Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2019

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 48 Veranstalter
- 108 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben

            Österreich-Alpen - LiLi: Von Lindau nach Liechtenstein (9 Tage Komfort-Trekkingreise mit Gepäcktransport)

            Länderinfos Österreich

            • Sprache: Deutsch
            • Hauptstadt: Wien
            • Zeitunterschied: 0 Std. (UTC +1 Std.)
            • Währung: 1 EURO = 100 Cents
            • Flugzeit: 1.20 Std.
            • Vorwahl: +43

             

             

            Wasser:

            • Keine Besonderheiten.
            • Dennoch: Leitungswasser ist ggf. nicht immer zum Trinken geeignet.

            Nahrung:

            • Keine Besonderheiten.
            • Dennoch: Die Hygiene der Nahrungsmittelzubereitung kann sehr unterschiedlich sein.

            Luft:

            • Smog in Ballungsräumen.

            Gesundheitswesen:

            • Qualitativ gute Gesundheitsversorgung.
            • Dennoch: Vom Gesundheitswesen können auch Gefahren ausgehen: Qualität kritisch hinterfragen.

            Zentraleuropäisches Klima mit kalten Wintern mit langanhaltenden Regenfällen und kühlen regenreichen Sommern. Die durchschnittliche Temperatur liegt im Juli bei 20 °C, im Winter bei 0 °C.

            Nachfolgend finden Sie hier Klimadaten ausgewählter Wetterstationen des Landes:


            Klimastation WIEN (Stadt, Obs. HOHE WARTE)
            Höhe über NN in m: 202
            Geographische Position: 16° 21’ E, 48° 14’ N

              Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
            Temp. ø Max. (°C) 1,8 4,1 9,3 15,1 19,5 22,6 25,1 24,2 20,5 14,1 8,2 3,8
            Temp. ø Min. (°C) -3,0 <1,4 1,4 6,3 10,5 13,8 15,9 15,2 11,8 7,0 3,6 -0,1
            Regentage 8 8 7 7 8 9 9 8 7 6 8 8
            Niederschlag (mm) 38 42 41 51 61 74 63 58 45 41 50 43
            Sonnenstunden ø 1,8 2,8 4,1 5,7 7,1 7,4 7,9 7,4 5,7 4,4 2,1 1,7
            Wasser-Temp. ø (°C)                        
            Klimabelastung* -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- --


            Klimabelastung: -- = keine, zs = zeitweise schwül, s = schwül, ss = sehr schwül, h+t = heiß und trocken


            Frühwarnungen bezüglich Wettergefahren können Sie den folgenden Seiten entnehmen:

            World Meteorological Organization
            HEWS - Humanitarian Early Warning Service
            Institut für Meteorologie und Klimaforschung

            Die Kontaktdaten der Botschaften und der Konsulate erhalten Sie auf folgenden Seiten:


            Aktuelle Einfuhr- und Einreisebestimmungen finden Sie auf den Seiten der Außenministerien:

            Feiertage

            • Nationalfeiertag: 26. Oktober: Verabschiedung des Neutralitätsgesetzes (1955).
            • Weitere Feiertage 2010: 1. Januar: Neujahrstag, 6. Januar: Dreikönigstag, 28. März: Palmsonntag (nur regional), 5. April: Ostermontag, 1. Mai: Tag der Arbeit, 13. Mai: Christi Himmelfahrt, 24. Mai: Pfingstmontag, 3. Juni: Fronleichnam, 15. August: Mariae Himmelfahrt, 1. November: Allerheiligen, 8. Dezember: Mariae Empfängnis, 25. Dezember: Weihnachtsfeiertag, 26. Dezember: Stephanitag.

             Geographische Einordnung

            • Österreich ist ein Binnenstaat zwischen der Bundesrepublik Deutschland, der Tschechischen Republik im Norden, der Slowakei und Ungarn im Osten, Italien und Slowenien im Süden, der Schweiz und Liechtenstein im Westen.

             Netzspannung

            • 220 V, 50 Hz.

             Regierungsform

            • Parlamentarisch-demokratische Bundesrepublik seit 1918.

             Religion

            • Katholiken (74 %), Protestanten (5 %), Muslime (4 %), Orthodoxe Kirchen (2 %), Juden (0,1 %), ohne Bekenntnis (12 %).

             Sprachen

            • Amtssprache ist Deutsch (92 %). In Südkärnten wird außerdem Slowenisch gesprochen, im Burgenland spricht man auch offiziell Kroatisch und Ungarisch.

             Infrastruktur

            • Österreich hat 6 internationale Flughäfen (Wien (VIE) (Wien-Schwechat), Graz (GRZ), Innsbruck (INN) (Kranebitten), Klagenfurt (KLU) (Wörthersee), Linz (LNZ) (Hörsching) und Salzburg (SZG) (Maxglan)); Inlandsflüge werden angeboten.
            • Das österreichische Bundesbahnnetz ist an das gesamte europäische Eisenbahnnetz angeschlossen. In Österreich braucht man eine Vignette auf allen Autobahnen und Schnellstraßen.

             Währung

            • 1 EURO (€) = 100 Cents.

             

            Statistische Daten

             

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              15.07.19
              23.07.19
              1.400 €

              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter

                Travel To Life GmbH & Co. KG

                Im Betzengaiern 29
                70597 Stuttgart
                Deutschland
                0711 - 7586777
                info@traveltolife.de

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • Alle Transfers ab und bis Lindau, inkl. Schiff und Golmbahnen laut Beschreibung
                  • 8x Übern.:3x Hotel im EZ, 1x Berg-Gasthof im DZ, 4x Hütte davon 1x in großzügigem Lager und 3x in Mehrbettzimmern
                  • 8x Frühstück, 5x Abendessen
                  • Wandertrekking (Wetter abhängig ggf. Änderungen)
                  • Gepäcktransfer laut Programm
                  • Qualifizierte ReiseleiterIn / WanderführerIn Corinna Veit und begleitende 2. Wanderführerin
                  • Ein Hüttenschlafsack muss mitgebracht werden.
                  • Abschlag bei Übernachtung im Lager statt Mehrbettzimmer: -100 € p.P.
                  zusätzliche Leistungen
                    • Baumwoll-Hüttenschlafsack
                      20 €
                      Wir verleihen einen leichten Baumwoll-Hüttenschlafsack für €20.
                    Zusätzliche Entgelte / nicht enthalten
                      • Wer die Wanderetappen verkürzen möchte, kann am Tag 3 den Wanderbus von Raggal zur Alpe Laguz nehmen, spart ca. 2 h Weg ca. 9,-€.
                      • Optionale Talfahrt vom Kristberg ins Silbertal ca. 9,-€
                      Teilnehmer/innen / ungefähre Gruppengröße

                        Min. Teilnehmerzahl: 6

                        Max. Teilnehmerzahl: 10

                        Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
                        Zahlungsmodalitäten
                          • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                          • Fälligkeit der Restzahlung: 28 Tage vor Reisebeginn
                          • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 28 Tage vor Reisebeginn möglich.
                          • Anzahlung höchstens € 260,- p. P., zuzügl. Versicherungen