Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2020

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 43 Veranstalter
- 100 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben

            Madeira - Durch das wilde Zentralmassiv mit Susanne Breit

            • 4-tägiges Trekking (4 - 7 Std. täglich), Wanderungen: 1 x moderat (3 - 4 Std.)<br />Vom Pass Boca do Risco entlang der Küstenlinie nach Porto da Cruz wandern<br />Den Hauptkamm Madeiras bis zum Encumeada-Pass hoch über dem Atlantik überqueren<br />Der bekannten Levada Norte bis zum Kap Cabo Girão folgen<br />Über den alten Königsweg zum Pico Grande und hinunter ins Nonnental trekken<br />In Funchal bei einem Abendessen den Klängen der Fado-Künstler lauschen<br />In einer Zuckerfabrik ein typisches Handwerk der Insel kennenlernen

            "Mein Herz schlägt für Inseln, besonders Vulkaninseln, denn nirgendwo sind die Elemente Feuer, Wasser, Luft und Erde so nah beieinander zu finden. Daher fasziniert mich Madeira mit seinen bunten Facetten - von dem schwarzen Vulkangestein, über die tropisch grüne Vegetation, die manchmal mystisch anmutenden Wolken bis hin zum dunkelblauen Wasser des Atlantiks. Dazu die leckere Inselküche - Madeira ist der perfekte Ort für unsere Wanderungen." (Susanne Breit) Wir trekken mit Susanne über den malerischen Pass Boca do Risco nach Porto da Cruz, besteigen den hohen Pico Ruivo und überschreiten auf einem langen, spannenden Pfad den Hauptkamm der Insel bis zum Encumeada-Pass. Auf einem alten Königsweg wandern wir zum bizarren Pass Boca do Cerro und vom markanten Pico Grande genießen wir den Ausblick bis nach Funchal und steigen tief hinunter ins einsame Nonnental. Entlang von Eukalyptus- und Kastanienbäumen erreichen wir über schmale Wege den Pass Boca dos Namorados. Die sich schlängelnde Levada Norte zeigt uns den Weg zum eindrucksvollen Kap Cabo Girão mit Ausblick auf den wilden Atlantik. Wir besuchen die Zuckerfabrik in Engenhos do Norte, schlemmen Espetada-Spieße in einer kleinen Bar in Fajã Escura und lassen uns in Funchal bei einem Fado-Abend von den Klängen der Künstler gefangen nehmen. Wir entspannen in Jardim do Mar am Meer und kosten in einem kleinen Fischrestaurant lokalen Fisch. Stück für Stück durchqueren wir das Zentralmassiv der Insel und lernen dabei Landschaft, Leute und Leben Madeiras intensiv kennen.

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              26.04.20
              03.05.20
              1.625 €

              07.06.20
              14.06.20
              1.575 €

              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              23.08.20
              30.08.20
              1.595 €

              20.09.20
              27.09.20
              1.495 €

              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter
                Hauser Exkursionen international GmbH csr Siegel

                Hauser Exkursionen international GmbH

                Spiegelstraße 9
                81241 München
                Deutschland
                089 23 500 60
                info@hauser-exkursionen.de

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • Hauser-Reiseleitung ab/bis Funchal
                  • Flug mit TAP Portugal ab/bis Frankfurt via Lissabon nach Funchal
                  • Derzeitige Flughafensteuer, Abflugsteuer und Sicherheitsgebühren
                  • Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze
                  • Übernachtung 7 x in Mitteklassehotels
                  • 7 x Frühstück, 3 x Mittagessen, 6 x Abendessen
                  • Eintrittsgebühren lt. Programm
                  • Gepäcktransport
                  • CO2-Kompensation des Fluges über atmosfair
                  • Hauser Reisekrankenschutz inkl. Such-, Rettungs- und Bergungskosten und Krankenrücktransport sowie 24 Std. Notrufservice
                  zusätzliche Leistungen
                    • Einzelzimmerzuschlag *
                      180 €
                    • Einzelzimmerzuschlag *
                      180 €
                    • Einzelzimmerzuschlag *
                      180 €
                    • Einzelzimmerzuschlag *
                      180 €
                    • Andere deutsche Abflughäfen vorbehaltlich Verfügbarkeit: innerdeutsch 120,00 €; Wien, Zürich Aufpreis auf Anfrage
                      0 €
                    • Einzelzimmerzuschlag 180,00€
                      0 €
                    • Reise ohne Flugstrecke Frankfurt - Funchal - Frankfurt: -320,00€
                      0 €

                    * nur für ausgewählte Termine verfügbar

                    Zusätzliche Entgelte / nicht enthalten
                      • Weitere Mahlzeiten und Getränke (ca. 100,00 €)
                      • Trinkgelder
                      • Individuelle Ausflüge und Besichtigungen
                      Teilnehmer/innen / ungefähre Gruppengröße

                        Min. Teilnehmerzahl: 6

                        Max. Teilnehmerzahl: 10

                        Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
                        Atmosfair
                          atmosfair - klimabewusst reisen NEUE ENERGIE FÜR NEPAL: Helfen Sie das Klima zu schützen! Beim Hin- und Rückflug für eine Person nach Portugal entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von 1444 kg. Durch einen freiwilligen Beitrag von 34 € unterstützen Sie unser engagiertes Klimaschutzprojekt NEUE ENERGIE FÜR NEPAL und tragen so zur Entlastung unseres Klimas aktiv bei.
                          Mehr zum Projekt: Wie funktioniert der Klimaschutz mit atmosfair?
                          Zahlungsmodalitäten
                            • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                            • Fälligkeit der Restzahlung: 28 Tage vor Reisebeginn
                            • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 28 Tage vor Reisebeginn möglich.
                            • Bei kurzfristigen Buchungen (weniger als 28 Tage vor Reisebeginn) ist der Reisepreis, sofern keine Absage nach AGB Ziffer 5.1. mehr erfolgen kann, bei Übergabe der Reiseunterlagen sofort fällig.