Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

REISEPERLEN 2023

DAS MAGAZIN FÜR NACHHALTIGES REISEN

Mehr als 100 Geschichten
erzählen von
Orten und Menschen
in Deutschland, Europa
& der Welt.
Reiselust pur!

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Für den Frieden
      Der Verband für nachhaltigen Tourismus
        Fair zu den Menschen
          Freundlich zur Umwelt
            Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            • Wanderungen an der Küste, auf dem Weitwanderweg Rota Vicentina, in Korkeichenwäldern und an Flüssen sowie eine Bootsfahrt auf der Mira
            • Einblick in das alentejanische Leben, seine Geschichte, Kultur und Gastronomie
            • Ruhe und Zeit und ein besonderer Sternenhimmel
            • Übernachtung in wunderschönen, atmosphärischen Unterkünften

            Eine noch weitgehend unberührte Küste mit schroffen Klippen, faszinierenden Sanddünen und weiten Stränden erwartet uns auf dem Fischerpfad entlang der Küste der Region Alentejo. Wir wandern auf abwechslungsreichen Wegen bis zum Beginn der Algarve, auf dem Weitwanderweg Rota Vicentina, der durch einen Naturpark mit wunderschöner Flora und atemberaubenden Küstenlandschaften führt.

            Wir sehen viele Fischer, wie sie ihre besten Plätze an der Steilküste einnehmen. Und Weißstörche gibt es hier viele. Sie bauen sich ihre Nester am liebsten auf den zerklüfteten Felsen im Meer, was weltweit einzigartig ist. Das tiefe Blau des Meeres, die goldgelben Strände sowie das Aroma der Pflanzen, Wildkräuter und Blumen und die frische Meeresluft begleiten uns auf unseren Wanderungen. Wir unternehmen auch Abstecher ins Hinterland, bei einer Bootsfahrt und bei Wanderungen und sehen viele Korkeichen, die hier so besonders sind und eine wichtige Rolle für Umwelt und Wirtschaft spielen.

            Das Alentejo hat eine besondere Atmosphäre und ist bekannt für seine Ruhe und Zeit, aber auch für seine Küche und Weinkultur. Auch für die Portugiesen selbst ist die Region ein Sehnsuchtsort. Die Alentejaner haben einen ganz eigenen Charakter, sind stolz auf ihre Traditionen und ihre Geschichte, sind aber auch modern und engagiert. Wir treffen Einheimische, die uns einen Einblick in das alentejanische Leben geben, so daß wir einen ganz authentischen Eindruck bekommen.

            Das herzliche Willkommen der Alentejanos äußert sich in ihrer großzügigen ländlichen Küche – herzhafte Brotsuppen, aromatischer Schafskäse, zartes Fleisch, gern mit viel gutem Olivenöl, dem „grünen Gold“, und viel Koriander garniert. Die Weinproduktion ist hier Jahrtausende alt, und unter anderem die römische Tradition der Amphorenweine lebt heute wieder auf. Gerade die sonnenverwöhnten Rotweine der Region werden international immer bekannter. Unsere Reiseleiterin stellt uns ein paar repräsentative Weine vor.

            So runden unsere zwei schönen Unterkünfte, leckeres Essen, sowie der atemberaubende Sternenhimmel des Alentejo unsere Wanderreise ab.Beim Frühjahrstermin können wir die Störche erleben, und alles blüht und duftet. Beim Herbsttermin genießen wir das warme goldene Licht, die entspannte Atmosphäre und das Baden im Meer

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              13.05.23
              22.05.23
              1.770 €

              23.09.23
              02.10.23
              1.770 €

              * Wichtiger Hinweis: derzeit ist die Teilnahme an dieser Reise nur für Geimpfte, Genesene und Getestete möglich (3G).

              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter

                Sento Wanderreisen Sonja Heidtmann

                Sylvensteinstr. 5
                81369 München
                Deutschland
                089 203 222 95
                info@sento-wanderreisen.de

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • 9 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Dusche/WC
                  • Frühstück und Abendessen mit mehrgängigen Menüs in den Unterkünften
                  • Geführte Wanderungen, Besuch einer Windmühle
                  • Bootsfahrt auf dem Fluß Mira
                  • Weinverkostung portugiesischer Weine
                  • Transfers vor Ort im Minibus und Taxis
                  • Deutschsprachige Sento-Wanderreiseleitung
                  Zusätzliche Entgelte / nicht enthalten
                    • Flug nach / von Lissabon (über uns buchbar)
                    • Einzelzimmer-Zuschlag 460 Euro (Doppelzimmer zur Einzelnutzung)
                    • Nicht genannte Verpflegungsleistungen
                    • Wir empfehlen eine Reiserücktritts- und Reisekrankenversicherung
                    Teilnehmer/innen / ungefähre Gruppengröße

                      Min. Teilnehmerzahl: 8

                      Max. Teilnehmerzahl: 12

                      Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
                      Atmosfair
                        atmosfair - klimabewusst reisen NEUE ENERGIE FÜR NEPAL: Danke, dass Sie helfen das Klima zu schützen! Beim Hin- und Rückflug für eine Person nach Portugal entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von 740 kg. In Ihrem Reisepreis ist die Kompensation dieser Emissionen bereits inkludiert. Mit diesem Beitrag unterstützen Sie unser engagiertes Klimaschutzprojekt NEUE ENERGIE FÜR NEPAL und tragen so zur Entlastung unseres Klimas aktiv bei.
                        Mehr zum Projekt:Wie funktioniert der Klimaschutz mit atmosfair?
                        Zahlungsmodalitäten
                          • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                          • Fälligkeit der Restzahlung: 28 Tage vor Reisebeginn
                          • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 28 Tage vor Reisebeginn möglich.