Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2019

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 48 Veranstalter
- 108 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
Zwei Radfahrer fahren vor dem Hintergrund sanftgrüner Hügel direkt am Meer entlang
    Fahrradreisen
    Individualreisen
    Gruppenreisen
    ajax loader

    208 Reisen gefunden

    Zu Ihrer Suchanfrage konnten leider keine Reisen gefunden werden. Bitte versuchen Sie es unter einer anderen Rubrik noch einmal.

    Fahrradreisen

    Das Fahrrad ist das ideale Vehikel, um andere Länder und Kulturen intensiv kennen zu lernen. Die Reisen per Velo bieten Natur pur und jede Menge Begegnungen, ob auf Landstraßen und Gipfeln, in Städten und Flusstälern oder auf entlegenen Inseln.

    Was macht diese Reisen nachhaltig?
    Kein CO2-Ausstoß außer dem eigenen Atem: Umweltfreundlicher kann Reisen nicht sein! Und kommunikativer auch nicht. Denn wer Rad fährt, ist offen und kommt schnell ins Gespräch.

    Welche Reisearten finden Sie hier?
    Rundreisen, Reisen durch mehrere Länder, Kurzurlaub, Städtereisen, Mountainbike-Touren, Rennradtouren, Fahrradfahrten, Radreisen in Kombination mit Schiff oder Zug und mit Wanderungen - in der Gruppe oder individuell

     

    Was erwartet Sie auf unseren Reisen?

    Radtour durch Armenien im Schatten des Ararat

    Fahrradreise von Florenz nach Rom durch Mittelitaliens Kulturlandschaften

    Anden-Biking von Peru über Bolivien nach Chile

    Inselhüpfen mit dem Rad an der zerklüfteten Atlantikküste Schottlands

    Per Rad über die grüne Tropeninsel Sri Lanka

    Mit Rad, Schiff und Zug durch die drei Schluchten des Yangtse

    und vieles mehr

     

    zu den Reisen

       

    Stimmen aus dem Forum
      Marcus Paris
      Boundless
      Berlin

      "Eine enge deutsch-englische Familienfreundschaft führte mich von Kindheit an mehrfach nach Cornwall, Anglistikstudium und zahlreiche Saisonen als Reiseleiter auf den britischen Inseln folgten. Neben den grandiosen Landschaften fasziniert mich auf den Inseln v.a. die Freiheit im Denken, die viele exzentrische Blüten treibt, das Bewusstsein für Geschichte und Tradition sowie die Freundlichkeit...
      > alle Stimmen
      Dr. Phuntsog Dorjay
      Amitabha Reisen
      Garbsen

      "Ich bin im indischen Ladakh geboren und gehöre zu der ersten Generation, die studieren durfte. Um mir dies zu finanzieren, arbeitete ich als Reiseleiter. So habe ich viele Gäste durch den Himalaya geleitet. Als ich vor 10 Jahren nach Deutschland zog, entschied ich mich in die Fußstapfen meines Vaters zu treten. Er hatte das erste Hotel in Ladakh und führte die ersten westlichen Besucher durc...
      > alle Stimmen
      Gerd Deininger
      avenTOURa
      Freiburg

      "Schon als Jugendlichen zog es mich stets in die Ferne. In Ecuador wurde ich vor 25 Jahren erstmals mit der traurigen Realität der Abholzung von Regenwäldern konfrontiert. Ich blieb für einige Monate und arbeitete bei einem Naturschutzprojekt an der Idee, mit kleinen Reisegruppen das Geld für Wiederaufforstung der Wälder zu verdienen. Das Konzept ging auf und überzeugte.  Zurück in Deuts...
      > alle Stimmen
      Tipps zum nachhaltigen Reisen
        Entdecken Sie Ihre Urlaubswelt gemächlich


        Bevorzugen Sie langsame Wege der Fortbewegung: Zu Fuß, per Fahrrad oder Kanu erleben Sie die Natur hautnah. Und planen Sie vor allem genügend Zeit vor Ort ein, damit Sie nicht von A nach B hetzen müssen. Weniger ist oft mehr…
        > alle Tipps
        Kleine, inhabergeführte Unterkünfte


        Bevorzugen Sie kleine, inhabergeführte Unterkünfte – da ist nicht nur eine persönliche Betreuung gewährleistet, sondern das Geld kommt auch bei den Menschen im Land an. Somit unterstützen Sie die Vielfalt der privaten Initiativen vor Ort.
        > alle Tipps
        Respekt vor Glaube, Sitte und Tradition


        Bedenken Sie, dass religiöse Gebäude kein Konsumgut, sondern heilige Stätten sind. Achten Sie daher auf respektvolle Bekleidung und üben Sie äußerste Zurückhaltung. Religiöse Zeremonien sind grundsätzlich für Gläubige und nicht für Reisende gedacht – eine Besichtigung/Teilnahme darf die Gläubigen in der Ausübung ihres Glaubens nicht stören.
        > alle Tipps