Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

REISEPERLEN 2022

DAS MAGAZIN FÜR NACHHALTIGES REISEN

Mehr als 100 Geschichten
erzählen von
Orten und Menschen
in Deutschland, Europa
& der Welt.
Reiselust pur!

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*

            Service für Journalist/innen und Redaktionen

            Nachfolgend finden Sie aktuelle Pressemitteilungen sowie das Pressearchiv des forum anders reisen für Ihre redaktionelle Auswertung und journalistische Berichterstattung. Schauen Sie auch gern bei den spannenden Pressemitteilungen unserer Mitglieder vorbei.

            17.12.2021 FORUM ANDERS REISEN e.V.

            Mitarbeiter*in im Bereich Marketing & Verwaltung

            JOIN OUR TEAM! Wir suchen zum 01.02.2022 Verstärkung.

            Das forum anders reisen e.V. sucht Verstärkung! Zum 01.02.2022 wird eine neue Team-Kolleg*in in Vollzeit für die Geschäftsstelle in Hamburg gesucht als Mitarbeiter*in im Bereich Marketing & Verwaltung Das forum anders reisen e.V. ist ein Zusammenschluss von über 100 Reiseveranstaltern, die sich dem nachhaltigen Tourismus verpflichtet...

            > weiterlesen

            15.11.2021

            Mut zum Wandel: Das neue Reisemagazin des forum anders reisen erscheint

            Die Reiseperlen 2022 begeistern mit emotionalen Geschichten vom Reisen

            Hamburg, 15. November 2021 – Mit einem 76-seitigen MAGAZIN unter dem Titel „Reiseperlen 2022“ leitet das forum anders reisen den Neubeginn für die kommende Reise-Saison ein. Das druckfrische Reise-Magazin der engagierten Reiseveranstalter des Verbandes für nachhaltigen Tourismus erzählt mehr als 100 Geschichten über besondere Reisen, stellt die...

            > weiterlesen

            12.11.2021

            Gemeinsam für Klimaschutz eintreten

            Das forum anders reisen unterzeichnet die Glasgow Declaration on Climate Action in Tourism

            Endspurt in Glasgow auf der Klimakonferenz! Auf der 26. Weltklimakonferenz verhandeln derzeit 197 Nationen über die weitere Umsetzung des Pariser Klimaschutzabkommens. „Das ist wohl der wichtigste Klimagipfel seit Paris 2015“, sagt der UN-Generalsekretär Antonio Guterres. „2021 will be a make-or-break year to confront the global climate...

            > weiterlesen

            01.11.2021

            Gemeinsam für Impfgerechtigkeit weltweit!

            Aufruf der deutschen Reiseverbände für einen besseren Zugang zu Impfstoffen in ärmeren Ländern

            November 2021 - Corona ist erst vorbei, wenn es überall vorbei ist. Diese Erkenntnis erleben wir als Vertreterinnen und Vertreter der Tourismuswirtschaft so unmittelbar, wie vermutlich kaum ein anderer Wirtschaftssektor. Neben den eigenen wirtschaftlichen Herausforderungen, die wir in der Corona-Pandemie jeden Tag zu meistern haben, erfahren wir...

            > weiterlesen

            10.08.2021

            Ein Bahnstreik ist unverantwortlich in Pandemiezeiten

            Das forum anders reisen schreibt offenen Brief an den Vorsitzenden der Lokomotivführer-Gewerkschaft GDL Claus Weselsky

            Hamburg, 10. August 2021 - Der Verband für nachhaltigen Tourismus, forum anders reisen, kritisiert die Streikandrohung der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) und schreibt einen offenen Brief an den Vorsitzenden Claus Weselsky. Der Streik sei inmitten der Pandemie unverantwortlich für die urlaubsreife Gesellschaft und für alle Akteure im...

            > weiterlesen

            Ihre Ansprechpartnerin

              Petra Thomas

               

              forum anders reisen e.V.

              Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

               

              presse@forumandersreisen.de

              +49 (0)40 / 181 2604 – 60

              Tipps zum nachhaltigen Reisen
                Die Besonderheiten der lokalen Küche entdecken


                Bevorzugen Sie saisonale und fair gehandelte Produkte, wenn möglich aus ökologischem oder kleinbäuerlichem Anbau. Durch den Genuss von lokalen Produkten anstelle von Importprodukten entlasten Sie die Umwelt durch kurze Transportwege.
                > alle Tipps
                Lokale Transportmittel vor Ort


                Nutzen Sie vor Ort Taxis, Rikschas, Tuk Tuks oder andere landestypische Fortbewegungsmittel. So unterstützen Sie nicht nur lokale Strukturen, sondern erfahren ganz nebenbei bestimmt auch noch den ein oder anderen Geheimtipp, der so in keinem Reiseführer steht.
                > alle Tipps
                Sehen Sie nicht weg - zeigen Sie Zivilcourage!


                Unterstützen Sie den Kampf gegen sexuellen Missbrauch und sexuelle Ausbeutung von Kindern, indem Sie jegliche Beobachtungen oder auch nur ein ungutes Gefühl auf www.nicht-wegsehen.net melden und möglichst detailliert schildern.
                > alle Tipps
                Stimmen aus dem Forum
                  Yasmine Haun
                  France écotours
                  Frankfurt

                  "Ich wollte etwas Sinnvolles machen, deshalb habe ich mich als gebürtige Pariserin dazu entschieden, mein Heimatland authentisch und nachhaltig zu präsentieren. Bei der Entwicklung unserer Reisen legen wir viel Wert auf all das, was Frankreich ausmacht – die Sprache, die Menschen, die ganz unterschiedlichen Landschaften, die exzellente Küche und das besondere Lebensgefühl. Nie verliere ich da...
                  > alle Stimmen
                  Thomas Müller
                  SKR Reisen
                  Köln

                  "Als ich in der Entwicklungshilfe in Kambodscha gearbeitet habe, wurde mir deutlich, dassdie beste Entwicklungshilfe vor allem darin besteht, den Menschen ein gutes Einkommen zu verschaffen. Dadurch erhalten die Kinder bessere Bildung und die Eltern insgesamt ein besseres Leben. Der Tourismus in Entwicklungsländern bietet vergleichsweise hohe Einkommen. Das hat mich persönlich dazu motiviert,...
                  > alle Stimmen
                  Birgit Heinichen
                  Via Verde – Entdecken & Reisen
                  Bonn

                  "Als Jugendliche der 70er und 80er bin ich mit Themen, wie Wüstenbildung, Überbevölkerung und „Global 2000“ groß geworden. Dadurch stand für mich fest: Ich wollte die Welt retten! Folglich studierte ich Landespflege, später noch Ökologie. Als mich mein Arbeitsleben als Landschaftsarchitektin immer weiter von meinen Zielen wegführte, kam der Wunsch hoch, mein Hobby, das Reisen, zum Beruf zu ma...
                  > alle Stimmen