Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2021

DAS MAGAZIN FÜR NACHHALTIGES REISEN

Mehr als 90 Geschichten
erzählen von
Orten und Menschen
in Deutschland, Europa
& der Welt
Reiselust pur!

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben

            Flug nach Faial. Übernahme des Mietwagens und Fahrt zu Ihrer Unterkunft.

            Im Westen der Insel wandern Sie an kleinen Kratern vorbei bis zum Vulkangebiet von Capelinhos und zu dem renovierten Leuchtturm mit Museum. Zurück geht es entlang der Küste zum Ausgangspunkt.Die wüstenähnliche Landschaft ist vor ca. 60 Jahren bei einem Vulkanausbruch entstanden. Anschließend umrunden Sie über die Nordküste die Insel. Den Rest des Tages können Sie am schönsten Sandstrand der Inseln verbringen, mit einen traumhaften Blick auf den Bilderbuchvulkan Pico. Tour 1, 12,4 km, 4.10 Std., mittel

            Vormittags fahren Sie auf die 1.000 m hohe Caldeira die Sie auf einer Wanderung umrunden können. Von hier können Sie bei guter Sicht die Inseln Pico, São Jorge, Graciosa und Terceira sehen. Nachmittags unternehmen Sie einen Stadtrundgang in Horta, der heimlichen Hauptstadt der Azoren. Sie besuchen das Scrimshawmuseum in Peters Café Sport, die alte Walfischfabrik und den berühmten Yachthafen. Die bemalten Kaimauern in der Marina sind ein must. Tour 2, 6,8 km, 2.30 Std., mittel

            Abgabe des Mietwagens. Mit der Fähre setzen Sie nach Pico über. Übernahme des Mietwagens auf Pico. Die erste Wanderung führt Sie zu den Adegas am Meer. Über schwarze Lavafelder geht es wieder zum Ausgangspunkt. Anschließend wandern Sie durch die Weinfelder, die seit 2004 zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt wurden und erkunden mit Helm und Stirnlampe die vor wenigen Jahren entdeckte Lavahöhle Gruta das Torres, die größte Lavahöhle der Azoren (Reservierung empfohlen). Tour 3, 12 km, 3.45 Std., mittel

            Der heutige Tag steht im Zeichen des Vulkans. Bei gutem Wetter und mit guter Kondition können Sie den Pico, mit 2.351 m der höchste Berg Portugals, besteigen. Der Einstieg ist auf ca. 1.200 m und hier registrieren Sie sich auch. Der Weg hinauf ist durchgehend markiert. Gute Wanderschuhe sind aber Voraussetzung.

            Fakultativ machen Sie eine 3-stündige Ausfahrt zur Wal- und Delfinbeobachtung, besuchen Sie das Walmuseum und unternehmen eine kleine Wanderung zu einem Walbeobachtungsturm. Tour 4, 7,5 km, 6 Std., schwierig

            Die Tour heute führt Sie zunächst auf die Hochebene mit ihrer endemischen Flora und den vielen versteckten Kraterseen. Hier finden Sie noch letzte Exemplare der endemischen Erica Azorica. Von der Hochebene fahren Sie hinunter nach Piedade, um dann auf kleinen Wegen die Ostspitze der Insel zu umrunden. Die Wanderung führt entlang der schroffen Küste, vorbei am Leuchtturm von Manenha und durch Weinfelder wieder zurück zum Ausgangspunkt. Tour 5, 11,8 km, 4 Std., mittel

            Nach Ankunft der Fähre übernehmen Sie Ihr Auto und fahren bis zur spektakulären Westspitze der Insel mit dem verlassenen Leuchtturm. Ihre erste Fajã an der Nordküste erwandern Sie auf einem bequemen Eselsweg hinunter ans Meer, die Fajã João Dias. Anschließend können Sie noch die Fajã do Ouvidor mit dem Auto besuchen. Zurück auf die Südseite fahren Sie über die Hochebene. Tour 6, 11,3 km, 3.50 Std., mittel

