Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2021

DAS MAGAZIN FÜR NACHHALTIGES REISEN

Mehr als 90 Geschichten
erzählen von
Orten und Menschen
in Deutschland, Europa
& der Welt
Reiselust pur!

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
Kinder spielen am Sandstrand Tauziehen
    Kinderfreizeiten & Jugendreisen
    Individualreisen
    Gruppenreisen
    ajax loader

    1 Reisen gefunden

    Zu Ihrer Suchanfrage konnten leider keine Reisen gefunden werden. Bitte versuchen Sie es unter einer anderen Rubrik noch einmal.

    Kinderfreizeiten & Jugendreisen

    Erlebnisreisen für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene: Die Reisen dieser Kategorie kommen von erfahrenen Spezialveranstaltern. Sie verbinden Abenteuer und Gemeinschaft mit professionellen Betreuungsangeboten und aktionsbetonten Reiseprogrammen.


    Was macht diese Reisen nachhaltig?

    Naturerlebnisse und Erholung vom Alltag in den Städten haben hier besonders hohe Priorität. Die Fernreisen machen junge Teilnehmer zudem auf behutsame Weise mit fremden Kulturen vertraut. Regelmäßige Campübernachtungen sorgen für eine gute ökologische Bilanz. Speziell ausgebildete Betreuer geben Einblicke in Natur & Kultur – zugleich werden soziale Brücken zwischen allen Teilnehmern geschlagen.

    Welche Reisearten finden Sie hier?
    Reiterferien, Kinderfreizeiten, Abenteuerurlaub, Freiwilligenarbeit, Sandboarding, Campingurlaub, Wanderungen, Trekkings, Rundreisen, Gruppenreisen

     

    Was erwartet Sie auf unseren Reisen?

    > Jugendreise Alpenüberquerung 

    > Reiterferien für Mädchen am Bodensee

    > Jugend-Outdoorcamp in Schweden 

    > Teens on Tour in Südafrika

    > Kinderfreizeit im Schwarzwald

    > und vieles mehr

     

    zu den Reisen

    Stimmen aus dem Forum
      Bruno Peters
      elan Sportreisen
      Köln

      "Schon sehr früh war ich mit Eltern und Geschwistern regelmäßig aktiv in den Bergen unterwegs, das erste Mal 1965 in Werfenweng. Wandern und Skilaufen war unsere Leidenschaft. Während des Sportstudiums organisierte ich dann erstmals Gruppenskireisen. Schnell entwickelte sich die Idee, daraus mehr zu machen. Die Grundidee ist immer geblieben. Bewegung und Sport in der Natur sind der Dreh- und ...
      > alle Stimmen
      Kai Pardon
      Reisen mit Sinnen
      Dortmund

      "Echte Erlebnisse. Eine Reise ist wie eine Blumenwiese. Lass Dich ein und pflück Dir welche. Jeder Tag ist anders und wie ein bunter Blumenstrauß. So machst Du selbst jeden Reisetag zu Deinem persönlichen Highlight. „Reisen mit Sinnen“ schafft Situationen und Möglichkeiten. Dich Einlassen auf Kulturen, auf anderes Essen und andere Alltagssituationen musst Du selbst. Mich fasziniert schon imme...
      > alle Stimmen
      Minna Murtonen
      Äksyt Ämmät
      Nurmes

      "Ich gründete die Firma „Äksyt Ämmät“ – frei übersetzt „Die schlagfertigen Frauen“ 1995 mit Liisa. Eine Reise mit Kollegen in die Toskana öffnete mir die Augen, dass die Stille in der Natur und die finnischen Wälder etwas ganz Besonderes und Einmaliges auf der Welt sind. So machen wir gemeinsame Gasthaus-Touren und Slow Travel Touren, gehen Ski laufen, Paddeln oder Bogenschießen. Mittlerweile...
      > alle Stimmen
      Tipps zum nachhaltigen Reisen
        CO2-Kompensation über atmosfair


        Falls sich ein Flug aufgrund der Erreichbarkeit des Ziels nicht vermeiden lässt, kompensieren Sie die entstehenden klimaschädlichen Emissionen über die Klimaschutzorganisation atmosfair. Das hilft der Umwelt und den Menschen!
        > alle Tipps
        Lokale Transportmittel vor Ort


        Nutzen Sie vor Ort Taxis, Rikschas, Tuk Tuks oder andere landestypische Fortbewegungsmittel. So unterstützen Sie nicht nur lokale Strukturen, sondern erfahren ganz nebenbei bestimmt auch noch den ein oder anderen Geheimtipp, der so in keinem Reiseführer steht.
        > alle Tipps
        Augen auf beim Souvenir-Kauf


        Erwerben Sie keine Souvenirs aus gefährdeten Tier- und Pflanzenarten und keine geschützten Kulturgüter. Unterstützen Sie stattdessen das lokale Handwerk – so werden Traditionen gepflegt und die lokale Wirtschaft unterstützt. Außerdem: zahlen Sie faire Preise – Handarbeit ist wertvoll.
        > alle Tipps