Reisefinder

Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von der

Wohin soll die Reise gehen? Ob Nah- oder Fernreisen, Wandern oder Wellnessurlaub, Urlaub in der Natur oder Städtereisen, Singlereisen oder Familienurlaub, Reisen in der Gruppe oder individuell – mit unserem Reisefinder finden Sie garantiert Ihre Wunschreise.

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2017

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 43 Veranstalter
- 137 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Ein Stapel Polaroids mit Urlaubsmotiven

    Informationen, Pressebilder & das Verbandslogo zum Download

    Gern stellen wir Ihnen nachfolgend Pressebilder, verschiedene Dokumente unseres Verbands, sowie unser Logo zum kostenlosen Download zur Verfügung. Bei Veröffentlichung unseres Logos oder der Bilder bitten wir um eine kurze schriftliche Anfrage und um Angabe des entsprechenden Copyrights des forum anders reisen. Die Bilder dürfen ausschließlich im Zusammenhang mit der Berichterstattung über das forum anders reisen genutzt werden. Herzlichen Dank!

     

    Dokumente

    Logos

    Bilder

    Ihre Ansprechpartnerin

      Petra Thomas

       

      forum anders reisen e.V.

      Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

       

      presse@forumandersreisen.de

      +49 (0)40 / 181 2604 – 60

      Tipps zum nachhaltigen Reisen
        Gute Vorbereitung ist das A und O


        Eine gute Vorbereitung erleichtert Ihnen den Zugang zu Land und Leuten und verhindert Fettnäpfchen. Informieren Sie sich vor Ihrer Reise über die landesüblichen Gesten zur Begrüßung, Verabschiedung und Bedankung sowie über kulturelle Hintergründe und Besonderheiten; z. B. auf www.fairunterwegs.org oder in den "Sympathiemagazinen".
        > alle Tipps
        Möglichst ökologische Anreiseform wählen


        Wählen Sie eine bewusst ökologische Anreiseform aus: Fahren Sie, wenn möglich, mit Zug, Bus oder PKW in den Urlaub. Um unnötige Emissionen zu sparen und den Erholungswert zu steigern empfiehlt es sich, lieber länger und dafür seltener zu verreisen. Ganz nach der Faustregel: je weiter weg, desto länger vor Ort.
        > alle Tipps
        Lokale Transportmittel vor Ort


        Nutzen Sie vor Ort Taxis, Rikschas, Tuk Tuks oder andere landestypische Fortbewegungsmittel. So unterstützen Sie nicht nur lokale Strukturen, sondern erfahren ganz nebenbei bestimmt auch noch den ein oder anderen Geheimtipp, der so in keinem Reiseführer steht.
        > alle Tipps
        Stimmen aus dem Forum
          Kai Pardon
          Reisen mit Sinnen
          Dortmund

          "Echte Erlebnisse. Eine Reise ist wie eine Blumenwiese. Lass Dich ein und pflück Dir welche. Jeder Tag ist anders und wie ein bunter Blumenstrauß. So machst Du selbst jeden Reisetag zu Deinem persönlichen Highlight. „Reisen mit Sinnen“ schafft Situationen und Möglichkeiten. Dich Einlassen auf Kulturen, auf anderes Essen und andere Alltagssituationen musst Du selbst. Mich fasziniert schon imme...
          > alle Stimmen
          Ingo Nösse
          Papaya Tours
          Köln

          "Reisen bedeutet für mich Freiheit und den unglaublichen Luxus von anderen Kulturen immer auch ein Stück für sich mitnehmen zu können. Angefangen hat alles für mich mit einem Sprachaufenthalt in London, der mich zum Tourismusstudium führte, was mich wiederum zu einem Sprachaufenthalt und Praktikum nach Ecuador brachte. Dieses wunderschöne Land mit seinen herzlichen Menschen und deren anstecke...
          > alle Stimmen
          Brian O'Grady
          Highländer Reisen
          Köln

          "Erlebnis in und mit der Natur ist für mich als Diplom - Biologe immer schon ein wesentlicher Bestandteil meines Lebens gewesen. So starteten wir Highländer Reisen im Jahre 1993 mit Kanutouren  auf den beiden großen Seen Lough Mask und Lough Corrib im Westen von Irland,  ganz ursprünglich mit Zelt und Lagerfeuer. Mit der deutschen und irischen Kultur aufgewachsen bot es sich für mic...
          > alle Stimmen