Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2021

DAS MAGAZIN FÜR NACHHALTIGES REISEN

Mehr als 90 Geschichten
erzählen von
Orten und Menschen
in Deutschland, Europa
& der Welt
Reiselust pur!

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
Jugendliche sitzen zusammen im Gras
    Klassenfahrten & Firmenevents
    Individualreisen
    Gruppenreisen
    ajax loader

    0 Reisen gefunden

    Zu Ihrer Suchanfrage konnten leider keine Reisen gefunden werden. Bitte versuchen Sie es unter einer anderen Rubrik noch einmal.

    Klassenfahrten & Firmenevents

    Reisen für Sondergruppen und besondere Anlässe werden in der Regel als maßgeschneidertes Programm angefragt und individuell ausgearbeitet. Ob gemeinsam mit der Volkshochschule oder dem Kegelclub, im Kreise von Freunden und Familie oder als Betriebsausflug - einige Ideen finden Sie hier. Oder Sie fragen bei unseren Veranstaltern ein ganz eigenes Programm an – garantiert einzigartig und nachhaltig in der Umsetzung.

    Was macht diese Reisen nachhaltig?
    Eine Kanutour mit Campübernachtungen bzw. die kurze Anreise nach Münster machen die beiden hier aufgeführten Reiseangebote besonders umweltverträglich. Je nach Zielgebiet und Gruppengröße bildet die gemeinsame Anreise über Land in Bus oder Bahn eine ökologisch positive Möglichkeit.

    Welche Reisearten finden Sie hier?
    Kanutour, Weihnachtsfeier, Gruppenreise, Incentives

     

    Was erwartet Sie auf unseren Reisen?

    > Kanutouren für Gruppen auf der schwedischen Seenplatte in Dalsland

    > Julfest in Münster

     

    zu den Reisen

    Stimmen aus dem Forum
      Sabine Heller
      picotours
      Freiburg

      „Aktiv sein, Zeit in der Natur verbringen, neue Länder entdecken und interessante Menschen treffen hat mich schon immer begeistert. In meiner Familie sind fast alle selbstständig – deshalb war schon früh klar – irgendwann möchte ich mein eigenes Unternehmen haben. Bei einer Trekkingreise durch Madeira ist dann ein Kontakt entstanden – und daraus wurde ein Jahr später picotours. Mit der Zeit kamen ...
      > alle Stimmen
      Tilo Lamm
      biss Aktivreisen
      Berlin

      "Meine erste große Reise in Richtung Osten führte mich 1981 zum Ingenieurstudium nach Kiew. Doch bald musste ich feststellen, dass für uns „Ostler“ selbst der Reisefreiheit im großen Freundesland enge Grenzen gesetzt waren. Erst einige Jahre später konnte ich als Reiseleiter die vielen Natur und Kulturschätze sowie die große Gastfreundschaft in der Ukraine, Russland, Georgien oder Zentralasie...
      > alle Stimmen
      Silvia Schröder
      Lernen und Helfen Sprachreisen
      Köln

      "Diese Reise hat mein Leben verändert – solche Aussagen von Kunden sind meine persönliche Motivation für meinen Beruf, der in das Leben der Reisenden eingreifen und so viele positive Änderungen bewirken kann. Da ich Menschen oftmals über Monate auf ihren (Sprach-)Reisen begleite, erfahre ich, welche Horizonte sich ihnen durch das Leben und Lernen mit den Menschen aus dem Reiseland eröffnen un...
      > alle Stimmen
      Tipps zum nachhaltigen Reisen
        Lokale Transportmittel vor Ort


        Nutzen Sie vor Ort Taxis, Rikschas, Tuk Tuks oder andere landestypische Fortbewegungsmittel. So unterstützen Sie nicht nur lokale Strukturen, sondern erfahren ganz nebenbei bestimmt auch noch den ein oder anderen Geheimtipp, der so in keinem Reiseführer steht.
        > alle Tipps
        Camping – Natur hautnah erleben


        Campieren Sie nicht wild und entzünden Sie kein Feuer. Verlassen Sie die Natur wie Sie es sich ebenfalls wünschen sie wieder vorzufinden.
        > alle Tipps
        Achtsamer Umgang mit Natur und Umwelt


        Pflücken Sie im Wald keine Pflanzen, da diese Teil eines ausgeklügelten Ökosystems sind. Bewundern Sie die Blütenpracht in ihrer natürlichen Umgebung und tragen Sie somit zum Erhalt der Artenvielfalt bei.
        > alle Tipps