Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2019

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 48 Veranstalter
- 108 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben

            Königreich Mustang - Trekking, Meditation und Yoga im Himalaya

            • Meditation und Yoga inmitten der Berge
            • Mittelalterliche Atmosphäre in Lo Mantang
            • Das Felsenkloster Luri Gompa in spektakulärer Himalaya-Landschaft

            Im Schatten der großen Berge...
            ...findet sich das letzte Königreich des Himalaya. Geheimnisvoll und sagenumwoben, rauh und majestätisch, liegt es eingebettet im Schutz der schneebedeckten Gipfel. Nach langer Zeit der Abgeschiedenheit ist Mustang – oder Lo Mathang, wie es auch genannt wird – heute für Besucher zugänglich. Unversehrt von Besetzung und Zerstörung präsentieren sich mittelalterliche Siedlungen und uralte Klöster in ihrer vollen Schönheit. Die blaue Weite eines unendlich scheinenden Himmels liegt über Ihnen. Regen gibt es hier keinen, da die Wolken an den Gipfeln des Himalaya hängen bleiben. Und so breitet sich die karge Weite vor Ihnen aus – ein Ort, der von den Naturgewalten geformt wird und viele Geschichten zu erzählen hat. Der Fluss Kali Gandaki bringt Leben in das stolze Königreich und lässt hier und dort kleine grüne Oasen vor der sonst ocker- bis braunfarbenen Kulisse aufblitzen.

            Entlang eines Karawanenweges bietet sich Ihnen auf dieser Tour eine einmalige Gelegenheit, authentische tibetische Kultur und Geschichte hautnah zu erfahren. Der Buddhismus ist im Leben der hier einheimischen Menschen tief verwurzelt. Weitestgehend ohne moderne Technologien werden Traditionen und Brauchtümer gepflegt, und Sie werden mit unvoreingenommener Herzlichkeit empfangen. Eine Begegnung auf Augenhöhe aus zwei unterschiedlichen Kulturen.

            Mustang ist das tiefste Tal der Welt: Links und rechts ragen die über 8.000 Meter hohen Annapurna- und Dhalaugiri-Massive auf. Auf 3.000 - 4.000 Metern eröffnen sich Blicke auf eine grandiose Landschaft, die häufig auch als "Shangri-La", das irdische Paradies, bezeichnet wird. Die endlos scheinende Weite, die Reinheit der Farben, die Klarheit der Formen lassen Raum für eigene Empfindungen.

            Damit Ihre Reise zum königlichen Erlebnis wird...

            Drei Wochen sind Sie unterwegs auf entlegenen Pfaden und zu sich selbst. Das Mustang-Trekking ist eine anspruchsvolle Wanderung. Es ist wichtig, dass Sie gesund sind und die notwendige Kondition haben, um die täglichen Wanderungen von 4 bis 8 Stunden gut zu bewältigen. Unsere dreiwöchige Reise verlangt Teamgeist sowie Toleranz gegenüber den Mitreisenden. Außerdem müssen wir mit unvorhersehbaren Naturereignissen rechnen, die Flexibilität verlangen.



            Meditation und Yoga...

            Einzigartig an dieser Reise ist die Begleitung durch einen Yogalehrer und die – wo möglich – täglich angebotene Meditation und Yoga.
            Im auf die Höhe und die Energie der Berge abgestimmten Yoga lernen Sie, Ihren Atem zu kontrollieren und gewinnen so zusätzliche Energie für ein traumhaftes Trekking durch die Bergwelt Mustangs.

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              02.05.15
              22.05.15
              3.980 €

              06.06.15
              26.06.15
              3.980 €

              04.09.15
              24.09.15
              3.980 €

              30.04.16
              20.05.16
              3.980 €

              11.06.16
              01.07.16
              3.980 €

              10.09.16
              30.09.16
              3.980 €

              22.04.17
              12.05.17
              3.980 €

              21.05.17
              10.06.17
              3.980 €

              10.09.17
              30.09.17
              3.980 €

              28.04.18
              18.05.18
              3.990 €

              04.08.18
              24.08.18
              3.990 €

              08.09.18
              28.09.18
              3.990 €

              19.04.19
              09.05.19
              3.990 €

              01.06.19
              21.06.19
              3.990 €

              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              03.08.19
              23.08.19
              3.990 €

              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter

                NEUE WEGE Seminare & Reisen GmbH

                Am Getreidespeicher 11
                53359 Rheinbach
                Deutschland
                02226-1588-00
                info@neuewege.com

