Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2020

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 43 Veranstalter
- 100 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben
            • Pirschfahrten und Fusssafari im Gorongosa Nationalpark - Der ''Perle Mosambiks''
            • Faszinierender Sternenhimmel der südlichen Hemisphäre
            • ''Ocean-Safari'' mit Walhaien und Delfinen auf Tuchfühlung
            • Upcycling - Farbenfroher Schmuck aus Abfallprodukten
            • Inselglück: Bootsausflüge im UNESCO-geschützten Bazaruto-Archipel
            © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Zum Sonnenuntergang startet der Flug nach Mosambik Zum Sonnenuntergang startet der Flug nach Mosambik © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Leben in Mosambik Leben in Mosambik © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Buntes Treiben in Maputo, der Hauptstadt Mosambiks Buntes Treiben in Maputo, der Hauptstadt Mosambiks © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Grüne Küstenlandschaft in Mosambik Grüne Küstenlandschaft in Mosambik © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Traditionelles Segelboot, alltägliches Verkehrsmittel in Mosambik Traditionelles Segelboot, alltägliches Verkehrsmittel in Mosambik © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Weg nach Inhambane Weg nach Inhambane © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Auf Ocean-Safari zu dem Walhai Auf Ocean-Safari zu dem Walhai © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Bunte Fischernetze am Strand von Mosambik Bunte Fischernetze am Strand von Mosambik © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Strand von Vilanculos, dem Tor zum Bazaruto Archipel Strand von Vilanculos, dem Tor zum Bazaruto Archipel © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Bazaruto Archipel aus der Luft Bazaruto Archipel aus der Luft © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Korallenriffe bei Santa Carolina Korallenriffe bei Santa Carolina © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Montebelo Chitengo Camp Montebelo Chitengo Camp © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Auf Pirschfahrt im Gorongosa-Parks Auf Pirschfahrt im Gorongosa-Parks © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Fußpirsch im Gorongosa-Park Fußpirsch im Gorongosa-Park © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Abschiedsstimmung in Mosambik Abschiedsstimmung in Mosambik © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Abschied von Mosambik Abschied von Mosambik © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter.
            Zum Sonnenuntergang startet der Flug nach Mosambik Leben in Mosambik Buntes Treiben in Maputo, der Hauptstadt Mosambiks Grüne Küstenlandschaft in Mosambik Traditionelles Segelboot, alltägliches Verkehrsmittel in Mosambik Weg nach Inhambane Auf Ocean-Safari zu dem Walhai Bunte Fischernetze am Strand von Mosambik Strand von Vilanculos, dem Tor zum Bazaruto Archipel Bazaruto Archipel aus der Luft Korallenriffe bei Santa Carolina Montebelo Chitengo Camp Auf Pirschfahrt im Gorongosa-Parks Fußpirsch im Gorongosa-Park Abschiedsstimmung in Mosambik Abschied von Mosambik

            Nicht die Segel streichen in Sachen Umwelt! Bei einem Törn im Bazaruto-Archipel erleben Sie die Eilande in ihrer ganzen Pracht. Ambitioniert geht es auch im Naturschutz zu – an Land erfahren Sie von einem Biologen, welche Maßnahmen ergriffen werden.

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              15.04.17
              30.04.17
              4.750 €

              29.07.17
              13.08.17
              4.890 €

              04.11.17
              19.11.17
              4.890 €

              05.05.18
              20.05.18
              4.750 €

              05.05.18
              20.05.18
              4.750 €

              21.07.18
              05.08.18
              4.890 €

              21.07.18
              05.08.18
              4.890 €

              18.10.18
              02.11.18
              4.890 €

              03.11.18
              18.11.18
              4.890 €

              02.05.19
              17.05.19
              4.990 €

              06.06.19
              21.06.19
              4.990 €

              18.07.19
              02.08.19
              5.190 €

              17.10.19
              01.11.19
              5.190 €

              21.05.20
              05.06.20
              4.790 €

              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              16.07.20
              31.07.20
              4.990 €

              05.11.20
              20.11.20
              4.790 €

              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter
                REISEN MIT SINNEN | Pardon/Heider Touristik GmbH csr Siegel

                REISEN MIT SINNEN | Pardon/Heider Touristik GmbH

                Erfurter Straße 23
                44143 Dortmund
                Deutschland
                (0)231 5897920
                info@reisenmitsinnen.de

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • Flug Frankfurt–Maputo, Vilanculos-Frankfurt mit South African Airways in der Economy Class
                  • Alle Transfers laut Programm im Privatfahrzeug
                  • Insg. 13 Übernachtungen (11x mit Pool): 11x DZ, Du/WC, 2x mit Gemeinschafts-bad (s. Unterkünfte)
                  • 13x Frühstück, 1x Lunchpaket, 4x Mittag-, 9x Abendessen (tlw. mehrgängig)
                  • Programm-Details: 2 Stadtführungen in Maputo, Stadtführung in Inhambane, 3 Pirschfahrten im offenen Safari-Fahrzeug, 1 Fußpirsch im Gorongosa-Nationalpark, 3 Wanderungen und mehrere Spaziergänge, Dorfbesuch bei Zavora, Kajaktour, „Ocean-Safari“, Bootsfahrten zum Bazaruto-Archipel inkl. NP-Gebühren, Recycling-Projektbesuch, Begegnungen
                  • mit Biologen, Architekturstudent
                  • Eintritte laut Detailprogramm
                  • Qualifizierte Insider-Reiseleitung in Deutsch, tlw. lokale Guides und Ranger in Englisch
                  • Reiseführer (Mosambik, Hupe Verlag)
                  • Infomaterial
                  • 10 € Spende an Biodiversity Foundation von Dirk Steffens
                  zusätzliche Leistungen
                    • Einzelzimmerzuschlag
                      590 €
                    Zusätzliche Entgelte / nicht enthalten
                      • An- und Abreise zum Flughafen Frankfurt
                      • fakultative Ausflüge
                      • Getränke und Verpflegung, soweit nicht anders im Programm erwähnt
                      • Trinkgelder und sonstige persönliche Ausgaben
                      • Visum für Mosambik (zzt. 100 €)
                      • Reiseschutz
                      Teilnehmer/innen / ungefähre Gruppengröße

                        Min. Teilnehmerzahl: 4

                        Max. Teilnehmerzahl: 8

                        Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
                        Atmosfair
                          atmosfair - klimabewusst reisen NEUE ENERGIE FÜR NEPAL: Helfen Sie das Klima zu schützen! Beim Hin- und Rückflug für eine Person nach Mosambik entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von 4505 kg. Durch einen freiwilligen Beitrag von 104 € unterstützen Sie unser engagiertes Klimaschutzprojekt NEUE ENERGIE FÜR NEPAL und tragen so zur Entlastung unseres Klimas aktiv bei.
                          Mehr zum Projekt: Wie funktioniert der Klimaschutz mit atmosfair?
                          Zahlungsmodalitäten
                            • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                            • Fälligkeit der Restzahlung: 21 Tage vor Reisebeginn
                            • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn möglich.
                            • Auf jede Buchung einer Gruppenreise, die 6 Monate vor Reisebeginn eingeht, gewähren wir einen Frühbucherrabatt von 3%! Der Rabatt gilt nur für den Grundreisepreis. Zusatzleistungen wie Einzelzimmer, Visa, Zubringerflüge oder Ähnliches werden nicht berücksichtigt.