Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2021

DAS MAGAZIN FÜR NACHHALTIGES REISEN

Mehr als 90 Geschichten
erzählen von
Orten und Menschen
in Deutschland, Europa
& der Welt
Reiselust pur!

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben

            Über Nacht Linienflug mit Air China nach Chengdu.

            In den frühen Morgenstunden treffen Sie in Chengdu ein. Dort haben Sie die Gelegenheit, an einem Tagesausflug durch Chengdu teilzunehmen (optional, 120 € p.P., mind. 2 Personen, bitte bei Anmeldung mitbuchen) oder Sie erholen sich im Hotel, bevor Ihr Tibet-Abenteuer beginnt. 1 Nacht in Chengdu.

            Sie fliegen nach Lhasa. Am Flughafen nimmt Sie Ihr tibetischer Guide mit einem freundlichen Tashi dele! in Empfang. Nutzen Sie den Rest des Tages, um sich zu erholen und an den Höhenunterschied zu gewöhnen. Gemeinsam unternehmen Sie eine erste Erkundungstour durch die Stadt. Am Abend kehren Sie zum Abendessen in ein lokales Restaurant ein. 3 Nächte in Lhasa. (F/A)

            Heute entdecken Sie Lhasa: Neben dem Jokhang-Tempel, dem ersten und heiligsten Tempel Tibets, besichtigen Sie außerdem das Sera-Kloster im Norden der Stadt. Anschließend schlendern Sie über einen lokalen Markt und genießen das bunte Treiben inmitten tibetischer Handwerkskunst. (F)

            Der imposante Potala-Palast erhebt sich majestätisch vor Ihnen! Spüren Sie die religiöse Atmosphäre, während Sie durch die geschichtsträchtigen Hallen spazieren. Im Anschluss fahren Sie in das Dorf Shal, wo Sie spannende Einblicke in das Leben der dort angesiedelten Familien erhalten. (F)

            Nach dem Frühstück fahren Sie nach Gyantse. Auf Ihrer Fahrt passieren Sie eindrucksvolle Bergpässe und den wunderschönen Bergsee Yamdrok, welcher für die einheimischen Mönche als Ort der Opfergabe dient. In einem kleinen Dorf legen Sie einen Halt für die Mittagspause ein. Am Nachmittag erreichen Sie Gyantse. 2 Nächte in dort. (F)

            Im Pelkhor Chode-Kloster haben Sie heute die Gelegenheit, einige der originalen Kunstwerke aus dem Jahre 1418 zu bestaunen. Spüren Sie die besondere Atmosphäre dieses prachtvollen Bauwerks! Im Anschluss besuchen Sie das unvergessliche Kumbum und blicken staunend auf die dort dargestellten 100.000 Bilder der Götter. (F)

            Sie setzen Ihre Reise nach Shigatse fort. Die zweitgrößte Stadt Tibets besteht aus einem tibetischen und einem chinesischen Teil. Getrennt durch das berühmte Tashilhunpo-Kloster erwarten Sie im chinesischen Teil moderne Eindrücke und im tibetischen Teil ein historisches Flair. Im Tashilhunpo-Kloster werden Sie über die vermeintlich größte vergoldete Buddha-Statue der Welt staunen. Zum Abschluss des Tages können Sie bei einem Marktbesuch mehr über das Leben der Einwohner von Shigatse erfahren. 1 Nacht in Shigatse. (F)

            Auf Ihrer Weiterfahrt nach Shegar passieren Sie einen der höchsten Pässe der Reise, den circa 5220 Meter hohen Gyatso La-Pass. Bereits während Ihrer Fahrt erhaschen Sie erste Blicke auf die schneebedeckten Gipfel. 1 Nacht in Shegar. (F)

            Über den Pang La-Pass geht es für Sie nach Rongbuk, von wo aus Sie bei gutem Wetter eine atemberaubende Aussicht auf den Mount Everest genießen. Ihr nächster Stopp ist das Everest Base Camp, welches als einer der besten Aussichtspunkte gilt. Halten Sie Ihre Kamera bereit, um den höchsten Berg der Welt als Urlaubserinnerung festzuhalten. Während Sie die einmaligen Eindrücke noch verarbeiten, fahren Sie weiter nach Tingri. 1 Nacht dort. (F)

