Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2021

DAS MAGAZIN FÜR NACHHALTIGES REISEN

Mehr als 90 Geschichten
erzählen von
Orten und Menschen
in Deutschland, Europa
& der Welt
Reiselust pur!

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben

            Bergwanderung für Jugendliche Berliner Höhenweg

            • Anspruchsvoller Trekkingklassiker auf der Zillertaler Runde für unsere Wander-Experten.

            Anspruchsvolle Wanderung auf der Zillertaler Runde
            Zusätzlich zu unserer traditionellen Alpenüberquerung bieten wir auch in diesem Jahr für unsere "Wanderprofis" eine Alternativroute an: den anspruchsvollen Trekkingklassiker "Berliner Höhenwanderweg" in den Zillertaler Alpen über 70 km und 6700 Höhenmeter.

            Professionell geführte Wanderung für erfahrene Jugendliche
            Begleitet von qualifizierten Erlebnispädagoginnen und Erlebnispädagogen können sich Jugendliche mit Erfahrung in alpinem Wandern bei dieser Freizeit in ein echtes Wanderabenteuer stürzen. Das Ziel der Wanderung auf dem Berliner Höhenwanderweg ist es, die große Herausforderung der viele Höhenmeter und recht langen Etappen als Gruppe zu meistern. Obwohl selbstverständlich auf die schwächeren Jugendlichen Rücksicht genommen wird, sollten sich zu dieser Wanderfreizeit nur Jugendliche mit Erfahrung und guter Ausdauer anmelden, denn die Zillertaler Runde ist kein Spaziergang!

            Etappen des Berliner Höhenwegs: Gamshütte bis Karl-von-Edel-Hütte
            Die Zillertaler Runde bzw. der Berliner Höhenweg führt durch das Herz des Hochgebirgs-Naturparks Zillertaler Alpen - von der Gamshütte bis zur Karl-von-Edel-Hütte. Es erwarten uns gewaltige Ausblicke in die vergletscherte Hochgebirgswelt und ebenso wunderbare Einblicke in die Naturschönheiten dieser hochalpinen Landschaft. Der Höhenweg ist ein anspruchsvoller Weg für erfahrene Bergwanderer. Er führt uns fast ausnahmslos durch alpines und hochalpines Gelände auf einer Höhe zwischen 2000 und 3000 m und ist teilweise mit Drahtseilen und Stahlbügeln versichert, ohne jedoch Gletscher zu berühren. Wir werden in den 7 Wandertagen mehr als 70 Kilometer zurücklegen und überwinden 6700 Höhenmeter (Tagesetappen zw. 6 und 8 Stunden, am ersten und letzten Tag ca. 3 Stunden). Auf dem Berliner Höhenweg bewegen wir uns in echter Alpingeschichte: Das Zillertal war Mitte des 19. Jahrhunderts eine Keimzelle des Bergsteigens. Die Berliner Hütte war 1879 die erste Schutzhütte im Zillertal, seit 1997 steht sie wegen ihres einzigartigen Characters unter Denkmalschutz. Sagen und Legenden um Schmuggler, Wilderer und Bergabenteuer ergänzen unsere Wanderung.

            Routenverlauf Zillertaler Runde
            Auf der Berliner Runde sind wir auf folgender Route unterwegs:

            Finkenberg - Gamshütte - Friesenberghaus - Furtschaglhaus - Berliner Hütte - Greizer Hütte - Kasseler Hütte - Edelhütte - Mayrhofen


            Informationen zur Anreise und Rückreise
            Anreise: frühmorgens ab Stuttgart um ca. 7 Uhr (München ca. 9.40 Uhr) weil wir noch die 1. Etappe zur Gamshütte wandern (3 Stunden).

            Treffpunkt Eigenanreise: Bahnhof Mayrhofen um ca. 13 Uhr

            Rückfahrt: ab Mayrhofen ca. 11.45 Uhr - Ankunft in Stuttgart um ca. 17.45 Uhr (München um ca. 14:30 Uhr)

            Treffpunkt Eigenrückreise: Bahnhof Mayrhofen um ca. 11.30 Uhr

            Alter:
            15 bis 18 Jahre

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              01.08.15
              08.08.15
              575 €

              22.07.17
              29.07.17
              595 €

              29.07.17
              05.08.17
              595 €

              21.07.18
              28.07.18
              645 €

              28.07.18
              04.08.18
              645 €

              20.07.19
              27.07.19
              645 €

              27.07.19
              03.08.19
              645 €

              25.07.20
              01.08.20
              655 €

              01.08.20
              08.08.20
              655 €

              24.07.21
              31.07.21
              665 €

              31.07.21
              07.08.21
              665 €

              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter

                Aventerra e.V.

                Libanonstraße 3
                70184 Stuttgart
                Deutschland
                0711 4704215
                info@aventerra.de

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • Betreuung
                  • Anleitung
                  • Übernachtung
                  • Verpflegung (Frühstück und Abendessen)
                  • Transportkosten unterwegs
                  • Betreute Gemeinschaftsfahrt möglich (ab/bis Stuttgart 180€ bzw. ab/bis München 160€)
                  Teilnehmer/innen / ungefähre Gruppengröße

                    Min. Teilnehmerzahl: 8

                    Max. Teilnehmerzahl: 12

                    Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
                    Zahlungsmodalitäten
                      • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                      • Fälligkeit der Restzahlung: 30 Tage vor Reisebeginn
                      • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 30 Tage vor Reisebeginn möglich.
                      • AVENTERRA e.V. kann wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl vom Vertrag zurücktreten und die Reise absagen, wenn der Verein in der jeweiligen vor-vertraglichen Unterrichtung die Mindestteilnehmerzahl beziffert sowie den Zeitpunkt, bis zu welchem vor dem vertraglich vereinbarten Reisebeginn dem Reisenden spätestens seine Rücktrittserklärung zugegangen sein muss, angegeben hat, und in der Reisebestätigung die Mindestteilnehmerzahl und späteste Rücktrittsfrist angibt. Ein Rücktritt ist von AVENTERRA e.V. bis spätestens vier Wochen vor dem vereinbarten Reisebeginn gegenüber dem Reisenden zu erklären. AVENTERRA e.V. kann vor Reisebeginn vom Vertrag zurücktreten, wenn AVENTERRA e.V. aufgrund unvermeidbarer, außergewöhnlicher Umstände an der Erfüllung des Vertrags gehindert ist. In diesem Fall hat AVENTERRA e.V. den Rücktritt unverzüglich nach Kenntnis von dem Rücktrittsgrund zu erklären.