Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2020

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 43 Veranstalter
- 100 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben

            Peru/Bolivien/Chile - Faszination Andenreich

            • Lima - Reserva Nacional de Paracas - Huacachina - Nasca Linien - Arequipa - Colca Canyon - Heiliges Tal der Inka - Inka Trail - Cusco - Llachón - La Paz - Uyuni Salzsee - Valle de la Luna

            Lassen Sie sich auf dieser 20-tägigen Reise von der sagenumwobenen Andenwelt Perus, Boliviens und Chiles faszinieren. Ganz nach Papaya-Art entdecken wir in knapp drei Wochen die beliebtesten Sehenswürdigkeiten dieser Länder, bewegen uns aber auch mal abseits touristischer Pfade. Wir sind uns sicher, dass Sie nach Ihrer Reise, genau wie wir, vernarrt sein werden in das Reich der Anden.

            Nach Ankunft in der quirligen Metropole Lima und einer Erkundungstour machen wir uns auf der Panamericana auf Richtung Süden, wo die Tierwelt der Ballestas Inseln und die Oase Huacachina auf uns warten, ehe wir uns die geheimnisvollen Nasca-Linien aus der Vogelperspektive anschauen. Arequipa und der Colca Canyon begeistern uns mit interessanter, andiner Kultur und einmaligen Panoramen. In Cusco und im heiligen Tal vertiefen wir unser Wissen über die Kultur der Inka, bevor wir die majestätischen Ruinen von Machu Picchu besichtigen. Wer möchte, kann dorthin wandern. Nach einem Abstecher zum schimmernden Titicacasee entdecken wir die bunte bolivianische Stadt La Paz und begeben uns schließlich auf eine abenteuerliche Jeep Tour durch den Uyuni-Salzsee. In der chilenischen Atacama-Wüste lassen wir unsere Abenteuerreise ausklingen.

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              13.05.19
              01.06.19
              3.799 €

              € 390,- EZ-Zuschlag

              22.07.19
              10.08.19
              3.799 €

              € 420,- EZ-Zuschlag

              12.08.19
              31.08.19
              3.899 €

              € 420,- EZ-Zuschlag

              23.09.19
              12.10.19
              3.899 €

              € 420,- EZ-Zuschlag

              14.10.19
              02.11.19
              3.799 €

              € 420,- EZ-Zuschlag

              05.11.19
              24.11.19
              3.799 €

              € 420,- EZ-Zuschlag

              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              16.03.20
              04.04.20
              3.999 €

              € 420,- EZ-Zuschlag

              13.04.20
              02.05.20
              3.999 €

              € 420,- EZ-Zuschlag

              11.05.20
              30.05.20
              3.999 €

              € 420,- EZ-Zuschlag

              08.06.20
              27.06.20
              3.999 €

              € 420,- EZ-Zuschlag

              20.07.20
              08.08.20
              4.199 €

              € 420,- EZ-Zuschlag

              10.08.20
              29.08.20
              4.199 €

              € 420,- EZ-Zuschlag

              14.09.20
              03.10.20
              4.099 €

              € 420,- EZ-Zuschlag

              12.10.20
              31.10.20
              4.099 €

              € 420,- EZ-Zuschlag

              02.11.20
              21.11.20
              4.099 €

              € 420,- EZ-Zuschlag

              30.11.20
              19.12.20
              4.099 €

              € 420,- EZ-Zuschlag

              16.03.21
              04.04.21
              4.099 €

              € 420,- EZ-Zuschlag

              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter
                Papaya Tours csr Siegel

                Papaya Tours

                Im Mediapark 2
                50670 Köln
                Deutschland
                0221 - 35 55 77 0
                info@papayatours.de

