Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2019

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 48 Veranstalter
- 108 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*

            Service für Journalist/innen und Redaktionen

            Nachfolgend finden Sie aktuelle Pressemitteilungen sowie das Pressearchiv des forum anders reisen für Ihre redaktionelle Auswertung und journalistische Berichterstattung. Schauen Sie auch gern bei den spannenden Pressemitteilungen unserer Mitglieder vorbei.

            23.03.2017 forum anders reisen

            Ausgezeichnet - Neue Energie für Nepal ist Projekt Nachhaltigkeit 2017

            Das Gemeinschaftsprojekt von forum anders reisen und atmosfair erhält Auszeichnung des Rates für nachhaltige Entwicklung

            Neue Energie für Nepal – ein Gemeinschaftsprojekt zur klimafreundlichen Entwicklung im nepalesischen Helambu-Gebiet – erhält das Qualitätssiegel „Projekt Nachhaltigkeit“. Das Siegel wird vom Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE) verliehen. Neue Energie für Nepal konnte als eines von 67 Projekten unter mehr als 240 Bewerbern die Jury überzeugen....

            > weiterlesen

            17.03.2017 forum anders reisen

            Radio Hörtipp

            Reisen in Zeiten des Klimawandels

            In der Sendung REDEZEIT auf NDR Info ging es am 8. März um das Thema "Reisen in Zeiten des Klimawandels. Wie kann Urlaub die Umwelt schonen?" Mit dabei ist unsere Geschäftsführerin Petra Thomas. Per Rad die Welt entdecken ist nur eine Möglichkeit, Urlaub und Freizeit umweltbewusst zu genießen. Wer verreist, schädigt die Umwelt. Das...

            > weiterlesen

            06.03.2017 forum anders reisen

            ITB Berlin: Nachhaltiger Tourismus als krisenfeste Wachstumsbranche

            Das forum anders reisen präsentiert neue Entwicklungen im nachhaltigen Tourismus auf der Internationalen Tourismusbörse in Berlin

            Vom 08. bis 12. März 2017 findet die Internationale Tourismusbörse (ITB) in Berlin statt. Das forum anders reisen ist an allen Messetagen mit einem eigenen Stand in Halle 4.1 / Stand 211 vertreten. Dort können sich BesucherInnen über die Arbeit des Verbandes, den Gemeinschaftskatalog und über eine mögliche Mitgliedschaft informieren. Nachhaltiges...

            > weiterlesen

            28.02.2017 forum anders reisen

            Social Media auf Reisen

            Dein Beitrag zu Fairness im Tourismus

            Heutzutage sind wir immer mit unserem Smartphone oder Tablet unterwegs, auch auf Reisen. So wollen wir unsere Eindrücke und Erlebnisse rasch mit unseren FreundInnen und Familie teilen. Und mit unseren eigenen Bildern und Nachrichten geben wir ein ganz persönliches, subjektives Bild unseres Urlaubslandes und unserer GastgeberInnen weiter – positiv...

            > weiterlesen

            27.02.2017

            ITB 2017

            Das forum anders reisen präsentiert den Gemeinschaftskatalog Reiseperlen 2017

            Die Reiseperlen 2017 sind eine vielfältige Mischung aus Reisen in die nahe und weite Ferne. Alle Reisen sind mit viel Liebe zum Detail und mit Rücksicht auf die Natur und die Menschen vor Ort von unseren Spezialisten für Sie ausgearbeitet worden: erlebnisreich, naturnah und nachhaltig.Unser Katalog erscheint in diesem Jahr zum 12. Mal!  Sie...

            > weiterlesen

            Ihre Ansprechpartnerin

              Petra Thomas

               

              forum anders reisen e.V.

              Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

               

              presse@forumandersreisen.de

              +49 (0)40 / 181 2604 – 60

              Tipps zum nachhaltigen Reisen
                Lokale Transportmittel vor Ort


                Nutzen Sie vor Ort Taxis, Rikschas, Tuk Tuks oder andere landestypische Fortbewegungsmittel. So unterstützen Sie nicht nur lokale Strukturen, sondern erfahren ganz nebenbei bestimmt auch noch den ein oder anderen Geheimtipp, der so in keinem Reiseführer steht.
                > alle Tipps
                Entdecken Sie Ihre Urlaubswelt gemächlich


                Bevorzugen Sie langsame Wege der Fortbewegung: Zu Fuß, per Fahrrad oder Kanu erleben Sie die Natur hautnah. Und planen Sie vor allem genügend Zeit vor Ort ein, damit Sie nicht von A nach B hetzen müssen. Weniger ist oft mehr…
                > alle Tipps
                Stöbern Sie genussvoll in Ihren Erinnerungen


                Vergessen Sie die gewonnen Erkenntnisse im Alltag nicht. Lassen Sie Veränderungen zu und gehen Sie mit der frisch aufgetankten Energie bewusst um – so hält die Urlaubserholung länger an.
                > alle Tipps
                Stimmen aus dem Forum
                  Dr. Phuntsog Dorjay
                  Amitabha Reisen
                  Garbsen

                  "Ich bin im indischen Ladakh geboren und gehöre zu der ersten Generation, die studieren durfte. Um mir dies zu finanzieren, arbeitete ich als Reiseleiter. So habe ich viele Gäste durch den Himalaya geleitet. Als ich vor 10 Jahren nach Deutschland zog, entschied ich mich in die Fußstapfen meines Vaters zu treten. Er hatte das erste Hotel in Ladakh und führte die ersten westlichen Besucher durc...
                  > alle Stimmen
                  Peter Schrey
                  Aventerra
                  Stuttgart

                  "Als ich 1976 zum ersten Mal für ein Studienjahrnach Südafrika ging, war ich von Land und Natur sofort fasziniert. Es war das Jahr des Endes der Apartheid. Schulen brannten in Soweto. Polizei schoss auf Kinder. In diesem Umbruch waren Begegnungen sehr viel intensiver. 40 Jahre später sind es immer noch vor allem die Begegnungen, für die ich mich auf Reisen begebe und andere Menschen durch mei...
                  > alle Stimmen
                  Annette Paatzsch
                  Travel & Personality
                  Stuttgart

                  "Mit 5 Jahren durfte ich zu Pferd durch Nordpatagonien reiten, lernte von Einheimischen das rollende "r" und probierte auf den "Uros" essbares Schilf. Seitdem wünsche ich mir, dass die Menschen aller Länder sich kennenlernen, voneinander lernen und sich von der unglaublichen Vielfalt unserer Erde faszinieren lassen. Als Reiseveranstalterin kann ich dazu beitragen, indem di...
                  > alle Stimmen