Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

REISEPERLEN 2022

DAS MAGAZIN FÜR NACHHALTIGES REISEN

Mehr als 100 Geschichten
erzählen von
Orten und Menschen
in Deutschland, Europa
& der Welt.
Reiselust pur!

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Für den Frieden
      Der Verband für nachhaltigen Tourismus
        Fair zu den Menschen
          Freundlich zur Umwelt
            Außergewöhnliche Reiseerlebnisse

            Wasserschlösser und Weltwunder Floriade Expo

            In den Niederlanden präsentiert sich der Gartenbau alle 10 Jahre und das imposant und zukunftsorientiert. Im Park der Floriade Expo entdecken Sie „Growing Green Cities“, die Städte unterhaltsamer, lebenswerter und nachhaltiger machen. Die Floriade wird Sie zum Staunen, Nachdenken und Hoffen anregen. Themen sind die Nahrungsmittelversorgung aus der Stadt, Energieversorgung und die Beseelung der Grün und Buntflächen.

            Nach der Expo wird Almere um einen Stadtteil mit begrünten Häusern reicher sein.

            In den Garten begleitet eine Sammlung von Herzblattlilien. Wie aus einer Operninszenierung wirkt das perfekte Gartenschauspiel. Hier werden die frohen Töne des Lebens angeschlagen.

            In den Schaugärten sind internationale Gartenkonzepte vereint. So gibt es die Scottish Landart mit zweidimensionalen Rasenflächen, den Englischen Cottagegarten, den Garten „Ode an Monet“ mit einem pflegeleichten, farbenprächtigen Sommergartenstück, den Garten „À la Provence“ mit Lavendelhügeln und Zypressen und schließlich einen Gräserpark.

            In das Auengebiet der Ijssel sind hier und da kleine Bauernhöfe getupft. In Fortmond wurde ein Kuhstall in ein modernes Wohnhaus mit Blick in die Weite umgebaut.
            Mit dem Haus entwickelten die Besitzer eine Gartenanlage aus Gräsern und Stauden. Rotlaubige Pflaumen stehen im Kontrast zu heimischen Meidornhecken.
            Über allem thronen Störche in ihrem Nest.

            Der historische Bauernhof mit Nebengebäuden dient nun als Wohnhaus. An englischer Klasse geschult, wurden die verschachtelten Gebäude um Gartenzimmer erweitert. Der Sohn des Hauses darf die kunstvollen Buchen und Eibenhecken schneiden. Die Enkelin hilft bei der Staudenpflege.

            Altes Gewachsenes zu erhalten ist eine große Aufgabe. Um den weiten Park und die Blumengärten rund um das würdevolle Haus Singraven kümmert sich eine ganze Schar von ehrenamtlichen Helfern. Im Landgutlädchen wird Feines und Regionales angeboten. Im Restaurant an der Wassermühle kehren wir zu Mittag ein.

            Zunächst becircen fantasiereich bestückte Kübelpflanzen den Besucher. Dann geht es in die Welt von Nitha Annik. Bisweilen dürfen sich die Blumen „Inspired by Nature“ (so das Motto der Gestalterin) aussamen. Im langen Staudenbeet gilt es den feinen Rhythmus des Formen- und Farbenspiels zu entwickeln.

            Die Liebe zur Region Twente ist hier in jedem Detail sichtbar. Die Giebelverzierungen erzählen einiges über Geschichten und Geschichte der Region. Um den alten Baumbestand hat die Gartenarchitektin spannende Staudenbeete angelegt.

            Hansestadt Deventer; Garten Engbers; Nynke Atsma; Garten am Leusveld; Gärtnerei Hof te Dieren; Garten De Morgenzunne, Garten Plantzoentje, Landgut De Wiersse, Garten Leuvenink

            Die Reise enthält viele Privatgärten, daher kann es zu Programmänderungen kommen.

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              27.05.21
              01.06.21
              935 €

              22.07.21
              27.07.21
              935 €

              26.05.22
              31.05.22
              995 €

              21.07.22
              26.07.22
              995 €

              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter
                Laade Gartenreisen GbR csr Siegel

                Laade Gartenreisen GbR

                Tückingstr. 29
                48683 Ahaus
                Deutschland
                02561-971613
                info@laade-gartenreisen.de

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • Fahrt im Luxusreisebus
                  • 5 Ü/ HP im DZ im Komforthotel Ehzerwold bei Zutphen
                  • fachkundige Reiseleitung
                  • gesetzliche Reiseversicherungen
                  • Eintrittsgelder
                  • Tee und Gebäck in einigen Gärten
                  • Reisejournal
                  • klimafreundliche Reise
                  zusätzliche Leistungen
                    • Einzelzimmer
                      150 €
                    Teilnehmer/innen / ungefähre Gruppengröße

                      Min. Teilnehmerzahl: 18

                      Max. Teilnehmerzahl: 30

                      Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
                      Zahlungsmodalitäten
                        • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 10 %
                        • Fälligkeit der Restzahlung: 30 Tage vor Reisebeginn
                        • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 0 Tage vor Reisebeginn möglich.
                        • Anzahlung 14 Tage nach Rechnungsausgang