            Während Ihrer Fahrt nach Gyirong können Sie mit Ihrer Reiseleitung noch ungeklärte Fragen zum Alltag der Tibeter besprechen. Nach der Überquerung des Yangdo LaPasses erreichen Sie das an der Grenze zu Nepal gelegene Gyirong. 1 Nacht dort. (F)

            Nach dem Frühstück verabschieden Sie sich am Grenzübergang von Ihrer tibetischen Reiseleitung. Ihre nepalesische Reisebegleitung erwartet Sie bereits auf der anderen Seite. Am Nachmittag erreichen Sie Kathmandu. 3 Nächte dort. (F/A)

            Entdecken Sie die Hauptstadt Nepals! Halten Sie bei einem Spaziergang über den berühmten Durbar-Platz Ausschau nach dem Kumari Bahal, dem Haus der hochverehrten Göttin Kumari Devi. Ihre Reiseleitung wird Ihnen gerne die Bedeutung der verzierten Gebäude rund um den Platz erläutern. Über 365 Treppenstufen erreichen Sie anschließend den Tempelkomplex Swayambhunath und werden mit einem fabelhaften Blick über die Stadt belohnt. Am Nachmittag besuchen Sie den Shiva-Tempel von Pashupatinath. In Bodnath sehen Sie den größten Stupa des Landes und werden anschließend von einem Lama gesegnet. (F)

            Das ehemalige Königreich Patan wird durch den Bagmati-Fluss von Kathmandu getrennt. Besonders beeindruckend ist der Königspalast umringt von zahlreichen Tempeln und Pagoden. Nachmittags statten Sie zudem der Kleinstadt Kirtipur einen Besuch ab. Bewundern Sie die malerischen Häuser mit mittelalterlichen Tempeln im Hintergrund. (F)

            Sie verlassen Kathmandu und fahren nach Bhaktapur. Das Stadtzentrum besticht durch prachtvoll dekorierte Kunstwerke. Genießen Sie die Ruhe, sobald am Nachmittag die Tagestouristen abgereist sind. Eine einmalige Gelegenheit für authentische Einblicke! Einen Eindruck vom lokalen Leben erhalten Sie auch beim anschließenden Besuch einer Dorfschule (nicht in den Ferien). Am Abend lassen Sie Ihre Reise beim Abschiedsessen Revue passieren. 1 Nacht in Bhaktapur. (F/A)

            Zu gegebener Zeit werden Sie zum Flughafen gefahren und treten Ihren Heimflug an. (F)

            Ankunft in Ihrer Heimat.

            F=Frühstück, A=Abendessen Programmänderungen vorbehalten

            Ort / Hotel/Sterne*/ Nächte
            (Änderungen vorbehalten)

            Chengdu / Yinhe Dynasty / **** / 1
            Lhasa / Four Points by Sheraton / ***+ / 3
            Gyantse / Gyantse / *** / 2
            Shigatse / Gesar / *** / 1
            Shegar / Everest / **+ / 1
            Old Tingri / Khangar / *** / 1
            Gyirong / Pema Hotel / *** / 1
            Kathmandu / Tibet International / **** / 3
            Bhaktapur / Heritage / *** / 1

            *Landeskategorie

            Entdecken Sie gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung Chengdu und besichtigen Sie u.a. die nahegelegene Panda-Aufzuchtstation sowie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten des Stadtzentrums. Preis: 125 € p.P.; Teilnehmerzahl: min. 2 Pers., bitte bei Anmeldung mitbuchen.