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • Linienflug mit LATAM Airlines ab/bis Frankfurt via Madrid
                  • Luftverkehrssteuer
                  • Inlandsflüge: Arequipa - Cusco; La Paz - Uyuni; Calama - Santiago
                  • Alle Transporte und Transfers im Inland im privaten Kleinbus; Aguas Calientes - Cusco im Zug; während der Uyuni Tour im 4x4
                  • Übernachtungen in DZ (mit DU/WC) in einem ausgewogenen Mix von Mittelklasse-Hotels, sehr gemütlichen und landesüblichen Hostals und einfachen Unterkünften. In Llachon Übernachtung in sehr einfachen und rustikalen Unterkünften ohne fließend Wasser. Während der Uyuni Tour, Übernachtung in sehr einfachen und rustikalen Unterkünften ohne fließend Wasser in Mehrbettzimmern. Bei optionaler Buchung des 4-tägigen Inka Trails oder des 4-tägigen Salkantay Trails Komfort Plus Übernachtung in Zelten. (Hinweis: Bei Einzelzimmer Buchung kann kein Einzelzelt garantiert werden.)
                  • Alle im Programm vorgesehenen Aktivitäten (inkl. Flug über die Nasca Linien) mit Ausrüstung, es sei denn im Reiseablauf als Extrakosten gekennzeichnet.
                  • 2-tägiger Inka Trail (optional 4-tägiger Inka Trail oder 4-tägiger Salkantay Trail Komfort plus, Zuschlag für 4 Tage Trails EUR 165,-p.P.) alle Trails mit deutschsprachigem Wanderguide
                  • Eintrittsgelder für die im Programm vorgesehenen Besichtigungen.
                  • Alle Nationalparkgebühren.
                  • Durchgehend deutschsprachige Papaya-Reiseleitung
                  • Teilweise zusätzliche lokale, englisch oder deutschsprachige Guides, je nach Ort und Verfügbarkeit
                  • Reise- und Mitnahmeempfehlungen
                  • 15,- Euro Spende an ein lokales Hilfsprojekt
                  zusätzliche Leistungen
                    • weitere Abflughäfen in Deutschland: Berlin, Düsseldorf, München
                      49 €
                    • weitere Abflughäfen in Deutschland: Hamburg, Leipzig, Dresden
                      89 €
                    • Rail&Fly Deutschland (zu anderen Flughäfen als Frankfurt)
                      80 €
                      bei Buchung bitte Strecke und Datum angeben
                    • internationale Abflughäfen: Wien
                      75 €
                    • internationale Abflughäfen: Zürich, Basel, Genf (Aufpreis auf Anfrage)
                      0 €
                    Zusätzliche Entgelte / nicht enthalten
                      • Flughafengebühr in Nasca (ca. 10,- USD)
                      • Einreisesteuer in Bolivien (ca. 4,- USD)
                      • Ausreisesteuer in Bolivien (ca. 3,- USD)
                      • private Extraausgaben
                      • Trinkgelder
                      • nicht aufgeführte Mahlzeiten
                      • Ausleihgebühr in Höhe von 25,- USD für den Schlafsack und 15,- USD für Wanderstöcke beim 4-tägigen Inka Trail
                      Teilnehmer/innen / ungefähre Gruppengröße

                        Min. Teilnehmerzahl: 8

                        Max. Teilnehmerzahl: 15

                        Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
                        Atmosfair
                          atmosfair - klimabewusst reisen NEUE ENERGIE FÜR NEPAL: Helfen Sie das Klima zu schützen! Beim Hin- und Rückflug für eine Person nach Peru entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von 6426 kg. Durch einen freiwilligen Beitrag von 149 € unterstützen Sie unser engagiertes Klimaschutzprojekt NEUE ENERGIE FÜR NEPAL und tragen so zur Entlastung unseres Klimas aktiv bei.
                          Mehr zum Projekt: Wie funktioniert der Klimaschutz mit atmosfair?
                          Zahlungsmodalitäten
                            • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 15 %
                            • Fälligkeit der Restzahlung: 31 Tage vor Reisebeginn
                            • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 35 Tage vor Reisebeginn möglich.