Agentur untergebracht werden. Das große Gepäck mit auf die Trekking-Reise zu nehmen, erschwert unserem Team und vor allem den Last-Tieren den Marsch unnötig. Es besteht die Möglichkeit einen Schlafsack für 25,- € zu mieten. Zwischen Anfang Oktober und Ende April sind Steigeisen nötig. Bei der Buchungsbestätigung erhaltet Ihr eine Pack-Liste mit der nötigen Ausstattung.

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              15.05.21
              25.05.21*
              790 €

              Garantierte Durchführung ab 2 Personen!

              19.06.21
              29.06.21*
              790 €

              Garantierte Durchführung ab 2 Personen!

              11.09.21
              21.09.21*
              790 €

              Garantierte Durchführung ab 2 Personen!

              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              02.06.22
              12.06.22*
              790 €

              Garantierte Durchführung ab 2 Personen!

              03.09.22
              13.09.22*
              790 €

              Garantierte Durchführung ab 2 Personen!

              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter
                Dein Marokko csr Siegel

                Dein Marokko

                Landsberger Str. 1
                04157 Leipzig
                Deutschland
                0341 92713615
                info@dein-marokko.de

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • 3 Übernachtungen in Marrakesch | Doppelzimmer im Riad Zahri o.ä.
                  • 6 Übernachtungen im Doppelzelt und 1x im Gästehaus
                  • Zeltausrüstung: 2 Personenzelt, Schlafmatten, Küchenzelt, Essenszelt etc.
                  • 10x Frühstück (F) | 2x Mittagessen (M) | 6x Picknick (P) | 8x Abendessen (A)
                  • Flughafentransfer bei An- und Abreise in Marrakesch
                  • Alle Fahrten lt. Reiseverlauf in klimatisierten Fahrzeugen mit Fahrer
                  • Deutschsprachige Besichtigung in Marrakesch
                  • Unser einheimischer, deutschsprachiger Bergführer während des Trekkings
                  • Erfahrener Trekkingkoch
                  • Lokales Begleitteam mit Maultieren
                  • Mineraltrinkwasser während des Trekkings
                  • Reisepreissicherungsschein
                  • Flugkompensationsbeitrag (10 €) und Spende für lokale Entwicklungsprojekte (5 €)
                  • Persönliche Beratung und umfangreiche Reisevorbereitung inkl. Reiseliteratur
                  zusätzliche Leistungen
                    • Verlängerung im EZ pro Nacht/Zimmer
                      65 €
                      Übernachtung im Einzelzimmer mit Bad oder Dusche und WC inkl. Frühstück.
                    • Verlängerung im DZ pro Nacht/Zimmer
                      75 €
                      Übernachtung im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC inkl. Frühstück.
                    • Einzelzimmer/Zelt zur Alleinbenutzung
                      160 €
                    Zusätzliche Entgelte / nicht enthalten
                      • Flug
                      • Getränke in Marrakesch
                      • Trinkgelder
                      • Versicherungen (wir empfehlen eine Reiserücktrittversicherung abzuschließen)
                      • Persönliche Ausgaben
                      Teilnehmer/innen / ungefähre Gruppengröße

                        Min. Teilnehmerzahl: 2

                        Max. Teilnehmerzahl: 12

                        Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
                        Zahlungsmodalitäten
                          • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                          • Fälligkeit der Restzahlung: 30 Tage vor Reisebeginn
                          • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 35 Tage vor Reisebeginn möglich.