Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2019

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 48 Veranstalter
- 108 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben
            • Umfassende, zweiwöchige Geländewagentour von Salalah nach Muscat
            • Anspruchsvolle Geländewagen-Expedition für Wüstenkenner
            • Ursprüngliche Oasen- und Wochenmärkte im Inner-Oman
            • Ausgedehnte Dünenwanderungen mit Zeit für eigene Erkundungen in den bis zu 300 Meter hohen Dünen und in den Bergen
            • Querung der Wahiba Wüste, der zweiten omanischen Wüste
            • Erkundung des omanischen Berglandes mit Nizwa und dem Djabal Akhdar
            • Delphinbeobachtung in Muscat
            • Entspannung am Indischen Ozean
            Die Farbe des Sandes verändert sich je nach Sonnenstand. Während einer Wanderung durch die sonst so kargen Berge treffen Sie immer wieder auf kleine angelegte Gärten. Im Oman können Sei viele prächtige Forts besuchen Immer wieder lohnt sich ein Stopp um die tollen Aussichten zu genießen. Durch das weiße Magnesiumcarbonat bekommen der dunkle Ophiolit eine ganz eigene Maserung. Die sonst eigentlich trockene Wüste lebt nach jedem Regenschauer neu auf. Durch das Wandern abseits der bekannten Wege sehen Sie das Land aus einer ganz anderen Perspektive. Einen weiten Blick über diese wunderbare Landschaft bekommen Sie nach einer wilden Dünenfahrt oder einem sportlichen Aufstieg zu Fuß. Jeden Freitag heißt es in Nizwa früh aufstehen und sich ins Getummel werfen Umso weiter man in das Wadi fährt und dann bald auch wandert umso wilder wird die Natur.

            Die berühmte Weihrauchstraße beginnt in Oman. In der Provinz Dhofar wird das einst begehrte Harz noch heute gewonnen. Deshalb heißt diese Region auch ‘Ard al-Luban - "Land des Weihrauchs".

            Im Weihrauchland, genauer in Salalah, beginnt unsere zweiwöchige Geländewagenreise. Alte und neuere Häfen säumen die Küste des Dhofar; an den Berghängen entfaltet sich ein subtropisches Paradies. Wir folgen der alten Weihrauchstraße ins Landesinnere, und erreichen nicht weit von der Karawanenstation Ubar die Sande des Rub al-Khali, des "Leeren Viertels". Nach drei Nächten in der Wüste erreichen wir erneut den Indischen Ozean, und folgen der Küste bis an die Südspitze der Wahiba. Durch ihre Dünen gelangen wir in die bilderbuchgleichen Oasen Omans und in das grüne Hadjar-Gebirge, aus dessen Tiefen das Wasser für die zahllosen Palmengärten stammt.

            Der Rückflug ab Muscat erspart uns trotz der umfassenden Route allzu lange Fahrstrecken. Denn in Muscat endet die Reise, sodass Sie die zwei Wochen optimal ausnutzen und auf Wunsch noch ein paar Tage in der Hauptstadt oder auf der Halbinsel Musandam zum Baden und Entspannen anhängen können.

            Dank unserer technisch einwandfreien Geländefahrzeuge sind wir in der Lage, auch abgelegene, aber besonders reizvolle Landstriche wie die Dünen der Rub al-Khali, die Sandstrände und vulkanischen Landspitzen am Indischen Ozean und die nur über kurvenreiche Pisten erreichbaren Gipfelregionen zu erkunden.

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              29.09.18
              14.10.18
              3.195 €

              24.11.18
              09.12.18
              3.295 €

              22.12.18
              06.01.19
              3.595 €

              19.01.19
              03.02.19
              3.195 €

              02.03.19
              17.03.19
              3.195 €

              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              23.11.19
              08.12.19

              Preis pro Person Reisender im Doppelzimmer3.395 €
              Preis pro Person Reisender im Einzelzimmer3.645 €
              25.01.20
              09.02.20

              Preis pro Person Reisender im Doppelzimmer3.395 €
              Preis pro Person Reisender im Einzelzimmer3.645 €
              07.03.20
              22.03.20

              Preis pro Person Reisender im Doppelzimmer3.395 €
              Preis pro Person Reisender im Einzelzimmer3.645 €
              03.10.20
              17.10.20

              Preis pro Person Reisender im Doppelzimmer3.395 €
              Preis pro Person Reisender im Einzelzimmer3.645 €
              28.11.20
              13.12.20

              Preis pro Person Reisender im Doppelzimmer3.395 €
              Preis pro Person Reisender im Einzelzimmer3.395 €
              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter

                nomad GmbH

                Gruener Weg 28
                50825 Koeln
                Deutschland
                +49 221-669625-0
                info@nomad-reisen.de

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • Linienflug mit Oman Air
                  • 6 Hotel- und Gasthausübernachtungen
                  • 8 Zeltübernachtungen
                  • Salalah: Flughafentransfer (Tag 1)
                  • Rundreise im Geländewagen, wobei die Wagen mit maximal 4 TeilnehmerInnen besetzt werden (Tag 2-13)
                  • Muscat: Flughafentransfer im Minibus (Tag 15)
                  • Halbpension; Vollpension an den Tagen 4-9; sonst Übernachtungen mit Frühstück
                  • alle Exkursionen, Eintritte und Besichtigungen gemäß Programm
                  • Trinkwasser während der Rundreise
                  • Camping-Ausrüstung mit 2-Personen-Zelten und Expeditionsküche
                  • Deutsch sprechender, omanischer Reiseleiter
                  zusätzliche Leistungen
                    • Rail&Fly, 1. Klasse
                      180 €
                      Zug zum Flug (Hin- und Rückfahrt in der 2.Klasse, inkl. ICE, ohne Zugbindung)
                    • Rail&Fly, 2. Klasse
                      95 €
                      Zug zum Flug (Hin- und Rückfahrt in der 2.Klasse, inkl. ICE, ohne Zugbindung)
                    Zusätzliche Entgelte / nicht enthalten
                      • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder
                      • Getränke in Hotels und Restaurants
                      • Visagebühren (genaue Infos im Merkblatt)
                      • nicht genannte Mahlzeiten
                      Teilnehmer/innen / ungefähre Gruppengröße

                        Min. Teilnehmerzahl: 7

                        Max. Teilnehmerzahl: 12

                        Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
                        Atmosfair
                          atmosfair - klimabewusst reisen NEUE ENERGIE FÜR NEPAL: Helfen Sie das Klima zu schützen! Beim Hin- und Rückflug für eine Person nach Oman entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von 3665 kg. Durch einen freiwilligen Beitrag von 85 € unterstützen Sie unser engagiertes Klimaschutzprojekt NEUE ENERGIE FÜR NEPAL und tragen so zur Entlastung unseres Klimas aktiv bei.
                          Mehr zum Projekt: Wie funktioniert der Klimaschutz mit atmosfair?
                          Zahlungsmodalitäten
                            • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                            • Fälligkeit der Restzahlung: 20 Tage vor Reisebeginn
                            • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 0 Tage vor Reisebeginn möglich.