Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2019

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 48 Veranstalter
- 108 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*

            13.02.2019 forum anders reisen

            HAMBURGER KULTURREISEMESSE: Faire und grüne Reisen von Spezialisten

            Das forum anders reisen präsentiert anregende Tipps für einen gelungenen Urlaub und die aktuellen Reiseperlen 2019

            HamburgerInnen aufgepasst! Am Wochenende findet vom 16. bis 17. Februar die KulturReisemesse in der Koppel 66 im Hamburger Stadtteil St. Georg statt. Das forum anders reisen ist mit einem eigenen Stand dabei und hält hilfreiche Tipps rund ums nachhaltige Reisen für BesucherInnen bereit. Auch ein Vortrag der nachhaltigen Reiseexperten erwartet interessierte Reisende.

             

            Am Stand im Erdgeschoss des Kunsthandwerkshauses präsentiert das forum anders reisen den aktuellen Gemeinschaftskatalog, die Reiseperlen 2019 – mit insgesamt 108 ausgewählte Reisen von 48 Reisespezialisten in 57 Länder weltweit. Ein umfangreiches Portfolio von Reisen durch Deutschland und Europa wird durch Reiseangebote nach Asien, Afrika und Amerika ergänzt. Auch Ozeanien ist erstmalig wieder vertreten. Alles faire und grüne Reiseangebote in ihrer ganzen Vielfalt.

             

            Innovative Ideen zeichnen die Programme der Mitglieder des forum anders reisen seit mehr als 20 Jahren aus. Neben entspannten Yoga-, Ayurveda- und Wellnessreisen stehen im aktuellen Katalog eine ganze Reihe von aktiven Wander- oder Fahrradtouren und kulturellen Erlebnisreisen zur Auswahl. Auch für Familien halten die Veranstalter speziell konzipierte Reisen bereit. Allen Reisen gemeinsam ist ihre gezielte Gestaltung: Sie sind von spezialisierten Reise-Experten mit Rücksicht auf die Natur und die Menschen vor Ort ausgearbeitet. Die Touren zeichnen sich durch einen hohen Erlebnis- oder Erholungswert aus und bieten intensive Einblicke in die Reiseländer.

             

            Am Messestand informiert der Verband auch über seine neue Community für nachhaltiges Reisen. Dem zum Jubiläumsjahr gegründeten FREUNDESKREIS können sich interessierte Reisende anschließen. Sie erhalten exklusive Informationen sowie Vorteile und Goodies bei den Mitgliedern.

             

            RAHMENPROGRAMM:
            Die Messe mit über 40 Ausstellern wird begleitet durch ein attraktives Rahmenprogramm mit Vorträgen und Präsentationen zu verschiedenen Reisedestinationen und Reiseideen. Am Sonntag, den 17.02. um 15.40 Uhr hält die Geschäftsführerin des Dachverbandes für nachhaltigen Tourismus, Petra Thomas, einen Vortrag zum Gemeinschaftsprojekt: Neue Energie für Nepal: Wie aus Klimaschutz eine Reise wird! Im Anschluss können Besucher sich die „Tipps für nachhaltiges Reisen“ im handlichen Format mit Empfehlungen mitnehmen  – kurz und kompakt für einen gelungenen Urlaub!

             

            TERMIN: Am 16. 2. & 17.2. hat die Messe jeweils von 11 - 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.
            ORT: „Koppel 66 – Haus für Kunst & Handwerk“, Lange Reihe 75, Hamburg St. Georg.
            VORTRAG: Sonntag, 17.02. um 15.40 Uhr: „Neue Energie für Nepal: Wie aus Klimaschutz eine Reise wird!“

             

            Sie finden den Stand des forum anders reisen im Erdgeschoss Stand 11.
            Zudem finden sich einige Spezialkataloge der Mitglieder contrastravel, Papaya Tours, Meine Reisezutaten, Gaeltacht Irland Reisen, Ajimba African Tours, praktikawelten, Daltus Reisen auch direkt in der Auslage am Stand des forum anders reisen.



            Nachfolgend eine Übersicht der Veranstaltermitglieder, die mit einem eigenen Stand vertreten sind und für ein persönliches Beratungsgespräch zur Verfügung stehen:

            Amitabha Reisen| 2. Obergeschoss, Stand 28
            Himalaya | Indien | Mongolei

            ARGE Archäologie| 1. Obergeschoss, Stand 23
            Abenteuer Archäologie

            drp Kulturtours Hamburg| Erdgeschoss, Stand 01
            Reisen zu Kunst & Kultur. Weder Staub noch trocken.

            Lupe Reisen| Erdgeschoss, Stand 10
            Wander- und Studienreisen in ganz Europa – Spezialist für Nordzypern, Albanien, Türkei

            tour de sens| 1. Obergeschoss, Stand 26
            Reisen für Blinde, Sehbehinderte und Sehende


            Hintergrundinformationen:
            Das forum anders reisen e.V. ist ein Unternehmens- und Wirtschaftsverband kleiner und mittelständischer Reiseveranstalter mit Sitz in Hamburg. Der Verband und seine Mitglieder streben einen Tourismus an, der langfristig ökologisch tragbar, wirtschaftlich machbar sowie ethisch und sozial gerecht ist. Dazu haben sich die Mitglieder in einem umfangreichen Kriterienkatalog verpflichtet, dessen Einhaltung durch einen CSR-Prozess überprüft wird. Der Verband unterstützt seine Mitglieder dabei durch Grundlagenarbeit, die Koordination und Bündelung der Kommunikation, sowie die Vermarktung der Reiseprodukte. In der Öffentlichkeit schafft das forum anders reisen ein stärkeres Bewusstsein für die ökologischen, ökonomischen und kulturellen Auswirkungen des Reisens und setzt durch konkrete Angebote und Programme Impulse für einen verträglichen und sanften Tourismus.
            Der als eingetragener Verein (e.V.) organisierte Dachverband wurde 1998 von zwölf Reiseveranstaltern gegründet und hat mittlerweile 135 Mitglieder (Stand: Mai 2018). Sie erwirtschafteten im Jahr 2017 mit rund 151.000 Kunden einen Umsatz von insgesamt ca. 300,1 Millionen Euro.

            Pressekontakt: forum anders reisen e.V., Petra Thomas,
            Brandstwiete 4, 20457 Hamburg, Tel: +49-(0)40 – 181 2604 – 60
            Email: presse@forumandersreisen.de

            Bilder
              Kulturreisemesse Hamburg
              © Kulturreisemesse Hamburg
              Titelbild Reiseperlen 2019
              © pixelfit, iStockphoto.com lizensiert für forum anders reisen e.V.