Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2021

DAS MAGAZIN FÜR NACHHALTIGES REISEN

Mehr als 90 Geschichten
erzählen von
Orten und Menschen
in Deutschland, Europa
& der Welt
Reiselust pur!

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*

            Service für Journalist/innen und Redaktionen

            Nachfolgend finden Sie aktuelle Pressemitteilungen sowie das Pressearchiv des forum anders reisen für Ihre redaktionelle Auswertung und journalistische Berichterstattung. Schauen Sie auch gern bei den spannenden Pressemitteilungen unserer Mitglieder vorbei.

            19.09.2019

            Klimaschutz als Grundprinzip im Tourismus verankern

            Das forum anders reisen positioniert sich mit einem Strategiepapier zum Klimaschutz und stellt politische Forderungen auf

            Hamburg, 19 September 2019 – Der kommende Freitag, der 20. September wird ein Tag im Zeichen des Klimaschutzes sein: die weltweite Klimabewegung wird die Straßen füllen und zugleich verhandelt die Bunderegierung ein Klimagesetz für Deutschland. Wie agiert die Tourismusbranche angesichts der Bewegung der FridaysForFuture? Wie kommen Urlaubsreisen...

            > weiterlesen

            27.08.2019 forum anders reisen

            Mehr Chancengleichheit im Nachhaltigen Tourismus

            Das forum anders reisen veröffentlicht die Ergebnisse einer Analyse zur Gleichstellung von Frauen in nachhaltigen Reise-Unternehmen

            Hamburg, 27. August 2019 – Das forum anders reisen, Dachverband für nachhaltigen Tourismus, hat seine Mitglieder zum Thema Gleichstellung von Frauen in den Unternehmen befragt. Das Ergebnis der Umfrage liegt nun vor und dokumentiert deutlich, die Chancengleichheit der Geschlechter sowohl auf Ebene der Unternehmensleitung als auch in den weiteren...

            > weiterlesen

            01.03.2019 forum anders reisen

            ITB 2019: Ein fairer Blick in die Zukunft des Reisens

            Das forum anders reisen präsentiert aktuelle Entwicklungen im nachhaltigen Tourismus auf der Internationalen Tourismusbörse in Berlin

            Hamburg, 01. März 2019 - Vom 06. bis 10. März 2019 präsentiert sich das forum anders reisen, Dachverband für nachhaltigen Tourismus, auf der Internationalen Tourismusbörse (ITB) in Berlin. Der Verband engagiert sich mit seinen mittlerweile knapp 140 Mitgliedern für die Förderung und Entwicklung von nachhaltigen Reiseformen und hat dafür...

            > weiterlesen

            21.02.2019 forum anders reisen

            f.re.e München: Faire Reisen mit Zukunft

            Die Reisespezialisten des forum anders reisen präsentieren ihren Gemeinschaftskatalog „Reiseperlen 2019“ mit innovativen Reiseideen und...

            Hamburg, 19. Februar 2019 – Das forum anders reisen präsentiert auf der Münchener Freizeit- und Reisemesse f.re.e vom 20.- 24. Februar 2019 den aktuellen Gemeinschaftskatalog der Mitglieder, die Reiseperlen 2019. Nicht nur außergewöhnliche Reiseprodukte erwarten den Besucher, sondern ebenso Tipps für Reisende für die eigene Urlaubsplanung sowie...

            > weiterlesen

            Ihre Ansprechpartnerin

              Petra Thomas

               

              forum anders reisen e.V.

              Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

               

              presse@forumandersreisen.de

              +49 (0)40 / 181 2604 – 60

              Tipps zum nachhaltigen Reisen
                Lokale Transportmittel vor Ort


                Nutzen Sie vor Ort Taxis, Rikschas, Tuk Tuks oder andere landestypische Fortbewegungsmittel. So unterstützen Sie nicht nur lokale Strukturen, sondern erfahren ganz nebenbei bestimmt auch noch den ein oder anderen Geheimtipp, der so in keinem Reiseführer steht.
                > alle Tipps
                Respekt vor Glaube, Sitte und Tradition


                Bedenken Sie, dass religiöse Gebäude kein Konsumgut, sondern heilige Stätten sind. Achten Sie daher auf respektvolle Bekleidung und üben Sie äußerste Zurückhaltung. Religiöse Zeremonien sind grundsätzlich für Gläubige und nicht für Reisende gedacht – eine Besichtigung/Teilnahme darf die Gläubigen in der Ausübung ihres Glaubens nicht stören.
                > alle Tipps
                Strom sparen in der Unterkunft


                Schalten Sie die Klimaanlage bei (zumindest längerer) Abwesenheit aus. Oder verzichten Sie ganz darauf. Löschen Sie das Licht beim Verlassen Ihres Zimmers.
                > alle Tipps
                Stimmen aus dem Forum
                  Marcus Paris
                  Boundless
                  Berlin

                  "Eine enge deutsch-englische Familienfreundschaft führte mich von Kindheit an mehrfach nach Cornwall, Anglistikstudium und zahlreiche Saisonen als Reiseleiter auf den britischen Inseln folgten. Neben den grandiosen Landschaften fasziniert mich auf den Inseln v.a. die Freiheit im Denken, die viele exzentrische Blüten treibt, das Bewusstsein für Geschichte und Tradition sowie die Freundlichkeit...
                  > alle Stimmen
                  Sven Köhne
                  contrastravel
                  Bordesholm

                  "Das Thema 'aktiv und vernünftig reisen' faszinierte mich schon während des Studiums. Zuvor hatte ich auf einer von vielen Reisen meine Trauminsel entdeckt: Island! Die landschaftlichen Kontraste und elementaren Kräfte faszinierten mich auf Anhieb. Und bald lernte ich auch die kleinen Eigenheiten der etwas 'spleenigen' Isländer lieben. Der Grundstein für contrastravel war gelegt. Seitdem enga...
                  > alle Stimmen
                  Anja Dejoks
                  a&e erlebnis:reisen
                  Hamburg

                  "Begegnungen in Augenhöhe erleben!Man kann die Umstände nicht voraussagen, die einen glücklich machen werden; man stößt zufällig auf sie, in einer glücklichen Stunde, irgendwo am Ende der Welt.“ (Willa Cather).Menschen kennen lernen und voneinander lernen, gemeinsam lachen und erleben. Neues entdecken und die Welt mit anderen Augen sehen. Ich mag diese ganz besonderen Erfahrungen, die staunen...
                  > alle Stimmen