Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

REISEPERLEN 2023

DAS MAGAZIN FÜR NACHHALTIGES REISEN

Mehr als 100 Geschichten
erzählen von
Orten und Menschen
in Deutschland, Europa
& der Welt.
Reiselust pur!

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
Jugendliche sitzen zusammen im Gras
    Klassenfahrten & Firmenevents
    Individualreisen
    Gruppenreisen
    ajax loader

    0 Reisen gefunden

    Zu Ihrer Suchanfrage konnten leider keine Reisen gefunden werden. Bitte versuchen Sie es unter einer anderen Rubrik noch einmal.

    Klassenfahrten & Firmenevents

    Reisen für Sondergruppen und besondere Anlässe werden in der Regel als maßgeschneidertes Programm angefragt und individuell ausgearbeitet. Ob gemeinsam mit der Volkshochschule oder dem Kegelclub, im Kreise von Freunden und Familie oder als Betriebsausflug - einige Ideen finden Sie hier. Oder Sie fragen bei unseren Veranstaltern ein ganz eigenes Programm an – garantiert einzigartig und nachhaltig in der Umsetzung.

    Was macht diese Reisen nachhaltig?
    Eine Kanutour mit Campübernachtungen bzw. die kurze Anreise nach Münster machen die beiden hier aufgeführten Reiseangebote besonders umweltverträglich. Je nach Zielgebiet und Gruppengröße bildet die gemeinsame Anreise über Land in Bus oder Bahn eine ökologisch positive Möglichkeit.

    Welche Reisearten finden Sie hier?
    Kanutour, Weihnachtsfeier, Gruppenreise, Incentives

     

    Was erwartet Sie auf unseren Reisen?

    > Kanutouren für Gruppen auf der schwedischen Seenplatte in Dalsland

    > Julfest in Münster

     

    zu den Reisen

    Stimmen aus dem Forum
      Sven Köhne
      contrastravel
      Bordesholm

      "Das Thema 'aktiv und vernünftig reisen' faszinierte mich schon während des Studiums. Zuvor hatte ich auf einer von vielen Reisen meine Trauminsel entdeckt: Island! Die landschaftlichen Kontraste und elementaren Kräfte faszinierten mich auf Anhieb. Und bald lernte ich auch die kleinen Eigenheiten der etwas 'spleenigen' Isländer lieben. Der Grundstein für contrastravel war gelegt. Seitdem enga...
      > alle Stimmen
      Dorit Hansen
      Solecu Tours
      Buxtehude

      "Vor 12 Jahren lebte und arbeitete ich in einem Öko-Projekt im Norden Ecuadors und in einer Regenwald-Lodge am Rio Napo. So nah an der Natur zu sein war wunderbar! Nebenbei leitete ich Reisen durch Ecuador und traf auf meinen Mann Xavier, einen erfahrenen Guide aus Quito. Zusammen gründeten wir Solecu Tours und sind seither glücklich mit dieser Entscheidung. Unsere Kinder sind begeisterte Nat...
      > alle Stimmen
      Gerald Gschanes
      Oliva Reisen
      Feldkirchen bei Graz

      "Schon in frühen Jahren wollte ich andere Länder und Kulturen entdecken. Zahlreiche wunderschöne Reisen durfte ich auf dieser faszinierenden Welt bereits unternehmen. Durch glückliche Fügungen konnte ich meinen Traum bald in die Realität umsetzen: von meinem Hobby, dem Reisen, leben zu können. Mittlerweile sehe ich es als meine Aufgabe und Leidenschaft, Menschen für die Natur und Schönheiten ...
      > alle Stimmen
      Tipps zum nachhaltigen Reisen
        „Boil it, cook it, peel it, or forget it!“


        Wenn man diesen einfachen Grundsatz (Speisen kochen, schälen oder darauf verzichten!) befolgt, vermeidet man unangenehme Erkrankungen, die den Urlaub schnell verderben können. Je nach Reiseregion sollten zudem nur Getränke in Flaschen verzehrt und auf Leitungswasser verzichtet werden.
        > alle Tipps
        Beobachtungstouren in kleinen Gruppen


        Buchen Sie nur verantwortungsvoll durchgeführte Beobachtungstouren in kleinen Gruppen und lassen Sie sich von geschulten ExpertInnen in Naturschutzgebieten über umweltgerechtes Verhalten informieren.
        > alle Tipps
        Lokale Transportmittel vor Ort


        Nutzen Sie vor Ort Taxis, Rikschas, Tuk Tuks oder andere landestypische Fortbewegungsmittel. So unterstützen Sie nicht nur lokale Strukturen, sondern erfahren ganz nebenbei bestimmt auch noch den ein oder anderen Geheimtipp, der so in keinem Reiseführer steht.
        > alle Tipps