Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2019

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 48 Veranstalter
- 108 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben

            Namibia - Chef's Spezial: Hinteres Kaokoveld & van Zyls Pass (17 Tage Expedition mit Zeltübernachtungen)

            • Abenteuer Kaokoland für "Fortgeschrittene"
            • Kleine Serengeti (Damaraland)
            • Ruacana und Epupa Wasserfälle
            • Fahrt über den van Zyls Pass, den steilsten Pass Namibias
            • Die abgelegensten und ursprünglichsten Gebiete Namibias
            • Sagenhafte Landschaft mit frei umherziehenden Wildherden
            • Windhoek, Marienfluss, Hartmannstal

            „Kaokoland für Fortgeschrittene“ – so könnte man die Safari ganz salopp umschreiben. Die Route ist so geplant, dass auch ehemalige Tourenteilnehmer der zweiwöchigen Kaokoveld Tour (Abenteuertour III) mitmachen können, ohne in Gefahr zu laufen, noch einmal dasselbe zu sehen. Lediglich in einigen wenigen Etappenabschnitten (z.B. Hoanib – Hoarusib) gibt es Überschneidungen, also solche Strecken, die man sowieso als „Filetstücke“ bezeichnen kann.

            Der absolute Highlight ist die Fahrt über den „van Zyl's Pass“ - dem steilsten Pass Namibias – unglaublich, unvergesslich und unvergleichlich!

            Im krassen Kontrast zu solch einer abenteuerlichen Safari stehen die tollen Lodges, die man dann aber ab & an umso mehr genießt.
            Bei dieser Tour wollen wir eines der abgelegensten und ursprünglichsten Gebiete Namibias erkunden. Es ist ein Gebiet das nur mit passender Ausrüstung, zwei geländetauglichen Fahrzeugen (Pinzgauer 6X6) und entsprechendem Wissen befahren werden kann. Deshalb wird Dieter persönlich diese Tour leiten, denn er bereist seit vielen Jahren diese Region.

            Verpflegung, Wasser und Sprit muss in ausreichender Menge mitgeführt werden, denn Einkaufsmöglichkeiten sind selten. Dafür erleben Sie eine sagenhafte Landschaft mit frei umherziehenden Wildherden – ein „anderes“ Afrika fernab unserer Zivilisation.

            Begleitender Selbstfahrer: Selbstfahrer, die uns mit dem 6x6 Planenpinzi durch die Wildnis begleiten wollen, sind herzlich willkommen. Sie werden ein unvergessliches „Offroad“ Erlebnis haben!

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              15.06.17
              01.07.17
              2.549 €

              12.04.18
              28.04.18
              2.595 €

              07.06.18
              23.06.18
              2.595 €

              09.05.19
              25.05.19
              2.695 €

              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              13.06.19
              29.06.19
              2.695 €

              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter

                Travel To Life GmbH & Co. KG

                Im Betzengaiern 29
                70597 Stuttgart
                Deutschland
                0711 - 7586777
                info@traveltolife.de

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • 16 Übernachtungen: 13 x Doppelzelt, 3 x Lodges im Doppelzimmer
                  • Verpflegung: 16 x Frühstück, 16 x rustikale Brotzeit, 14 x Abendessen mit Lagerfeuerromantik
                  • Rundreiseprogramm wie beschrieben im Allradfahrzeug mit Aufstelldach
                  • Qualifizierter deutschsprachige örtlicher Reiseleiter /Fahrer Guide
                  • (Zeltübernachtungen teilweise auf Camp-Plätzen mit sanitären Anlagen, teilweise Wildcamping ohne sanitäre Anlagen.)
                  zusätzliche Leistungen
                    • Einzelbelegung:
                      146 €
                      Einzelzimmer für 3 Nächte 96.-€, Einzelzelt für 13 Nächte 50,-€
                    Zusätzliche Entgelte / nicht enthalten
                      • Internationaler Flug nach Windhoek und zurück, gerne unterstützen wir Sie bei der Flugbuchung
                      • Nicht angegebene Malzeiten und Getränke
                      • Isomatte und Schlafsack sind mitzubringen, weitere Campingausrüstung ist vorhanden
                      Teilnehmer/innen / ungefähre Gruppengröße

                        Min. Teilnehmerzahl: 7

                        Max. Teilnehmerzahl: 12

                        Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
                        Zahlungsmodalitäten
                          • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                          • Fälligkeit der Restzahlung: 28 Tage vor Reisebeginn
                          • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 28 Tage vor Reisebeginn möglich.
                          • Anzahlung höchstens € 260,- p. P., zuzügl. Versicherungen