Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2019

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 48 Veranstalter
- 108 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben

            Die Wüste Gobi erleben mit Jurtenfeeling

            • Mit einer Insiderin unterwegs
            • Wunderschöne Jurtenplätze, öfters 2 Nächte an einem Ort
            • Zeit und Muße für das Eintauchen in die Naturlandschaften
            • Bekömmliche Verpflegung unterwegs
            • Programm: Alles aus einer (Frauen-)Hand
            • Treffen mit dem Frauenprojekt ZIRBE
            © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Jurtenhotel Goldener Hirsch Jurtenhotel Goldener Hirsch © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Terrasse im Khubilai Camp Terrasse im Khubilai Camp © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Erdene Zuu Kloster Erdene Zuu Kloster © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter.  Ongiin Camp Ongiin Camp © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Kloster Ongiin Kloster Ongiin © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Unser Jurtencamp bei Karakorum Unser Jurtencamp bei Karakorum © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Der Anfang der Wüste Gobi Der Anfang der Wüste Gobi © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Auf der Fahrt nach Karakorum Auf der Fahrt nach Karakorum © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Eine Jurte von innen Eine Jurte von innen © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Mongolin bei der Arbeit Mongolin bei der Arbeit © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Das lachende Kamel Das lachende Kamel © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Kamelsatteln Kamelsatteln © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Kamel-Choreografie Kamel-Choreografie © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Wilde Pferde Wilde Pferde © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Steppenlandschaft Steppenlandschaft © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Salzseen am Ongiin-Kloster Salzseen am Ongiin-Kloster © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Ebene Hongo Kahn Ebene Hongo Kahn © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Flammende Felsen Flammende Felsen © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Hongor Sanddüne Hongor Sanddüne © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Auf der hohen Düne Auf der hohen Düne © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter.
            Jurtenhotel Goldener Hirsch Terrasse im Khubilai Camp Erdene Zuu Kloster  Ongiin Camp Kloster Ongiin Unser Jurtencamp bei Karakorum Der Anfang der Wüste Gobi Auf der Fahrt nach Karakorum Eine Jurte von innen Mongolin bei der Arbeit Das lachende Kamel Kamelsatteln Kamel-Choreografie Wilde Pferde Steppenlandschaft Salzseen am Ongiin-Kloster Ebene Hongo Kahn Flammende Felsen Hongor Sanddüne Auf der hohen Düne

            Ein Land von archaischer Schönheit, unendlicher Weite und tiefer Ruhe erwartet Euch bei dieser vielseitigen Rundreise.
            Auch ein Land der extremen Gegensätze: traditionelle Jurten neben modernen Hochhäusern, Reitpferde neben Jeeps, farbenprächtige buddhistische Klöster neben Internet-Cafés. Zumindest in der Steppenmetropole Ulanbator treffen "Welten" aufeinander. Hier könnt Ihr hautnah die rapiden Veränderungen des Landes erfahren. Doch dann geht es auch sogleich weiter zur unberührteren Seite der Mongolei, in die Wüste Gobi mit ihren Naturschätzen und dem exotisch anmutenden Lebensstil der NomadInnen. Ihr seid eingeladen, ein Stück Alltag mit ihnen zu leben.
            Und selbst werdet Ihr natürlich traditionell-gemeinschaftlich in Jurten übernachten. Neben der Weite der Wüste könnt Ihr auch die der Steppen kennen lernen, wandern und reiten und immer wieder schauen. Unendlich schauen. Der Besuch von Klöstern, Tempelanlagen undalten Orten entlang der ehemaligen Seidenstraße darf bei dieser Reise an kraftvolle Orte nicht fehlen.
            Am Ende der Reise werdet Ihr noch 2 Tage in einem buddhistischen Kloster verbringen. Eure mongolische Reiseleiterin Tungaa wird Euch die ganze Zeit begleiten und sich freuen, Euch intensive Einblicke in ihr Land zu geben. Und vor allem wird sie viel Kontakt zu mongolischen Frauen herstellen, da sie selbst in der Nähe von Ulanbator Frauenprojekte leitet.

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              01.08.15
              19.08.15
              2.600 €

              30.07.16
              17.08.16
              2.600 €

              20.08.16
              07.09.16
              2.600 €

              05.07.17
              22.07.17
              2.600 €

              26.07.17
              12.08.17
              2.600 €

              15.07.18
              02.08.18
              2.700 €

              08.08.18
              25.08.18
              2.700 €

              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              13.07.19
              31.07.19
              2.700 €

              03.08.19
              21.08.19
              2.700 €

              04.07.20
              25.07.20
              0 €

              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter

                WomenFairTravel gmbH

                Crellestr. 19/20
                10827 Berlin
                Deutschland
                030 2000520 30
                info@womenfairtravel.com

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • Gemeinsamer Flughafentransfer ab/bis Flughafen
                  • 17 Übernachtungen (4 x in DZ im Jurtenhotel Altan Buga, 13 x in Jurten-Camps)
                  • Vollverpflegung (auch vegetarisch) mit Kaffee und Teepausen
                  • Alle Aktivitäten und Ausflüge inkl. Eintritte laut Programm
                  • Alle Transfers im Allrad-Bus
                  • Köchin und Kochausrüstung
                  • Besuch im buddhistischen Bergkloster
                  • Deutschsprachige mongolische Reiseleiterin
                  zusätzliche Leistungen
                    • EZZ
                      280 €
                    • Einzelzimmerzuschlag
                      300 €
                    • Zusatztransfer ab/bis Flughafen pro Strecke
                      30 €
                    • Zusatznacht im Doppelzimmer mit Vollpension (pro Person)
                      40 €
                    • Zusatznacht im Einzelzimmer mit Vollpension
                      50 €
                    Zusätzliche Entgelte / nicht enthalten
                      • Internationale Flüge (gerne vermitteln wir ein unverbindliches Flugangebot)
                      • Visum bei einem Aufenthalt von länger als 30 Tage, bzw. immer Visapflicht für Schweizerinnen und Österreicherinnen (80CHF / 60€)
                      • Getränke
                      • Weitere Mahlzeiten
                      • Trinkgelder für Reiseleiterin, Fahrer und Hotelpersonal
                      • Persönliche Ausgaben
                      • Reiserücktritts- /Reiseabbruchsversicherung
                      Teilnehmer/innen / ungefähre Gruppengröße

                        Min. Teilnehmerzahl: 6

                        Max. Teilnehmerzahl: 10

                        Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
                        Zahlungsmodalitäten
                          • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                          • Fälligkeit der Restzahlung: 21 Tage vor Reisebeginn
                          • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn möglich.