Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2020

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 43 Veranstalter
- 100 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben

            Best Madeira Aktiv & Fun (10 Tage) - Speziell für Singles und Alleinreisende

            Willkommen auf Madeira! Vom Flughafen werden Sie von unserem lokalen Transferpartner zum Hotel gebracht. Noch vor dem Abendessen unternehmen wir einen kleinen Spaziergang und erkunden die Umgebung des Hotels. In einer kleinen einheimischen Kneipe haben Sie die Möglichkeit, das Nationalgetränk „Poncha“ zu kosten. Zudem lernen Sie die anderen Teilnehmer/innen kennen und der Reiseleiter stellt Ihnen das Wochenprogramm vor. Danach erfolgt das Abendessen im Buffet-Restaurant des Hotels.

            Wir erkunden Funchal vom Osten her und spazieren durch die Altstadt. Wir machen einen kleinen Abstecher beim Hutmacher und Schuster, der die Stiefel für die Folkloregruppen und die Korbschlittenfahrer noch in Handarbeit anfertigt. Danach geht es weiter zum berühmten Fisch-, Obst und Gemüsemarkt Madeiras. Der Stadtspaziergang endet bei der Kathedrale Se. Dort versorgt Sie der Reiseleiter mit weiteren Tipps, bevor er sich um die Mittagszeit von Ihnen verabschiedet.

            Den Nachmittag kann jeder nach seinen eigenen Vorstellungen gestalten. Nehmen Sie beispielsweise an einer Führung in einer Madeirawein-Kellerei teil, schweben Sie mit der Gondel in den tropischen Garten oder unternehmen Sie eine flotte Korbschlittenfahrt. Alternativ bietet sich für Kulturinteressierte der Besuch eines der Museen der Inselhauptstadt an.

            Es geht in den grünen und ursprünglichen Norden Madeiras. Über dem imposanten Adler-Felsen starten wir und wandern entlang einer versteckten Levada auf den Spuren der Bauern und lernen das einheimische Obst und Gemüse kennen. Der weitere Weg führt uns zu einem der schönsten Küstenabschnitte der Insel, wo wir die Steilküste hautnah erleben werden.

            Gehzeit: ca. 4-4,5 Stunden, 14 km, ca. 400 400 Hm

            Nach unserer Anfahrt über den spektakulären Encumeada-Pass erreichen wir die Hochebene Madeiras, die „Paul da Serra“, wo wir während unserer Wanderung den Weitblick über die Insel bis ins Zentralmassiv genießen. Am Nachmittag erwandern wir das UNESCO Weltkulturerbe, den berühmten Lorbeerwald (Zauberwald) der Insel, und schließen den Tag mit einem Badestop bei den Naturschwimmbecken in Porto Moniz ab.

            Gehzeit: ca. 4 Stunden, 12 km, ca. 300 500 Hm

            Entspannen am Pool, Work-Outs im Fitness-Studio, oder eine Massage im Wellness-Bereich? Den heutigen Tag können Sie frei nach Ihren Vorstellungen gestalten. Falls Sie auf eigene Faust einen Ausflug unternehmen möchten, wird Ihnen Ihr Reiseleiter gerne mit Vorschlägen und Tipps behilflich sein.

            Der trockene, karge Osten der Insel lädt uns heute zu einer „Nord-Süd-Durchquerung“ ein. Wir erwandern an einem Tag sowohl die steile und schroffe Nord- als auch die Südküste Madeiras. Nach einer Pause am Fackelberg hoch über Machico, wo die portugiesischen Entdecker vor genau 600 Jahren (Juli 1419) erstmalig an Land gingen, wandern wir zu unserem Badestop und erfreuen uns am glasklaren Wasser des „Praia do Natal" in Canical.
            Gehzeit: ca. 4-4,5 Stunden, 15 km, ca. 600 200 Hm

            Im sonnenverwöhnten Madalena do Mar starten wir unsere heutige Wanderung durch die Bananenplantagen im Südwesten. Nach einem aussichtsreichen Aufstieg erreichen wir unseren Pausenplatz hoch über der Küste. Am Nachmittag erwartet uns ein Highlight der Woche. Vom Hafen Calheta aus unternehmen wir eine ausgedehnte Bootstour. Mit etwas Glück können wir Delphine oder Wale beobachten.