            Die heutige Wanderung ist eine der Schönsten auf der Insel São Jorge. Von der Hochebene steigen Sie zur Fajã da Caldeira do Santo Cristo ab und weiter zur Fajã dos Cubres (mit dem Taxi zurück zum Auto). Anschließend fahren Sie bis an die flache Ostspitze der Insel nach Topo, um danach mit dem Auto noch die Fajãs an der Südküste (Fajã dos Vimes und Fajã de São João) zu besuchen. Tour 7, 9,3 km, 3.30 Std., mittel

            Vormittags nehmen Sie den Flug von São Jorge nach Terceira. Fahrt zur Unterkunft. Es bleibt noch genügend Zeit um die Haupstadt Angra do Heroísmo, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde, zu erkunden. Ein kleiner Spaziergang führt Sie auf den Monte Brasil. Von hier haben Sie einen wunderbaren Blick über die Bucht von Angra.

            Starten Sie die Wanderung im leicht hügeligen Gelände rund um die Mata da Serreta und weiter entlang der Küste zu einem spektakulären Aussichtspunkt. Anschließend wird Sie der Stopp am Naturschwimmbecken von Biscoitos sicher wieder erfrischen. Der Weinort hat auch ein lohnenswertes Weinmuseum. Nachmittags bleibt genügend Zeit um an der Nordküste noch eine beeindruckende Küstenwanderung zu unternehmen. Tour 8, 9,6 km, 2.50 Std., leicht, Tour 9, 7,9 km, 2.50 Std., mittel

            Entdecken Sie heute das einsame Hochland von Terceira. Geprägt ist die Landschaft von Viehweiden, die mit Steinmauern umsäumt sind und viel Natur pur. Der Weg führt Sie auf dieser Wanderung durch die Wildnis im Inselinneren zum Pico do Juncal und über einen Höhenweg wieder zurück. Anschließend machen Sie noch einen Abstecher zu den Schwefelquellen von Furnas do Enxofre und zur Höhle Algar do Carvão. Tour 10, 9,1 km, 3.10 Std., schwierig

            Fahrt zum Flughafen und Rückgabe des Mietwagens. Rückflug oder Verlängerungsaufenthalt.

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              01.11.20
              31.10.21
              790 €

              Ab-Preis p.P. für Rundreise in 3-/4-Sterne-Hotels

              01.11.20
              31.10.21
              720 €

              Ab-Preis p.P. für Rundreise in landestypischen Unterkünften

              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              > Komplette Preisliste
              Veranstalter

                seabreeze travel GmbH

                Franz-Kobinger-Str. 3
                86157 Augsburg
                GERMANY
                0821-2278370
                mail@seabreeze.travel

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • 11 Übernachtungen im Doppelzimmer in guten 3-/4-Sterne-Hotels oder landestypischen Unterkünften mit Frühstück
                  • 11 Tage Mietwagen Gruppe A inkl. CDW ohne SB
                  • Inlandsflüge mit SATA Air Açores
                  • Rother Wanderführer und Inselkarte Azoren
                  Zusätzliche Entgelte / nicht enthalten
                    • Internationale Flüge nach/von Faial, São Miguel oder Terceira
                    • Fähre zwischen den Inseln
                    • Transfers
                    Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
                    Atmosfair
                      atmosfair - klimabewusst reisen NEUE ENERGIE FÜR NEPAL: Helfen Sie das Klima zu schützen! Beim Hin- und Rückflug für eine Person nach Portugal entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von 1700 kg. Durch einen freiwilligen Beitrag von 40 € unterstützen Sie unser engagiertes Klimaschutzprojekt NEUE ENERGIE FÜR NEPAL und tragen so zur Entlastung unseres Klimas aktiv bei.
                      Mehr zum Projekt: Wie funktioniert der Klimaschutz mit atmosfair?
                      Zahlungsmodalitäten
                        • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                        • Fälligkeit der Restzahlung: 28 Tage vor Reisebeginn
                        • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 28 Tage vor Reisebeginn möglich.