Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2021

DAS MAGAZIN FÜR NACHHALTIGES REISEN

Mehr als 90 Geschichten
erzählen von
Orten und Menschen
in Deutschland, Europa
& der Welt
Reiselust pur!

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben
            • Anspruchsvoller Trekkingklassiker in den Stubaier Alpen für unsere Wander-Experten

            Zu Fuß über die Alpen, fernab der Zivilisation
            Zusätzlich zu unserer traditionellen Alpenüberquerung E5 bieten wir auch in diesem Jahr für unsere "Berg-Experten" eine Alternativroute an: und zwar den anspruchsvollen Trekkingklassiker "Stubaier Höhenweg" in den Stubaier Alpen über 80 km und 8000 Höhenmeter

            8.000 Höhenmeter, 100 Kilometer, 8 Hütten – und das alles in einem Tal: Der Stubaier Höhenweg ist einer der schönsten Höhenwanderwege der Alpen, der auf sieben Etappen (Gehzeit täglich bis zu 8 Stunden) durch die Stubaier Alpen führt. Sehr gute Trittsicherheit, eine entsprechende sehr gute Grundkondition, Schwindelfreiheit und die richtige Ausrüstung sind die Grundvoraussetzungen um die Bergwelt des Stubaitals von ihrer schönsten Seite kennenzulernen. Der Weg führt uns fast ausnahmslos durch alpines und hochalpines Gelände auf einer Höhe zwischen 2000 und 3000 m und ist teilweise mit Drahtseilen und Stahlbügeln versichert, ohne jedoch Gletscher zu berühren. In keiner anderen Gebirgsgruppe im langen Alpenbogen zwischen Nizza und dem Wienerwald findet man eine derart große Vielfalt an gebirgsbildenden Gesteinsarten wie in den Stubaier Alpen. Bizarre Kalkburgen, elegante Firngipfel und vor allem die überall wie glitzernde Edelsteine in die Bergwelt eingelagerten Seeaugen bieten ein einmaliges Bergerlebnis. Ergänzt wird die Vielfalt der Landschaftsformen durch den ewigen Schnee - den Fernern, wie die Gletscher im Stubai genannt werden. An vielen Stellen des Stubaier Höhenweges bieten sich atemberaubende Ausblicke auf diese Wunderwerke der Natur. Obwohl selbstverständlich auf die schwächeren Teilnehmer Rücksicht genommen wird, sollten sich zu dieser Wanderfreizeit nur junge Erwachsene mit Erfahrung und guter Ausdauer anmelden, denn der Stubaier Höhenweg ist kein Spaziergang!

            Route: Neustift - Starkenburger Hütte - Franz-Senn-Hütte (2 Übernachtungen - Gipfeltouren am 2. Tag) - Nürnberger Hütte - Bremer Hütte - Innsbrucker Hütte - Neustift

            Unsere Tourenwoche beginnt gleich mit einem ihrer aussichtsreichsten Abschnitte, dem Franz-Senn-Weg. Franz Senn (1833 bis 1884) war einer der bedeutendsten Erschließer der Ötztaler und Stubaier Alpen und einer der Mitbegründer des Deutschen Alpenvereins.

            Informationen zur Anreise/Rückreise:
            Treffpunkt Eigenanreise: in Neustift Ortsmitte um ca. 12.30 Uhr
            Treffpunkt Eigenrückreise: in Neustift Ortsmitte um ca. 12.30 Uhr

            Alter:
            17 bis 25 Jahre

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              30.07.16
              06.08.16
              595 €

              29.07.17
              05.08.17
              605 €

              28.07.18
              04.08.18
              665 €

              27.07.19
              03.08.19
              645 €

              01.08.20
              08.08.20
              665 €

              31.07.21
              07.08.21
              695 €

              06.08.21
              13.08.21
              695 €

              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter

                Aventerra e.V.

                Libanonstraße 3
                70184 Stuttgart
                Deutschland
                0711 4704215
                info@aventerra.de

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • Betreuung
                  • Anleitung
                  • Übernachtung
                  • Verpflegung
                  • Transportkosten unterwegs
                  Teilnehmer/innen / ungefähre Gruppengröße

                    Min. Teilnehmerzahl: 8

                    Max. Teilnehmerzahl: 12

                    Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
                    Zahlungsmodalitäten
                      • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                      • Fälligkeit der Restzahlung: 30 Tage vor Reisebeginn
                      • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 30 Tage vor Reisebeginn möglich.
                      • AVENTERRA e.V. kann wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl vom Vertrag zurücktreten und die Reise absagen, wenn der Verein in der jeweiligen vor-vertraglichen Unterrichtung die Mindestteilnehmerzahl beziffert sowie den Zeitpunkt, bis zu welchem vor dem vertraglich vereinbarten Reisebeginn dem Reisenden spätestens seine Rücktrittserklärung zugegangen sein muss, angegeben hat, und in der Reisebestätigung die Mindestteilnehmerzahl und späteste Rücktrittsfrist angibt. Ein Rücktritt ist von AVENTERRA e.V. bis spätestens vier Wochen vor dem vereinbarten Reisebeginn gegenüber dem Reisenden zu erklären. AVENTERRA e.V. kann vor Reisebeginn vom Vertrag zurücktreten, wenn AVENTERRA e.V. aufgrund unvermeidbarer, außergewöhnlicher Umstände an der Erfüllung des Vertrags gehindert ist. In diesem Fall hat AVENTERRA e.V. den Rücktritt unverzüglich nach Kenntnis von dem Rücktrittsgrund zu erklären.