Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2019

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 48 Veranstalter
- 108 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
Ein Stapel Polaroids mit Urlaubsmotiven

    Informationen, Pressebilder & das Verbandslogo zum Download

    Gern stellen wir Ihnen nachfolgend Pressebilder, verschiedene Dokumente unseres Verbands, sowie unser Logo zum kostenlosen Download zur Verfügung. Bei Veröffentlichung unseres Logos oder der Bilder bitten wir um eine kurze schriftliche Anfrage und um Angabe des entsprechenden Copyrights des forum anders reisen. Die Bilder dürfen ausschließlich im Zusammenhang mit der Berichterstattung über das forum anders reisen genutzt werden. Herzlichen Dank!

     

    Dokumente

    Logos

    Bilder

    Ihre Ansprechpartnerin

      Petra Thomas

       

      forum anders reisen e.V.

      Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

       

      presse@forumandersreisen.de

      +49 (0)40 / 181 2604 – 60

      Tipps zum nachhaltigen Reisen
        Strom sparen in der Unterkunft


        Schalten Sie die Klimaanlage bei (zumindest längerer) Abwesenheit aus. Oder verzichten Sie ganz darauf. Löschen Sie das Licht beim Verlassen Ihres Zimmers.
        > alle Tipps
        Lokale Transportmittel vor Ort


        Nutzen Sie vor Ort Taxis, Rikschas, Tuk Tuks oder andere landestypische Fortbewegungsmittel. So unterstützen Sie nicht nur lokale Strukturen, sondern erfahren ganz nebenbei bestimmt auch noch den ein oder anderen Geheimtipp, der so in keinem Reiseführer steht.
        > alle Tipps
        Respekt vor Glaube, Sitte und Tradition


        Bedenken Sie, dass religiöse Gebäude kein Konsumgut, sondern heilige Stätten sind. Achten Sie daher auf respektvolle Bekleidung und üben Sie äußerste Zurückhaltung. Religiöse Zeremonien sind grundsätzlich für Gläubige und nicht für Reisende gedacht – eine Besichtigung/Teilnahme darf die Gläubigen in der Ausübung ihres Glaubens nicht stören.
        > alle Tipps
        Stimmen aus dem Forum
          Sven Köhne
          contrastravel
          Bordesholm

          "Das Thema 'aktiv und vernünftig reisen' faszinierte mich schon während des Studiums. Zuvor hatte ich auf einer von vielen Reisen meine Trauminsel entdeckt: Island! Die landschaftlichen Kontraste und elementaren Kräfte faszinierten mich auf Anhieb. Und bald lernte ich auch die kleinen Eigenheiten der etwas 'spleenigen' Isländer lieben. Der Grundstein für contrastravel war gelegt. Seitdem enga...
          > alle Stimmen
          Volker Häring
          China by bike
          Berlin

          "Asien war für mich schon immer eine Herzensangelegenheit.  Und Radtouren mache ich seit ich Fahrrad fahren kann. Mit sechs Jahren einmal ums Elternhaus und ab nächstem Jahr nun einmal um die Welt, in 800 Tagen. Und immer wieder mit Begeisterung durch China und seine Nachbarländer. Gerne teile ich meine Leidenschaft – da war es für mich nur logisch, Radtouren in Asien anzubieten, Mensche...
          > alle Stimmen
          Nina Lüdemann
          Urlaubsmanufaktur Spanien
          Hamburg

          "Vor über 10 Jahren zog es mich fürs Studium nach Santander. Die Gastfreundschaft der Menschen und die Vielfalt der Landschaft haben mich nachhaltig beeindruckt. Ich kehrte immer wieder zurück. Hier lag der Beginn meiner Leidenschaft für Nordspanien. Und schließlich auch der Idee, sie nicht nur mit Freunden zu teilen. So begeistern wir mit der Urlaubsmanufaktur jedes Jahr mehr Menschen für de...
          > alle Stimmen