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              31.05.20
              16.06.20
              3.699 €

              14.06.20
              30.06.20
              3.699 €

              09.07.20
              25.07.20
              3.839 €

              30.07.20
              15.08.20
              3.839 €

              06.08.20
              22.08.20
              3.839 €

              23.08.20
              08.09.20
              3.839 €

              06.09.20
              22.09.20
              3.839 €

              20.09.20
              06.10.20
              3.839 €

              30.05.21
              15.06.21
              3.699 €

              13.06.21
              29.06.21
              3.699 €

              09.07.21
              25.07.21
              4.299 €

              30.07.21
              15.08.21
              4.299 €

              06.08.21
              22.08.21
              4.299 €

              22.08.21
              07.09.21
              4.299 €

              05.09.21
              21.09.21
              4.299 €

              19.09.21
              05.10.21
              4.299 €

              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              29.05.22
              14.06.22
              3.799 €

              12.06.22
              28.06.22
              3.799 €

              08.07.22
              24.07.22
              4.399 €

              29.07.22
              14.08.22
              4.399 €

              05.08.22
              21.08.22
              4.399 €

              21.08.22
              06.09.22
              4.399 €

              04.09.22
              20.09.22
              4.399 €

              18.09.22
              04.10.22
              4.399 €

              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter
                SKR Reisen GmbH csr Siegel

                SKR Reisen GmbH

                Venloer Str. 47-53
                50672 Köln
                Deutschland
                0221933720
                agenturservice@skr.de

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • kleine Gruppe mit max. 12 Gästen
                  • garantierte Durchführung ab 4 Gästen
                  • Flug (Economy) mit Air China von Frankfurt/M. (FRA) nach Chengdu (CTU), Rückflug von Kathmandu (KTM) (inkl. Steuern & Gebühren). Sondertarif, Platzangebot begrenzt. Aufpreise möglich. Weitere Abflugorte in Deutschland, Österreich & der Schweiz auf Anfrage.
                  • Transporte in klimatisierten Fahrzeugen
                  • 14 Nächte im Doppelzimmer (DZ) mit Bad oder Dusche/WC, teilweise mit Klimaanlage
                  • Mahlzeiten lt. Programm
                  • Programm wie beschrieben inkl. Eintrittsgelder
                  • deutschsprachige, örtliche Reiseleitung in Tibet und Nepal sowie lokale, deutschsprachige Reiseleitung in Chengdu
                  zusätzliche Leistungen
                    • Einzelzimmerzuschlag *
                      850 €
                      (2022)
                    • Rail&Fly-Ticket der Deutschen Bahn *
                      71 €
                      (2021), (2.Kl.). Bitte bei Anmeldung mitbuchen.
                    • Rail&Fly-Ticket der Deutschen Bahn *
                      75 €
                      (2022), (2.Kl.), Bitte bei Anmeldung mitbuchen.
                    • Optionaler Ausflug
                      125 €
                      Entdecken Sie gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung Chengdu und besichtigen Sie u.a. die nahegelegene Panda-Aufzuchtstation sowie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten des Stadtzentrums. (Preis p.P.; Teilnehmerzahl: min. 2 Pers., bitte bei Anmeldung mitbuchen)
                    • Einzelzimmerzuschlag *
                      890 €
                      (2021)

                    * nur für ausgewählte Termine verfügbar

                    Zusätzliche Entgelte / nicht enthalten
                      • Keine Versicherungen im Reisepreis enthalten. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung.
                      • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
                      • Visabeantragung für Nepal, China und Tibet: ca. 250 € pro Person
                      Teilnehmer/innen / ungefähre Gruppengröße

                        Min. Teilnehmerzahl: 4

                        Max. Teilnehmerzahl: 12

                        Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
                        Atmosfair
                          atmosfair - klimabewusst reisen NEUE ENERGIE FÜR NEPAL: Helfen Sie das Klima zu schützen! Beim Hin- und Rückflug für eine Person nach Nepal entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von 4470 kg. Durch einen freiwilligen Beitrag von 104 € unterstützen Sie unser engagiertes Klimaschutzprojekt NEUE ENERGIE FÜR NEPAL und tragen so zur Entlastung unseres Klimas aktiv bei.
                          Mehr zum Projekt: Wie funktioniert der Klimaschutz mit atmosfair?
                          Zahlungsmodalitäten
                            • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                            • Fälligkeit der Restzahlung: 21 Tage vor Reisebeginn
                            • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 28 Tage vor Reisebeginn möglich.
                            • siehe AGB´s