Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2019

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 48 Veranstalter
- 108 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*

            Service für Journalist/innen und Redaktionen

            Nachfolgend finden Sie aktuelle Pressemitteilungen sowie das Pressearchiv des forum anders reisen für Ihre redaktionelle Auswertung und journalistische Berichterstattung. Schauen Sie auch gern bei den spannenden Pressemitteilungen unserer Mitglieder vorbei.

            06.03.2017 forum anders reisen

            ITB Berlin: Nachhaltiger Tourismus als krisenfeste Wachstumsbranche

            Das forum anders reisen präsentiert neue Entwicklungen im nachhaltigen Tourismus auf der Internationalen Tourismusbörse in Berlin

            Vom 08. bis 12. März 2017 findet die Internationale Tourismusbörse (ITB) in Berlin statt. Das forum anders reisen ist an allen Messetagen mit einem eigenen Stand in Halle 4.1 / Stand 211 vertreten. Dort können sich BesucherInnen über die Arbeit des Verbandes, den Gemeinschaftskatalog und über eine mögliche Mitgliedschaft informieren. Nachhaltiges...

            > weiterlesen

            28.02.2017 forum anders reisen

            Social Media auf Reisen

            Dein Beitrag zu Fairness im Tourismus

            Heutzutage sind wir immer mit unserem Smartphone oder Tablet unterwegs, auch auf Reisen. So wollen wir unsere Eindrücke und Erlebnisse rasch mit unseren FreundInnen und Familie teilen. Und mit unseren eigenen Bildern und Nachrichten geben wir ein ganz persönliches, subjektives Bild unseres Urlaubslandes und unserer GastgeberInnen weiter – positiv...

            > weiterlesen

            27.02.2017

            ITB 2017

            Das forum anders reisen präsentiert den Gemeinschaftskatalog Reiseperlen 2017

            Die Reiseperlen 2017 sind eine vielfältige Mischung aus Reisen in die nahe und weite Ferne. Alle Reisen sind mit viel Liebe zum Detail und mit Rücksicht auf die Natur und die Menschen vor Ort von unseren Spezialisten für Sie ausgearbeitet worden: erlebnisreich, naturnah und nachhaltig.Unser Katalog erscheint in diesem Jahr zum 12. Mal!  Sie...

            > weiterlesen

            24.02.2017 forum anders reisen

            7. HAMBURGER KULTURREISEMESSE: WIE GELINGT NACHHALTIGES REISEN?

            Anregende Tipps für einen gelungenen Urlaub!

            HamburgerInnen aufgepasst: Am Wochenende findet die KulturReisemesse in der Koppel 66 im Hamburger Stadtteil St. Georg statt. Das forum anders reisen ist mit einem eigenen Stand dabei und hält hilfreiche Tipps rund ums nachhaltige Reisen für die BesucherInnen bereit. Auch ein Vortrag der nachhaltigen Reiseexperten erwartet interessierte...

            > weiterlesen

            21.02.2017 forum anders reisen

            Messe f.re.e: FOLGEN SIE DEN GRÜNEN BALLONS!

            Die Reiseveranstalter des forum anders reisen halten Spezial-Tipps für eine nachhaltige Urlaubsplanung bereit.

            Am 22. Februar öffnet die Münchner Reise- und Freizeitmesse f.re.e ihre Tore. Das forum anders reisen und insgesamt 22 seiner Mitgliedsunternehmen stellen auf der Messe die neuesten Reisekataloge mit ihren erlebnisreichen Touren vor. Für den Thementag „Natürlich f.re.e – Nachhaltig reisen und erleben“ am Freitag hat sich der Dachverband für...

            > weiterlesen

            Ihre Ansprechpartnerin

              Petra Thomas

               

              forum anders reisen e.V.

              Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

               

              presse@forumandersreisen.de

              +49 (0)40 / 181 2604 – 60

              Tipps zum nachhaltigen Reisen
                Spenden, die ankommen


                Wenn Sie spenden möchten, wählen Sie anerkannte Hilfsprojekte aus, damit das Geld auch dort ankommt, wo es wirklich ankommen soll. Mit Geldspenden an bettelnde Kinder hilft man ihnen selbst oft nicht.
                > alle Tipps
                Tierbeobachtungen inszenierten Tierschauen vorziehen


                Jeder kann den Schutz von Tieren unterstützen, indem man Delfinarien und Tierschauen meidet und Schutzprojekt-Besuche in den eigenen Urlaub integriert. Außerdem sollte man Wildtiere niemals füttern und immer ausreichend Abstand zu ihnen halten.
                > alle Tipps
                Sehen Sie nicht weg - zeigen Sie Zivilcourage!


                Unterstützen Sie den Kampf gegen sexuellen Missbrauch und sexuelle Ausbeutung von Kindern, indem Sie jegliche Beobachtungen oder auch nur ein ungutes Gefühl auf www.nicht-wegsehen.net melden und möglichst detailliert schildern.
                > alle Tipps
                Stimmen aus dem Forum
                  Dr. Phuntsog Dorjay
                  Amitabha Reisen
                  Garbsen

                  "Ich bin im indischen Ladakh geboren und gehöre zu der ersten Generation, die studieren durfte. Um mir dies zu finanzieren, arbeitete ich als Reiseleiter. So habe ich viele Gäste durch den Himalaya geleitet. Als ich vor 10 Jahren nach Deutschland zog, entschied ich mich in die Fußstapfen meines Vaters zu treten. Er hatte das erste Hotel in Ladakh und führte die ersten westlichen Besucher durc...
                  > alle Stimmen
                  Roland Streicher
                  ReNatour
                  Nürnberg

                  "Kunden, bei uns meist Menschen mit Kindern, eine tolle Urlaubszeit in der Natur zu organisieren, macht mir riesig Spaß. Begonnen hat alles mit meiner Begeisterung für die Berge. Als Mitinhaber einer Skischule habe ich neben beeindruckenden Naturerfahrungen auch die Schattenseite des Tourismus kennen gelernt und mir vor gut 20 Jahren vorgenommen, einen anderen Tourismus anzustreben. Dass dara...
                  > alle Stimmen
                  Kathrin von Schiller
                  América Andina
                  Münster

                  "Lateinamerika ist für mich wie ein Virus. Eingefangen habe ich ihn mir, als ich während meines Studiums auf Kuba war und später mehrere Monate durch Mittel- und Südamerika gereist bin. Ich habe im Pantanal einem Jaguar in die Augen geblickt, war sprachlos bei der Aussicht vom Tafelberg Roraima und bin in Guatemala im vollgestopften Chicken-Bus mit Hühnern auf dem Schoß stundenlang gefahren. ...
                  > alle Stimmen