Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

REISEPERLEN 2022

DAS MAGAZIN FÜR NACHHALTIGES REISEN

Mehr als 100 Geschichten
erzählen von
Orten und Menschen
in Deutschland, Europa
& der Welt.
Reiselust pur!

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*

            Service für Journalist/innen und Redaktionen

            Nachfolgend finden Sie aktuelle Pressemitteilungen sowie das Pressearchiv des forum anders reisen für Ihre redaktionelle Auswertung und journalistische Berichterstattung. Schauen Sie auch gern bei den spannenden Pressemitteilungen unserer Mitglieder vorbei.

            16.11.2020 forum anders reisen

            Neustart: Das erste Reisemagazin des forum anders reisen erscheint

            Die Reiseperlen 2021 begeistern mit emotionalen Geschichten für nachhaltiges Reisen und stellen die Menschen hinter den Reisen vor

            Hamburg, 16. November 2020 – Mit einem 68-seitigen MAGAZIN unter dem Titel „Reiseperlen 2021“ leitet das forum anders reisen den Neustart des Reisens für die kommende Saison ein. Das druckfrische Reise-Magazin der engagierten Reiseveranstalter des Verbandes für nachhaltigen Tourismus erzählt mehr als 90 Geschichten über besondere Reisen, stellt...

            > weiterlesen

            08.07.2020

            Die Chance anders zu reisen

            3xN = Nachhaltig das Neue Normal!

            Die Sommerferien sind in den ersten Bundesländern gestartet und die Reisewelle rollte bereits am vergangenen Wochenende an. Anders als in den vorhergehenden Jahren blieb der Andrang an vielen Flughäfen überschaubar. Die Autobahnen nach Nord und Süd hingegen füllten sich deutlich. In diesem Jahr ist alles anders: Das Corona-Virus und die damit...

            > weiterlesen

            04.06.2020

            Reisefreiheit – ein erster Schritt!

            Erste Ländergrenzen öffnen sich zu unseren europäischen Nachbarn

            Endlich – die erlösende Nachricht: Außenminister Heiko Maas ersetzt die weltweite Reisewarnung für Länder der EU, der Schengenstaaten und das Vereinigte Königreich ab dem 15. Juni durch individuelle Reisehinweise! Spanien und Norwegen werden die touristische Einreise voraussichtlich erst etwas später erlauben. Damit sind Reisen durch die...

            > weiterlesen

            02.04.2020

            Die Welt des Reisens steht still

            In Zeiten von Corona ist Vieles nicht mehr wie es war – auch Reisen sind nicht mehr möglich.

            Das Corona-Virus hat unseren Alltag verändert. Homeoffice, geschlossene Läden, Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen – unser Lebensumfeld hat sich gerade verkleinert. Auch wirtschaftlich wirkt sich dies auf Viele von uns aus. Doch die Gesundheit und Sicherheit der Bevölkerung gehen vor. Daher heißt es: Abstand halten und gesund bleiben! Wir alle...

            > weiterlesen

            24.03.2020 AVENTERRA e.V.

            20 Jahre Aventerra - Erlebnispädagogik

            2020 das Jahr, was so besonders in die Geschichte eingehen wird, ist gleichzeitig unser Jubiläumsjahr – wir haben 20ten Geburtstag.

            Ja, es gibt sie – die vielen Gründe zum Feiern:Wir sind mit unserem Sozialkompetenztraining und Gewaltpräventionsprojekt „Geh Wald statt Gewalt“ in die Endrunde der Ferry-Porsche-Challenge gewählt worden. Sollten wir diese gewinnen, können 25 Schulen im Raum Stuttgart „Geh Wald statt Gewalt“ an ihre Schule holen.Zu Beginn des Jahres erhielten wir...

            > weiterlesen

            Ihre Ansprechpartnerin

              Petra Thomas

               

              forum anders reisen e.V.

              Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

               

              presse@forumandersreisen.de

              +49 (0)40 / 181 2604 – 60

              Tipps zum nachhaltigen Reisen
                Spenden, die ankommen


                Wenn Sie spenden möchten, wählen Sie anerkannte Hilfsprojekte aus, damit das Geld auch dort ankommt, wo es wirklich ankommen soll. Mit Geldspenden an bettelnde Kinder hilft man ihnen selbst oft nicht.
                > alle Tipps
                Schöne Erinnerungen schaffen


                Sie wünschen sich schöne Urlaubserinnerungen? Zeigen Sie Respekt! Bitten Sie vor dem Fotografieren immer um Erlaubnis, z. B. mit einer freundlich fragenden Geste.
                > alle Tipps
                Die Besonderheiten der lokalen Küche entdecken


                Bevorzugen Sie saisonale und fair gehandelte Produkte, wenn möglich aus ökologischem oder kleinbäuerlichem Anbau. Durch den Genuss von lokalen Produkten anstelle von Importprodukten entlasten Sie die Umwelt durch kurze Transportwege.
                > alle Tipps
                Stimmen aus dem Forum
                  Minna Murtonen
                  Äksyt Ämmät
                  Nurmes

                  "Ich gründete die Firma „Äksyt Ämmät“ – frei übersetzt „Die schlagfertigen Frauen“ 1995 mit Liisa. Eine Reise mit Kollegen in die Toskana öffnete mir die Augen, dass die Stille in der Natur und die finnischen Wälder etwas ganz Besonderes und Einmaliges auf der Welt sind. So machen wir gemeinsame Gasthaus-Touren und Slow Travel Touren, gehen Ski laufen, Paddeln oder Bogenschießen. Mittlerweile...
                  > alle Stimmen
                  Kai Pardon
                  Reisen mit Sinnen
                  Dortmund

                  "Echte Erlebnisse. Eine Reise ist wie eine Blumenwiese. Lass Dich ein und pflück Dir welche. Jeder Tag ist anders und wie ein bunter Blumenstrauß. So machst Du selbst jeden Reisetag zu Deinem persönlichen Highlight. „Reisen mit Sinnen“ schafft Situationen und Möglichkeiten. Dich Einlassen auf Kulturen, auf anderes Essen und andere Alltagssituationen musst Du selbst. Mich fasziniert schon imme...
                  > alle Stimmen
                  Bruno Peters
                  elan Sportreisen
                  Köln

                  "Schon sehr früh war ich mit Eltern und Geschwistern regelmäßig aktiv in den Bergen unterwegs, das erste Mal 1965 in Werfenweng. Wandern und Skilaufen war unsere Leidenschaft. Während des Sportstudiums organisierte ich dann erstmals Gruppenskireisen. Schnell entwickelte sich die Idee, daraus mehr zu machen. Die Grundidee ist immer geblieben. Bewegung und Sport in der Natur sind der Dreh- und ...
                  > alle Stimmen