            Gehzeit: ca. 2 Stunden, 5 km, ca. 50 50 Hm

            Genießen Sie nochmal das Wellness- und Aktivangebot des Hotels, oder unternehmen Sie einen fakultativen Ausflug mit Wandern, Biken, Bootstour, Kajaktour, Stand-Up-Paddling etc. Buchung vor Ort möglich.

            Der krönende Abschluss, wir begeben uns hinauf in die Berge ins Zentralmassiv Madeiras. Heute erklimmen wir einen der höchsten Berge der Insel, den 1.818 m hohen Pico Arieiro oder den Pico Ruivo, den mit 1.862 m höchsten Berg Madeiras. Dabei genießen wir einen wunderbaren Fernblick und sehen die wild zerklüfteten Täler aus der Vogelperspektive.

            Gehzeit: ca. 4-4,5 Stunden, 12 km, ca. 800 Hm

            Transfer zum Flughafen und Abreise. Gern beraten wir Sie, wenn Sie Ihren Urlaub individuell verlängern möchten.

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              02.08.19
              11.08.19
              1.799 €

              04.10.19
              13.10.19
              1.799 €

              16.04.20
              25.04.20
              1.899 €

              21.05.20
              30.05.20
              1.899 €

              04.06.20
              13.06.20
              1.899 €

              06.08.20
              15.08.20
              1.899 €

              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              17.09.20
              26.09.20
              1.899 €

              08.10.20
              17.10.20
              1.899 €

              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter
                MITourA GmbH csr Siegel

                MITourA GmbH

                Neustadt 41
                23966 Wismar
                Deutschland
                (+49) (0)38412524504
                info@mitoura.com

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • Flug nach Funchal und zurück
                  • Alle Transfers während des offiziellen Reiseprogramms
                  • 9 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Galosol in Caniço-de-Baixo im DZ mit Dusche/WC, Balkon mit Meerblick
                  • 9 x Frühstück u. 6 x Abendessen
                  • Willkommensgetränk „Poncha“ am Anreisetag
                  • Aktivprogramm mit 5 Wandertouren
                  • Bootsausflug
                  • Stadtrundgang Funchal
                  • Deutschsprachige örtliche Reiseleitung
                  • Mindestens 6 Personen, max. 14 Personen
                  zusätzliche Leistungen
                    • Einzelzimmerzuschlag
                      350 €
                    • Flughafenzuschlag ab/an Frankfurt
                      0 €
                    • Flughafenzuschäge weitere Flughäfen auf Anfrage ab
                      100 €
                    Zusätzliche Entgelte / nicht enthalten
                      • Trinkgelder
                      • nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
                      • Versicherung
                      Teilnehmer/innen / ungefähre Gruppengröße

                        Min. Teilnehmerzahl: 6

                        Max. Teilnehmerzahl: 14

                        Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
                        Atmosfair
                          atmosfair - klimabewusst reisen NEUE ENERGIE FÜR NEPAL: Helfen Sie das Klima zu schützen! Beim Hin- und Rückflug für eine Person nach Portugal entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von 1513 kg. Durch einen freiwilligen Beitrag von 35 € unterstützen Sie unser engagiertes Klimaschutzprojekt NEUE ENERGIE FÜR NEPAL und tragen so zur Entlastung unseres Klimas aktiv bei.
                          Mehr zum Projekt: Wie funktioniert der Klimaschutz mit atmosfair?
                          Zahlungsmodalitäten
                            • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                            • Fälligkeit der Restzahlung: 21 Tage vor Reisebeginn
                            • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn möglich.