Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2020

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 43 Veranstalter
- 100 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Reisen mit Schiff, Zug, Bus und Mietwagen
    Individualreisen
    Gruppenreisen
    ajax loader

    137 Reisen gefunden

    ab 1.590 €

    Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

    Reisen mit Schiff, Zug, Bus & Mietwagen

    Mittelamerika & Karibik: Kuba (20 Tage)

    Casas de Cuba

    Rundreise mit Übernachtung in Casas Tauchen Sie tief in das kubanische Leben ein! In einer Casa Particular, also bei Kubanern zu Gast, entdecken Sie Kuba auf eine ganz spezielle Weise. Auf eigene Faust, aber mit den besten Tipps Ihrer „Gastfamilie“, können Sie zunächst Havanna erkunden. Weiter führt Ihre Reise dann in das bezaubernde Viñales-Tal mit seinen Kegelkarstfelsen und über das Biosphärenreservat Las Terrazas und die legendäre Schweinebucht in die kolonialen Städtchen Trinidad und...

    zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

    Veranstalter: travel-to-nature GmbH

    ab 2.190 €

    Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

    Familienreisen

    Reisen mit Schiff, Zug, Bus & Mietwagen

    Asien: Jordanien (15 Tage)

    EXKLUSIVE FAMILIENREISE - INDIVIDUELL

    Diese Jordanienreise steckt voller Überraschungen: Sie schauen römischen Soldaten beim Wagenrennen zu, suchen in einem Wald nach Erdbeerbäumen, übernachten wie Beduinen im Ziegenhaarzelt, schaukeln auf Kamelen durch die Wüste und fahren mit einem Boot, dessen Boden ganz aus Glas ist.Das alles geschieht auf dem uralten "Weg der Könige", der das Land von Norden nach Süden durchquert. Wir haben daraus einen Weg der Kinder "Tariq al-Awlad" gemacht.Da gibt es viel auszuprobieren und zu erleben. Die...

    zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

    Veranstalter: nomad GmbH

    Reisen mit Schiff, Zug, Bus & Mietwagen

    Im Mietwagen ein Land buchstäblich zu erfahren, bietet viel Raum für persönliche Begegnungen. Dasselbe gilt für öffentliche Verkehrsmittel wie Bahn, Bus und Fähre - hier ist oft der Weg das Ziel. Der Charme einer längeren Schiffsreise wiederum liegt in der besonderen Perspektive vom Wasser aus.


    Was macht diese Reisen nachhaltig?

    Fähre statt Flugzeug: Das geht nicht immer, aber wer sich für diese Art der Anreise entscheidet, schont definitiv das Klima. Nachweislich umweltfreundlich sind insbesondere Zug- und Busreisen mit ihren geringen Emissionen. Und bei der Fahrt über Land sieht man auch mehr und kommt in Austausch mit dem Sitznachbarn. Die Nachhaltigkeit einer Mietwagentour liegt im direkten Austausch mit den Menschen vor Ort.

    Welche Reisearten finden Sie hier?
    Busreisen, Bahnreisen, Schiffsreisen, Segeltörns, Mietwagenrundreisen, Flussfahrten, Fährfahrten, Reisebausteine - überwiegend individuell

     

    Was erwartet Sie auf unseren Reisen?

    > Die Magische Runde durch Island im Mietwagen

    > Eisenbahnromantik bei einer Zugfahrt durch die Anden Perus

    > Mit der Fähre nach Irland reisen

    > Antarktiskreuzfahrt mit Landgängen und Tierbeobachtungen in Argentinien

    > Auf der schönsten Bahnstrecke der Welt durch Schottland

    > Segeltörn in der Inselwelt Sardiniens

    > und vieles mehr

     

    zu den Reisen

    Stimmen aus dem Forum
      Tilo Lamm
      biss Aktivreisen
      Berlin

      "Meine erste große Reise in Richtung Osten führte mich 1981 zum Ingenieurstudium nach Kiew. Doch bald musste ich feststellen, dass für uns „Ostler“ selbst der Reisefreiheit im großen Freundesland enge Grenzen gesetzt waren. Erst einige Jahre später konnte ich als Reiseleiter die vielen Natur und Kulturschätze sowie die große Gastfreundschaft in der Ukraine, Russland, Georgien oder Zentralasie...
      > alle Stimmen
      Dr. Mehdi Ebadi
      Persika Tours GmbH
      Gerolstein

      "Als gebürtige Iraner bin ich seit über 15 Jahren in unterschiedlichen Bereichen des Tourismus, in Iran und Deutschland tätig. 2016 habe ich der Firma Persika Tours GmbH gegründet, da Ich es für wichtig halte, dass Iran und Deutschland sich besser verstehen. Ich glaube ich fest daran, dass wir durch den ständigen Austauschen von Kultur, Wissen und Wirtschaft die Brücke bauen können und die&nb...
      > alle Stimmen
      Johannes Mayr
      seabreeze travel
      Augsburg

      "1983 entdeckte ich in meinem Diercke-Schulatlas ein paar Punkte mitten im Atlantik – "Açores (port.)". Die Recherchen waren mühsam, das Internet noch nicht erfunden! Die WG Mitbewohner waren aber begeistert von der Urlaubsidee und bereits im Sommer standen wir auf der ersten Insel und fühlten uns wie Columbus. Die neun Inseln ließen uns nicht mehr los und Jahre später kauften meine...
      > alle Stimmen
      Tipps zum nachhaltigen Reisen
        Gute Vorbereitung ist das A und O


        Eine gute Vorbereitung erleichtert Ihnen den Zugang zu Land und Leuten und verhindert Fettnäpfchen. Informieren Sie sich vor Ihrer Reise über die landesüblichen Gesten zur Begrüßung, Verabschiedung und Bedankung sowie über kulturelle Hintergründe und Besonderheiten; z. B. auf www.fairunterwegs.org oder in den "Sympathiemagazinen".
        > alle Tipps
        Entdecken Sie Ihre Urlaubswelt gemächlich


        Bevorzugen Sie langsame Wege der Fortbewegung: Zu Fuß, per Fahrrad oder Kanu erleben Sie die Natur hautnah. Und planen Sie vor allem genügend Zeit vor Ort ein, damit Sie nicht von A nach B hetzen müssen. Weniger ist oft mehr…
        > alle Tipps
        Müll vermeiden – nichts unachtsam wegwerfen


        Vermeiden Sie Einwegverpackungen und nutzen Sie unterwegs wiederbefüllbare Flaschen. Achten Sie außerdem darauf, keine unnötige Verpackung mit auf Reisen zu nehmen, da insbesondere Kunststoff in vielen Regionen nicht getrennt entsorgt und auch nicht abgebaut werden kann. Batterien o. Ä. sollten Sie zur Entsorgung wieder mit nach Hause nehmen.
        > alle Tipps