Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2019

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 48 Veranstalter
- 108 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben

            Mittelschweres Trekking im einsamen Westnepal

            • Nepalesische englischsprachige Reiseleiterinnen
            • Alle Trägerinnen/Sherpas sind Frauen
            • Trekking in Westnepal abseits des Mainstreams
            • Umsichtiges und nachhaltiges Trekking
            • Intensiver Kontakt zu der Bevölkerung
            • Unterstützung von lokalen Frauenprojekten/Frauenunternehmen
            © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Nepal-Himalaya-Trekking für Frauen Nepal-Himalaya-Trekking für Frauen © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Das Khopra-Panorama Das Khopra-Panorama © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Himalaya-Panorama – der Machapucharé erscheint Himalaya-Panorama – der Machapucharé erscheint © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Im Abendlicht Im Abendlicht © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Trekking-Gruppe Trekking-Gruppe © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Nepalesin Nepalesin © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Auge in Auge mit den Riesen – Westnepal von ganz oben ... Auge in Auge mit den Riesen – Westnepal von ganz oben ... © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Haus in West-Nepal mit Blick auf den höchsten Berg der Erde - Everest (8848 m) Haus in West-Nepal mit Blick auf den höchsten Berg der Erde - Everest (8848 m) © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Berghaus Himalaya Berghaus Himalaya © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Grünes Nepal, dahinter der Mchpucchre (6993m) Fischschwanz Grünes Nepal, dahinter der Mchpucchre (6993m) Fischschwanz © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Wie der Esel auf der Treppe Wie der Esel auf der Treppe © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Ein Logenplatz für sich allein Ein Logenplatz für sich allein © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Einsame Tierwelt Einsame Tierwelt © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Getreideernte Getreideernte © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Namaste ! Namaste ! © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. More than 3 sisters sleeping ... More than 3 sisters sleeping ... © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Die Guides von 3 Sisters vor dem Fischschwanz Die Guides von 3 Sisters vor dem Fischschwanz © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Die Nepalesischen Guides Die Nepalesischen Guides © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Khopra-Gipfel Khopra-Gipfel © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Glitzernde Schneeberge im Himalaya Glitzernde Schneeberge im Himalaya © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Kleine Tempel umrunden Kleine Tempel umrunden © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Bunte Fortbewegungen in Kathmandu Bunte Fortbewegungen in Kathmandu © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter.
            Nepal-Himalaya-Trekking für Frauen Das Khopra-Panorama Himalaya-Panorama – der Machapucharé erscheint Im Abendlicht Trekking-Gruppe Nepalesin Auge in Auge mit den Riesen – Westnepal von ganz oben ... Haus in West-Nepal mit Blick auf den höchsten Berg der Erde - Everest (8848 m) Berghaus Himalaya Grünes Nepal, dahinter der Mchpucchre (6993m) Fischschwanz Wie der Esel auf der Treppe Ein Logenplatz für sich allein Einsame Tierwelt Getreideernte Namaste ! More than 3 sisters sleeping ... Die Guides von 3 Sisters vor dem Fischschwanz Die Nepalesischen Guides Khopra-Gipfel Glitzernde Schneeberge im Himalaya Kleine Tempel umrunden Bunte Fortbewegungen in Kathmandu

