Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2021

DAS MAGAZIN FÜR NACHHALTIGES REISEN

Mehr als 90 Geschichten
erzählen von
Orten und Menschen
in Deutschland, Europa
& der Welt
Reiselust pur!

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*

            Das forum anders reisen in der Presse

            Nachfolgend haben wir Ihnen einen Auszug aus Artikeln und Berichterstattungen über das forum anders reisen zusammengestellt. Lesenswert sind auch die Artikel über unsere Mitglieder.


            Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Schmökern!

            13.11.2014 forum anders reisen

            Anders reisen - mehr erleben

            Wie sehen Reisen mit Zukunft aus? Was macht eine nachhaltige Reise aus und wie fühlt sie sich an?
            In der Zeitung derFreitag erschien kürzlich eine extra Beilage über das forum anders reisen! Hier können Sie die spannenden Artikel nachlesen – von einem Interview mit forums-Geschäftsführerin Petra Thomas, über Tipps was Sie selbst auf Reisen tun können, bis hin zu Reisegeschichten aus aller Welt...

            26.01.2014 forum anders reisen

            Nachhaltiges Reisen - Neuer Markt für die Tourismusbranche

            Interview mit Petra Thomas, Vorstandsvorsitzende des forum anders reisen e.V. auf DER WESTEN
            Nachhaltiges Reisen wird immer beliebter und entpuppt sich als ein neuer Markt für die Tourismusbranche. Diese Reisen sind nämlich sozialverträglich. Petra Thomas ist Vorstandsvorsitzende des Wirtschaftsverbandes "forum anders reisen" und stand für ein Interview bereit.

            Ihre Ansprechpartnerin

              Petra Thomas

               

              forum anders reisen e.V.

              Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

               

              presse@forumandersreisen.de

              +49 (0)40 / 181 2604 – 60

              Tipps zum nachhaltigen Reisen
                Die richtige Kleiderwahl


                Orientieren Sie sich bei der Kleiderwahl an dem, was vor Ort üblich ist – das hilft Ihnen sowohl klimatisch als auch bei der kulturellen Begegnung.
                > alle Tipps
                CO2-Kompensation über atmosfair


                Falls sich ein Flug aufgrund der Erreichbarkeit des Ziels nicht vermeiden lässt, kompensieren Sie die entstehenden klimaschädlichen Emissionen über die Klimaschutzorganisation atmosfair. Das hilft der Umwelt und den Menschen!
                > alle Tipps
                Sehen Sie nicht weg - zeigen Sie Zivilcourage!


                Unterstützen Sie den Kampf gegen sexuellen Missbrauch und sexuelle Ausbeutung von Kindern, indem Sie jegliche Beobachtungen oder auch nur ein ungutes Gefühl auf www.nicht-wegsehen.net melden und möglichst detailliert schildern.
                > alle Tipps
                Stimmen aus dem Forum
                  Peter Schrey
                  Aventerra
                  Stuttgart

                  "Als ich 1976 zum ersten Mal für ein Studienjahrnach Südafrika ging, war ich von Land und Natur sofort fasziniert. Es war das Jahr des Endes der Apartheid. Schulen brannten in Soweto. Polizei schoss auf Kinder. In diesem Umbruch waren Begegnungen sehr viel intensiver. 40 Jahre später sind es immer noch vor allem die Begegnungen, für die ich mich auf Reisen begebe und andere Menschen durch mei...
                  > alle Stimmen
                  Susanne Stemann-Acheampong
                  Ghana Reisen
                  Göttingen

                  "Ein Trommel-Workshop in Ghana lockte mich 1981 zum ersten Mal über Europas Grenzen. Das Land und die Herzlichkeit seiner Bewohner haben mich dann immer wieder in ihren Bann gezogen, bis ich schließlich mit meinem ghanaischen Mann das KASAPA Tourismusprojekt aufgebaut habe. Die Vielfalt Ghanas hautnah zu erleben bedeutet für mich: beeindruckende Natur, historische Zeugnisse des Ashanti-Königs...
                  > alle Stimmen
                  Silvia Schröder
                  Lernen und Helfen Sprachreisen
                  Köln

                  "Diese Reise hat mein Leben verändert – solche Aussagen von Kunden sind meine persönliche Motivation für meinen Beruf, der in das Leben der Reisenden eingreifen und so viele positive Änderungen bewirken kann. Da ich Menschen oftmals über Monate auf ihren (Sprach-)Reisen begleite, erfahre ich, welche Horizonte sich ihnen durch das Leben und Lernen mit den Menschen aus dem Reiseland eröffnen un...
                  > alle Stimmen