Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2020

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 43 Veranstalter
- 100 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*

            30.11.2014 forum anders reisen

            Verstärkung aus den Alpen und dem Himalaya

            Das forum anders reisen verzeichnete in den vergangenen Monaten kontinuierlichen Zuwachs. Neue Spezialisten ergänzen das Portfolio des Verbandes für nachhaltigen Tourimus.

            Nachhaltiger Tourismus liegt im Trend. Auch im zweiten und dritten Quartal dieses Jahres sind weitere Veranstalter dem forum anders reisen beigetreten. Die Verstärkung bietet ein vielfältiges Programm.

            Bereits im April haben sich die Reiseveranstalter Amitabha Reisen und Die Landpartie – Radeln und Reisen dem Dachverband für nachhaltigen Tourismus angeschlossen. Dr. Phuntsog Dorjay stammt aus dem nordindischen Ladakh und bietet mit seinem Unternehmen Amitabha Reisen authentische Einblicke in seine Heimatregion Indien und den Himalaya an. Die erfahrenen Experten des seit über 30 Jahren etablierten Reiseanbieters Die Landpartie - Radeln und Reisen sind auf Rad- und Wanderreisen in Deutschland und Europa spezialisiert. Eine nachhaltige Durchführung der Touren ist für sie seit Anbeginn selbstverständlich – nicht nur bei der Wahl der Fortbewegungsmittel.

            Im Sommer sind mit dem DAV Summit Club alteingesessene Spezialisten aus dem Bergreisen-Segment zum forum anders reisen hinzugekommen. Aktive Berg- und Kulturerlebnisse in die Alpen und in die weltweite Bergwelt bilden das vielseitige Programm des Veranstalters vom Deutschen Alpenverein.

            Der in Österreich ansässige Reisespezialist Indigourlaub ergänzt das Portfolio um Reisen mit Schwerpunkt auf Yoga, Qi Gong, Meditation, Mentaltraining und Kreativthemen. Daneben bietet er ausgewählte Ayurvedakuren in Asien und Europa an.

            Mit dem Angebot von Israel mal anders kommt eine neue Destination ins Verbandsportfolio. Der Gründer Etai Paldi möchte gerade angesichts der aktuellen Situation durch seine Begegnungs- und Bildungsreisen einen differenzierteren Blick auf sein Heimatland Israel vermitteln.

            Noch ganz frisch sind die beiden letzten Neuzugänge: TTS – Teneriffa Touristik Service aus Hamburg verfügt über eine langjährige Expertise für Programme und Themenreisen auf der Kanareninsel Teneriffa sowie auf die benachbarten Inseln. Der niederländische Veranstalter Fair2 engagiert sich in der Entwicklungshilfe und ist noch neu auf dem deutschen Reisemarkt. Seine Rundreisen durch Afrika und Asien legen den Fokus auf lokale Gemeinden und Projekte.

            „Wir freuen uns über die Neuzugänge, die mit innovativen und qualitativ hochwertigen Konzepten den Verband stärken und zugleich zeigen, welch vielfältige Reisemöglichkeiten sich unter dem abstrakten Begriff Nachhaltigkeit bündeln und attraktiv umsetzen lassen.“, betont die Geschäftsführerin Petra Thomas. „Angesichts der gerade veröffentlichten Studie der Reiseanalyse im Auftrag des Bundesumweltministeriums lässt sich ein deutlicher Trend für nachhaltiges Reisen ablesen, den unsere Mitglieder mit den passenden Angeboten abdecken können.“

            Aktuell gehören dem Verband 132 Mitglieder an; davon 100 ordentliche Mitglieder, die als Reiseveranstalter und Reisemittler tätig sind, sowie 21 außerordentliche und 11 Fördermitglieder. Das forum anders reisen hat vor weiter zu wachsen. Interessierte Veranstalter können sich gern an die Geschäftsstelle in Freiburg wenden.

            Bilder
              Mitgliederversammlung 2014
              © forum anders reisen e.V.