Reisefinder

Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von der

Wohin soll die Reise gehen? Ob Nah- oder Fernreisen, Wandern oder Wellnessurlaub, Urlaub in der Natur oder Städtereisen, Singlereisen oder Familienurlaub, Reisen in der Gruppe oder individuell – mit unserem Reisefinder finden Sie garantiert Ihre Wunschreise.

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2018

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 46 Veranstalter
- 115 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1

            Das forum anders reisen in der Presse

            Nachfolgend haben wir Ihnen einen Auszug aus Artikeln und Berichterstattungen über das forum anders reisen zusammengestellt. Lesenswert sind auch die Artikel über unsere Mitglieder.


            Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Schmökern!

            02.12.2016

            Nachhaltiges Reisen: Öko-Labels kaum vergleichbar

            Artikel auf main-echo.de
            Zahlreiche Labels im Tourismus versprechen nachhaltiges Reisen, doch worin unterscheiden Sie sich, welchen Labels kann man vertrauen und achten KundInnen überhaupt auf sie?

            29.07.2016

            Was taugen Öko-Labels für Reisen?

            Artikel auf NWZ online
            Nachhaltigkeit ist ein wichtiges Thema, auch im Tourismus. Mehr als 150 internationale Öko-Labels haben sich in den vergangenen Jahren etabliert. Worin unterscheiden sie sich? Geschäftsführerin Petra Thomas kommt als Expertin zu Wort.

            29.07.2016

            Nachhaltiger Urlaub: "Lieber einmal lang als dreimal kurz verreisen"

            Interview auf spiegel online
            Im Alltag verhalten wir uns bereits umweltbewusst – beziehen Ökostrom und kaufen im Biomarkt. Doch wie sieht Nachhaltigkeit im Urlaub aus? Geschäftsführerin Petra Thomas gibt Antworten auf diese und weitere Fragen.

            03.07.2016

            Nachhaltiges Reisen darf keine Nische bleiben

            Artikel als Beilage im „Tages-Anzeiger“ und in der „SonntagsZeitung“ der Neuen Züricher Zeitung
            Das forum anders reisen engagiert sich für nachhaltigen Tourismus.  Geschäftsführerin Petra Thomas erklärt, warum das immer wichtiger wird. 

            07.05.2016

            Das All-inclusive-Angebot wird sich verändern

            Artikel auf welt.de
            Das Bedürfniss bewusster zu leben, nimmt zu. Darauf wollen auch im Urlaub immer weniger Menschen verzichten. Petra Thomas vom forum anders reisen erklärt im Interview, wie das auch im Tourismus funktioniert.
            Ihre Ansprechpartnerin

              Petra Thomas

               

              forum anders reisen e.V.

              Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

               

              presse@forumandersreisen.de

              +49 (0)40 / 181 2604 – 60

              Tipps zum nachhaltigen Reisen
                Lokale Transportmittel vor Ort


                Nutzen Sie vor Ort Taxis, Rikschas, Tuk Tuks oder andere landestypische Fortbewegungsmittel. So unterstützen Sie nicht nur lokale Strukturen, sondern erfahren ganz nebenbei bestimmt auch noch den ein oder anderen Geheimtipp, der so in keinem Reiseführer steht.
                > alle Tipps
                Beobachtungstouren in kleinen Gruppen


                Buchen Sie nur verantwortungsvoll durchgeführte Beobachtungstouren in kleinen Gruppen und lassen Sie sich von geschulten ExpertInnen in Naturschutzgebieten über umweltgerechtes Verhalten informieren.
                > alle Tipps
                Gute Vorbereitung ist das A und O


                Eine gute Vorbereitung erleichtert Ihnen den Zugang zu Land und Leuten und verhindert Fettnäpfchen. Informieren Sie sich vor Ihrer Reise über die landesüblichen Gesten zur Begrüßung, Verabschiedung und Bedankung sowie über kulturelle Hintergründe und Besonderheiten; z. B. auf www.fairunterwegs.org oder in den "Sympathiemagazinen".
                > alle Tipps
                Stimmen aus dem Forum
                  Manfred Häupl
                  Hauser Exkursionen
                  München

                  "Hat man die Liebe zum Trekking einmal entdeckt, lässt sie einen wohl nicht mehr los. Wandern ist aktive Erholung – in der Bewegung komme ich zur Ruhe. Es ermöglicht wertvolle Begegnungen auf Augenhöhe und führt einen an Plätze, die man anders nicht erreicht. Als ich mit Anfang 20 begann als Student bei Hauser zu jobben, ahnte ich noch nicht, dass diese Art des Reisens mich ein Leben lang beg...
                  > alle Stimmen
                  Ilona Hensel
                  GeoTOURa
                  Heidelberg

                  "Als ich das erste Mal in Andalusien war, wusste ich: Das ist der Beginn einer großen Liebe! Ich begann Spanisch und Flamenco zu lernen, besuchte zahlreiche Vorlesungen zur Geschichte, Literatur- und Sprachwissenschaft an der Uni und reiste bei jeder Gelegenheit in die Region. Heute ist meine Passion mein Beruf. Ich genieße es, meine Begeisterung für Land und Leute mit anderen zu teilen. Es m...
                  > alle Stimmen
                  Claudia Behlert
                  Daktari Travel
                  Köln

                  "Als Kind träumte ich davon Stewardess zu werden. Später wollte ich, beeinflusst durch die TV Serie „Daktari“, als Forscherin in Afrika leben. Schließlich wurden es fünf Jahre Entwicklungshilfe in Malaysia. Während meiner zahlreichen Touren durch Afrika und Asien war mir die emotionale Bindung zu einem Land besonders wichtig: Mich wie ein „Resident“ zu fühlen, Menschen anderer Kulturen zu beg...
                  > alle Stimmen