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • Linienflüge in der Economy Class Frankfurt – Kathmandu – Frankfurt Inlandsflug Pokhara – Jomsom – Pokhara – Kathmandu in der Economy Class erforderliche Transfers
                  • 6 Übernachtungen im Doppelzimmer in landestypischen Hotels der Mittelklasse in Kathmandu und Pokhara 3 Übernachtungen in einfachen Hotels in Jomsom und Muktinath, ansonsten Lodge Übernachtung während des Trekkings
                  • Frühstück in Kathmandu und Pokhara während des Trekkings Vollpension (ohne kalte Getränke und ohne Alkohol)
                  • Besichtigungen gemäß Programm in Kathmandu und Pokhara Deutschsprachige Yogalektionen in Kathmandu und Pokhara dreistündiges Ayurveda-Programm nach dem Trekking
                  • qualifizierte, Deutsch sprechende Neue-Wege-Reiseleitung
                  • Eintrittsgelder Mustang- und Trekkingpermits NEUE WEGE-Informationsmaterial Auslandskrankenversicherung und Reisegepäckversicherung bis EUR 2.000 Programm laut Reiseverlauf – Änderungen vorbehalten
                  zusätzliche Leistungen
                    • EZ-Aufpreis:
                      320 €
                    • Rail & Fly-Ticket:
                      50 €
                    Zusätzliche Entgelte / nicht enthalten
                      • Mittagessen und Abendessen ausserhalb des Trekkings und sowie Getränke (kalte Getränke und Alkohol);
                      • Visumkosten für Nepal US$ 40,00 (Gültigkeit 28 Tage, zu beantragen bei Einreise)
                      • Gegenstände persönlicher Natur, wie Trinkgeld etc.
                      • alle weiteren, hier nicht aufgeführten Leistungen
                      Teilnehmer/innen / ungefähre Gruppengröße

                        Min. Teilnehmerzahl: 4

                        Max. Teilnehmerzahl: 12

                        Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
                        Atmosfair
                          atmosfair - klimabewusst reisen NEUE ENERGIE FÜR NEPAL: Helfen Sie das Klima zu schützen! Beim Hin- und Rückflug für eine Person nach Nepal entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von 3260 kg. Durch einen freiwilligen Beitrag von 74 € unterstützen Sie unser engagiertes Klimaschutzprojekt NEUE ENERGIE FÜR NEPAL und tragen so zur Entlastung unseres Klimas aktiv bei.
                          Mehr zum Projekt: Wie funktioniert der Klimaschutz mit atmosfair?
                          Zahlungsmodalitäten
                            • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                            • Fälligkeit der Restzahlung: 14 Tage vor Reisebeginn
                            • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 14 Tage vor Reisebeginn möglich.
                            • Bitte bei Zahlung immer Rechnungsnr. und Kundennr. (s.o.) angeben. Durch diese Bestätigung wird Ihre Anmeldung rechtsverbindlich. Bitte überprüfen Sie daher unbedingt, ob die Namen auf dieser Bestätigung korrekt sind. Die Schreibweise von Vorname und Namen im Ticket muss mit der Schreibweise im Reisepass, bzw. Ausweis übereinstimmen. Eine weitere Zahlungsaufforderung erfolgt nicht mehr. Überweisen Sie bitte Anzahlung und Restzahlung auf unser Konto IBAN: DE83382501100003000478, BIC: weladed1eus bei der KSK Euskirchen. Leisten Sie bitte die Restzahlung bis spätestens 14 Tage vor Reisebeginn, damit wir Ihnen die Reiseunterlagen rechtzeitig zusenden können. Anbei finden Sie den gesetzlich vorgeschriebenen Sicherungsschein zur Absicherung Ihrer Gelder. Dieser Buchungsbestätigung liegen unsere Reisebedingungen und die unserer Leistungsträger zugrunde. Beachten Sie die Hinweise in unseren AGBs zu: Obliegenheit zur Mängelanzeige: Ziff. 10.1; Vertragskündigung wg. Mängelanzeige: Ziff. 10.2; Ausschlussfrist: Ziff. 10.3 und Verjährung: Ziff. 10.5. Die Umsatzsteuer richtet sich nach der Sonderregelung für Reisebüros laut §25 USTG. Nach Eingang des gesamten Betrages, aber frühestens 14 Tage vor Reisebeginn erhalten Sie von uns die letzten Reiseunterlagen.