Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2020

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 43 Veranstalter
- 100 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben

            Österreich: Genusswandern an Berg & im Tal der Almen (8 Tage Wanderwoche für Alleinreisende)

            • Traditionsreiches ****-Hotel im Großarlatal
            • Urige Hüttenübernachtung
            • Zünftige Küche
            • Abwechslungsreiche Wanderungen
            • Wellnessbereich
            • Yoga & Wandern sind eine optimale Kombination
            • Wandern für Alleinreisende in Österreich

            Ankommen, loslassen – rundherum glücklich sein
            Speziell für Alleinreisende: Erleben Sie eine Wanderreise in einer kleinen Gruppe in den österreichischen Alpen und entspannen Sie mit Yoga. Tauchen Sie ein in eine Bergwelt mit „bewegender Entspannung“. Schon bei der Anreise in das Großarltal im Salzburger Land (Österreich) beginnt sich der Stress des Alltags zu lösen. Vor Ihnen liegt die Pracht der Alpen und Sie erleben die herzliche Gastfreundschaft der Menschen aus Großarl. Das gemeinsame Wandern in der Gruppe mit unserer kompetenten Reiseleitung, die Möglichkeit, Yoga während der Woche auszuüben, die Ruhe, klare Bergluft und unverfälschte Natur lassen uns eine unvergessliche Zeit der totalen Erholung erleben.

            Gemeinsam erwandern wir Gipfel, machen gemütliche Almpartien, genießen auf Panoramawegen die fantastische Szenerie und entspannen bei einer gemeinsamen Hüttenübernachtung beim Sonnenuntergang mit Bergpanorama.

            Auf den über 40 Almen kann man im Großarltal bei einer wohlverdienten Pause die kulinarischen Köstlichkeiten der Region genießen und in der Höhensonne neue Kräfte sammeln. Die Wirte der bewirtschafteten Hütten freuen sich darauf, uns mit einer deftigen Jause verwöhnen zu dürfen. Auf der Speisekarte können frische Almbutter und Sauerkäse stehen, selbstgebackenes Brot und natürlich das berühmte Stamperl Schnaps.

            Unsere Wanderungen
            Jede unserer 5 Wanderungen wird wetterabhängig geplant, vorab ausführlich besprochen und auf die Gruppe abgestimmt. Wir gehen auf markierten Wanderpfaden ohne technische Schwierigkeit. Die Touren liegen zwischen 3 - 6 Stunden reine Gehzeit mit reichlich Pausen und wir legen zwischen 400 und 1000 Höhenmeter zurück. Wandererfahrung, körperliche Fitness, Ausdauer und Trittsicherheit sind erforderlich. Sie können sich jederzeit eine Auszeit nehmen und eine Wanderung ausfallen lassen (Schwierigkeitsgrad einfach – mittel).
            Neben den Wanderungen bleibt auch Zeit für ein individuelles Wohlfühl-Programm, z.B. in der Sauna, bei einer Massage (vor Ort buchbar) oder einfach nur bei einem Buch auf der Sonnenterrasse.

            Yoga Fakultativ
            Vor Ort besteht die Möglichkeit auf Anfrage an Yogastunden teilzunehmen (ab 3 Personen, 10 € pro Stunde). Die Übungen aus dem Hatha-Yoga sind so gewählt, dass sie unabhängig vom persönlichen Fitnesszustand für alle geeignet sind. Es werden sowohl aktivierende als auch ausgleichende Übungen angeboten, die das Wandern ideal ergänzen.

            Unsere Unterkunft
            Sie übernachten im Hotel Hubertushof in Großarl. Unser ****Sterne Hotel ist Inhaber geführt und hat eine sehr persönliche Atmosphäre. Die Gastfreundschaft ist hier tief verwurzelt und ehrlich gemeint. Das gemütliche kleine Hotel ist ein Ort zum Wohlfühlen; mit seinem wunderbaren Sonnenterasse, einer schönen Sauna-Landschaft und einem gemütlichem „Schlemmerstüberl“ fehlt es hier an nichts. Und die Lage könnte für ein Ferienhotel auch nicht schöner sein: Fast in der Ortsmitte und dennoch angenehm ruhig. Alternativ kann die Übernachtung auch im Hotel Auhof stattfinden (gleicher Komfort).

