Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2021

DAS MAGAZIN FÜR NACHHALTIGES REISEN

Mehr als 90 Geschichten
erzählen von
Orten und Menschen
in Deutschland, Europa
& der Welt
Reiselust pur!

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben

            Reisephilosophie

            Umweltfreundlich - Fair - Gemeinwohlorientiert​

            Mit unseren Experience Wilderness Touren und Naturreisen versuchen wir einzigartige Wildniserfahrungen anzubieten, die zu glücklichen Teilnehmern und zu einem harmonischen Miteinander von Mensch und Natur führen!
            Die intensiven, positiv emotionalen Naturerlebnisse sollen die Teilnehmer für die Wildnis begeistern, und als Folge auch zu einem umweltbewußteren Verhalten führen. Zudem sollen die Touren der Wildnis einen Wert geben und der lokalen Bevölkerung ein Einkommen bieten, gleichzeitig die Natur aber nicht schädigen.

            Wie ist das möglich?


            • Höchstmögliche Qualität-Standards in Ausbildung, Ausrüstung und Planung: z.B. regelmäßige Aus- und Fortbildung der Guides in Erste Hilfe Kursen & Wildnis-Trainings, Verwendung regionaler und biologischer Lebensmittel,...

            • Eine konsequente Ausrichtung auf Sanften Tourismus: z.B. klimafreundliche Fortbewegung (meist mit Minibus, und automatische Kompensation des ohnehin geringen CO2-Ausstoßes bei Atmosfair), Zusammenarbeit mit lokalen Partnern, Meidung sensibler Zeiten und Orte, Anwendung der "Leave No Trace" Prinzipien, finanzielle Unterstützung der Wildnis,...

            • Langjährige Erfahrung: z.B. organisieren und leiten wir Experience Wilderness Touren seit 2012, und sind seit 2002 im Ökotourismus engagiert,...


             
            Zudem sind unsere Touren nicht darauf ausgelegt, Gewinn zu erzielen. Stattdessen wird ein allfälliger Überschuß an Wildnisschutzprojekte gespendet!