            Die Annapurna-Region zählt mit zu den schönsten des Himalaya-Gebirges und mit dem Nangi Village-Khopra-Teahouse-Trek haben wir eine fast unberührte, landschaftlich und kulturell faszinierende Route ausgewählt.
            Denn dieser Trek zwischen Ben und Pun Hill bietet nicht nur Gelegenheit, abseits der touristischen Massen zu wandern, sondern auch mehr Kontakt mit der Bevölkerung zu bekommen, eine intensivere Zeit mit ihnen zu teilen und en passant eine imposante traumhafte Bergwelt zu erleben. In dieser Region lebt vor allem die ethnische Gruppe der Pun-Magar, die über eine eigene Sprache und Kultur verfügt und ganz besondere Traditionen pflegt. Nepal auf himmlisch-himalayische Frauenart!
            Das Fairtrade an dieser Reise ist darüber hinaus ein besonderes Merkmal, denn mit dem Trek wird eine lokale Frauenorganisation gestärkt, die sich für die Entwicklung der ländlichen Region einsetzt. Unterstützt wird sie dabei von unseren nepalesischen Partnerinnen der 3-Sisters-Adventure-Trekking-Tour, einem Frauenunternehmen, das sich sehr erfolgreich für Frauenbildung und -ausbildung und Frauen im Sport in Nepal stark macht!Erst kürzlich haben sie wieder einen Preis gewonnen für ihre tolle Arbeithat, den "Sport for quality education and employment" in New York!
            So sehen sie sich selbst:
            „Empowering Women of Nepal EWN and 3 Sisters Adventure Trekking work in partnership to promote and empower women through adventure tourism. Together we combine practical skill-based training programs with gainful employment opportunities. Our goal is to encourage our fellow Nepali sisters to become self-supportive, independent, decision-making women.“ Tourverlauf
            Die Reise startet in Kathmandu mit Besichtigungen der großartigen Kulturstätten, auch in Bhaktapur. Danach fliegt Ihr nach Pokhara in das schöne Gästehaus der Sisters, direkt an einem See gelegen. Hier trefft Ihr auf Euer Trekkingteam, bestehend aus englischsprachigen weiblichen Guides sowie weiblichen Sherpas, die Euren Rucksack tragen werden. Und dann geht das Trekking los. Am Ende der Tour könnt Ihr noch in Pokhara relaxen, bevor es nach Kathmandu zurück geht. Es ist einmoderater Trek für abenteuermutige Frauen, die Anstrengungen in Kauf nehmen, um mit berührenden Begegnungen, fantastischen Ausblicken und spirituellen Erfahrungen belohnt zu werden. Es erfordert eine gute Kondition und eine unerschrockene Haltung dem einfachen Leben gegenüber.

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              24.10.15
              13.11.15
              1.890 €

              22.10.16
              11.11.16
              1.890 €

              21.10.17
              10.11.17
              1.990 €

              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              02.10.19
              17.10.19
              1.790 €

              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter

                WomenFairTravel gmbH

                Crellestr. 19/20
                10827 Berlin
                Deutschland
                030 2000520 30
                info@womenfairtravel.com

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • Alle Flughafentransfers
                  • 2 Inlandsflüge ohne Flughafentax
                  • 1 Übernachtung in DZ mit Du/WC und Vollpension in *** Hotel in Kathmandu
                  • 3 Übernachtungen in Pokhara in DZ mit Du/WC und Vollpension
                  • Übernachtungen auf dem Trek in einfachen Gästehäusern in DZ/MZ ohne Du/WC mit Vollpension inkl. Nachmittagstee und Snacks
                  • Führungen in Kathmandu laut Programm mit englischsprachiger Reiseleiterin
                  • Alle Transfers/Fahrten wie im Programm ausgeschrieben
                  • Alle Eintritte (auch TIMS-Eintritte)
                  • Trekkingtour mit englischsprachiger Wanderleiterin und Trägerinnen
                  zusätzliche Leistungen
                    • Einzelzimmerzuschlag
                      44 €
                    • Buchung von Einzelzimmern ist für 3 Übernachtungen in Kathmandu möglich.
                      50 €
                    Zusätzliche Entgelte / nicht enthalten
                      • Internationale Flüge (gerne vermitteln wir ein unverbindliches Flugangebot)
                      • Visum (bei der Einreise zu erhalten: ca. 25 €)
                      • Trinkgelder für Reiseleiterin, Fahrer und Hotelpersonal
                      • Persönliche Ausgaben
                      • Reiserücktritts- /Reiseabbruchsversicherung
                      • Versicherungspaket (Kranken-Unfall-Versicherung ist obligatorisch)
                      • Mineralwasser, Softdrinks, alkoholische Getränke
                      • Flughafensteuern für nationale Flüge (ca. 10 €)
                      Teilnehmer/innen / ungefähre Gruppengröße

                        Min. Teilnehmerzahl: 5

                        Max. Teilnehmerzahl: 10

                        Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
                        Atmosfair
                          atmosfair - klimabewusst reisen NEUE ENERGIE FÜR NEPAL: Helfen Sie das Klima zu schützen! Beim Hin- und Rückflug für eine Person nach Nepal entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von 4063 kg. Durch einen freiwilligen Beitrag von 94 € unterstützen Sie unser engagiertes Klimaschutzprojekt NEUE ENERGIE FÜR NEPAL und tragen so zur Entlastung unseres Klimas aktiv bei.
                          Mehr zum Projekt: Wie funktioniert der Klimaschutz mit atmosfair?
                          Zahlungsmodalitäten
                            • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                            • Fälligkeit der Restzahlung: 21 Tage vor Reisebeginn
                            • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn möglich.