            Unsere Hüttenübernachtung
            An einem Tag der Woche werden wir abends nicht wieder in unser Hotel zurückkehren, sondern unsere Wanderung in den Bergen auf einer urigen Berghütte beenden und dort übernachten.
            Die Loosbühelalm:Unsere komfortable Bergalm mit Pfiff. Mit Duschen, bezogenen Betten und Sauna fehlt es an keinem Komfort. Übernachtet wird in 4/6-Bett-Zimmern und ein reichhaltiges Frühstücksbuffet ist inklusive. Die Alm ist gut angebunden und der Weg ins Tal ist unkompliziert und schnell.
            Die Hirschgrubenalm (Herbsttermin zur Hirschbrunft):Wirklich sehr urig und sehr persönlich ist diese Hütte! Klein und ausschließlich für uns reserviert, mit 2-Bett-Zimmern, gemeinschaftlicher (warmer) Dusche und sanitären Anlagen. Hofeigene Produkte wie selbst gemachter Marmelade, Kaspressknödel oder Kuchen verwöhnen uns nach unserer Wanderung und abends kocht die Sennerin. Und wenn wir Glück haben, hören wir hier im Herbst die Hirsche röhren. Ein wirklich besonderes Erlebnis.

            Die Anreise
            Die Anreise erfolgt individuell nach Großarl. Der Ort ist problemlos mit der Bahn+Bus erreichbar. Züge fahren bis St. Johann im Pongau und von dort verkehrt regelmäßig ein Postbus nach Großarl (18 km). Gerne vermitteln wir eine Bahnfahrkarte von Ihrem Wohnort nach St. Johann und zurück.

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              25.07.15
              01.08.15
              890 €

              01.08.15
              08.08.15
              890 €

              08.08.15
              15.08.15
              890 €

              15.08.15
              22.08.15
              890 €

              22.08.15
              29.08.15
              890 €

              09.07.16
              16.07.16
              890 €

              23.07.16
              30.07.16
              890 €

              30.07.16
              06.08.16
              890 €

              06.08.16
              13.08.16
              890 €

              13.08.16
              20.08.16
              890 €

              08.07.17
              15.07.17
              990 €

              29.07.17
              05.08.17
              990 €

              12.08.17
              19.08.17
              990 €

              07.07.18
              14.07.18
              950 €

              Loosbühelalm

              28.07.18
              04.08.18
              990 €

              Steinmannhütte

              11.08.18
              18.08.18
              990 €

              Loosbühelalm

              02.09.18
              09.09.18
              990 €

              Steinmannhütte

              29.09.18
              06.10.18
              950 €

              Hirschgrubenalm

              06.07.19
              13.07.19
              1.090 €

              Hüttenübern.: Hirschgrubenalm oder Loosbühelalm

              27.07.19
              03.08.19
              1.090 €

              Hüttenübern.: Loosbühelalm

              10.08.19
              17.08.19
              1.090 €

              Hüttenübern.: Loosbühelalm

              31.08.19
              07.09.19
              1.090 €

              Hüttenübern.: Loosbühelalm

              28.09.19
              05.10.19
              1.090 €

              Hüttenübern.: Hirschgrubenalm

              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              04.07.20
              11.07.20
              1.090 €

              18.07.20
              25.07.20
              1.090 €

              08.08.20
              15.08.20
              1.090 €

              29.08.20
              05.09.20
              1.050 €

              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter
                Travel To Life GmbH & Co. KG csr Siegel

                Travel To Life GmbH & Co. KG

                Schreiberstraße 32
                70199 Stuttgart
                Deutschland
                0711 - 65 83 80 80
                info@traveltolife.de

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • 6 x Übern. im Doppelzimmer im 4*-Hotel im schönen Komfortzimmer mit eigenem Bad inkl. Halbpension
                  • 1 x Übern. im Mehrbett-Bettzimmer auf einer Berghütte inkl. Frühstück
                  • 5 x geführte Wanderungen (Wetter abhängig)
                  • Nutzung der Sauna-Landschaft im Hotel
                  • Qualifizierte Travel-To-Life-ReiseleiterIn/YogalehrerIn
                  • Abschlag bei Übernachtung im Doppelzimmer: -70 €
                  zusätzliche Leistungen
                    • Yoga
                      10 €
                      Yoga 10,- € pro Stunde, mind. 3 Teilnehmer
                    Zusätzliche Entgelte / nicht enthalten
                      • Anreise nach Großarl
                      Teilnehmer/innen / ungefähre Gruppengröße

                        Min. Teilnehmerzahl: 6

                        Max. Teilnehmerzahl: 12

                        Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
                        Zahlungsmodalitäten
                          • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                          • Fälligkeit der Restzahlung: 28 Tage vor Reisebeginn
                          • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 28 Tage vor Reisebeginn möglich.
                          • Anzahlung höchstens € 260,- p. P., zuzügl. Versicherungen