Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2019

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 48 Veranstalter
- 108 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*

            Service für Journalist/innen und Redaktionen

            Nachfolgend finden Sie aktuelle Pressemitteilungen sowie das Pressearchiv des forum anders reisen für Ihre redaktionelle Auswertung und journalistische Berichterstattung. Schauen Sie auch gern bei den spannenden Pressemitteilungen unserer Mitglieder vorbei.

            18.08.2015 forum anders reisen

            forum anders reisen – Umzug an die Waterkant

            Der Dachverband für nachhaltigen Tourismus ist nach Hamburg gezogen

            Das forum anders reisen verlegt seinen Sitz von Freiburg in die Hansestadt Hamburg. Seit August hat sich der Dachverband für nachhaltigen Tourismus in der Hamburger Innenstadt niedergelassen. Damit ist der Norden um eine ökologisch und sozial engagierte Initiative reicher. „Die vergangenen 10 Jahre in Freiburg sind ein fruchtbarer Nährboden für...

            > weiterlesen

            29.07.2015 forum anders reisen e.v.

            forum anders reisen: Livegang des neuen Internetportals

            Modernste Technik, frischer Look, Insider-Wissen und riesige Reiseauswahl – es geht um die Welt!

            Das forum anders reisen präsentiert seine neu gestaltete Webseite unter www.forumandersreisen.de. Nicht nur optisch erscheint die Gemeinschaftsseite der Anbieter für nachhaltige Reisen im frischen Look, auch technisch bietet das Reiseportal mehr Komfort, neue Suchmöglichkeiten und praktische Inhalte. Das Internetportal des forum anders reisen...

            > weiterlesen

            23.06.2015 forum anders reisen

            Neue Energie für Nepal

            Das forum anders reisen beschließt langfristiges Nepal-Gemeinschaftsprojekt mit Fokus auf verbesserte Lebensbedingungen und Klimaschutz

            Ein Beschluss aus aktuellem Anlass: Nach den starken Erdbeben in Nepal im April entschieden die Mitglieder des forum anders reisen bei ihrer diesjährigen Jahresversammlung auf Schloss Buchenau, gemeinschaftlich eine langfristig angelegte Initiative in dem Land im Himalaya aufzubauen und zu fördern. Alle Kompensationszahlungen der Veranstalter und...

            > weiterlesen

            05.05.2015 forum anders reisen

            Erdbeben in Nepal – Soforthilfe und Wiederaufbau

            Ein Überblick über die verschiedenen Initiativen unserer Mitglieder.

            Die Auswirkungen des Erdbebens auf das Leben in Nepal sind leider immens und in ihrem Ausmaß noch immer kaum abzusehen. Viele unserer Mitglieder führen Reisen in Nepal durch und engagieren sich seit Jahren für einen Tourismus, der gemeinsam mit den Menschen vor Ort entwickelt wird und der Region zugute kommt. Die derzeitige Situation im Land macht...

            > weiterlesen

            20.04.2015 forum anders reisen

            Menschenrechte im Tourismus – was meint das genau?

            Ein neues Erklärvideo der Naturfreunde Internationale und des forum anders reisen gibt Antworten auf diese Frage.

            Urlaub, die Zeit der Erholung, da möchte sich kaum ein Reisender mit schweren Themen belasten. Jedoch die Rechte anderer Menschen möchte auch Niemand verletzen durch seine Reise. Was genau meint das im Tourismus? Was kann ich als Reisender machen, um unbeschwert meinen Urlaub zu genießen? Wie kann ein Veranstalter so agieren, dass er die Rechte...

            > weiterlesen

            Ihre Ansprechpartnerin

              Petra Thomas

               

              forum anders reisen e.V.

              Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

               

              presse@forumandersreisen.de

              +49 (0)40 / 181 2604 – 60

              Tipps zum nachhaltigen Reisen
                Schöne Erinnerungen schaffen


                Sie wünschen sich schöne Urlaubserinnerungen? Zeigen Sie Respekt! Bitten Sie vor dem Fotografieren immer um Erlaubnis, z. B. mit einer freundlich fragenden Geste.
                > alle Tipps
                Stimmen aus dem Forum
                  Roland Streicher
                  ReNatour
                  Nürnberg

                  "Kunden, bei uns meist Menschen mit Kindern, eine tolle Urlaubszeit in der Natur zu organisieren, macht mir riesig Spaß. Begonnen hat alles mit meiner Begeisterung für die Berge. Als Mitinhaber einer Skischule habe ich neben beeindruckenden Naturerfahrungen auch die Schattenseite des Tourismus kennen gelernt und mir vor gut 20 Jahren vorgenommen, einen anderen Tourismus anzustreben. Dass dara...
                  > alle Stimmen
                  Sonja Heidtmann
                  Sento Wanderreisen
                  München

                  "Reisen ist für mich ein ganz intensives Entdecken und Erleben von anderen Ländern, Menschen und Kulturen. Ich bin schon immer viel gereist und habe das vor einigen Jahren zu meinem Beruf gemacht – denn es macht süchtig, dieses intensive Erleben! Ich empfinde es als eine sehr große Bereicherung, Menschen aus anderen Ländern kennen zulernen, ihre Geschichten zu hören und ein bisschen teilzuhab...
                  > alle Stimmen
                  Ovid Jacota
                  Hauser Exkursionen
                  München

                  "Meine Wanderlust ist vermutlich in meiner Kindheit entstanden. Geboren und aufgewachsen hinter dem Eisernen Vorhang, war Reisen ein unerreichbarer Luxus für mich. Mit dem Umzug nach Deutschland 1981 fielen diese Ketten und ich war nicht mehr zu stoppen. So entschied ich mich zu einem Touristik-Studium. Um meine eigene Wanderlust zu stillen durchquerte ich unter anderem den Großen Westlichen ...
                  > alle Stimmen