Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2019

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 48 Veranstalter
- 108 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Segelreisen
    Individualreisen
    Gruppenreisen
    ajax loader

    44 Reisen gefunden

    Zu Ihrer Suchanfrage konnten leider keine Reisen gefunden werden. Bitte versuchen Sie es unter einer anderen Rubrik noch einmal.

    Segelreisen & Segeln

    Ein Segeltörn – schaukelndes Deck, frische Seebrise, vom Rauschen der Wellen umgeben, verlockende Küste - ist als Urlaub eine ganz eigene Erfahrung und Erlebniswelt. Wenn Motoren sparsam oder gar nicht eingesetzt werden, gehören Segelreisen und Bootstouren zu den umweltfreundlichsten Urlaubsformen.

     

    Weltweit locken zahlreiche unterschiedliche Segelreviere. Zum Einstieg oder für den Kurzurlaub „vor der Haustür“ die Ostsee, für etwas wärmere Temperaturen die Küsten und Inselwelten des Mittelmeers und als besonderes Erlebnis exotische Ziele wie Kapverden, die Karibik oder die Seychellen. Für Segelanfänger besteht oft die Möglichkeit, mit einer erfahrenen Crew mitzusegeln (Mithilfe beim Segeln ausdrücklich erlaubt und erwünscht!). Segelerfahrene haben die Möglichkeit, ihr Wissen auszubauen und neue, spannende Reviere per Boot zu entdecken.

     

    zu den Reisen

    Stimmen aus dem Forum
      Uli Frings
      Ardèchereisen
      Laboule

      "Als ich vor vielen Jahren begann ein altes Bruchsteinhaus in Valousset am Rande des Massif du Tanargue zu renovieren war mir noch nicht klar, dass das der Beginn von Ardèchereisen sein sollte. Die Freunde, die mir halfen, genossen es mit französischem Essen, gutem Wein und Wanderungen durch die beeindruckende Berglandschaft der Ardèche belohnt zu werden. Dies hat mir so viel Spaß gemacht, da...
      > alle Stimmen
      Saskia Griep
      Fairaway Travel
      Weeze

      "Ungewöhnliche Orte entdecken, regionales Essen ausprobieren und neue Leute kennenlernen – das alles begeistert mich am Reisen. Kennen Sie es, wenn man eine Wanderung macht, sich in einem eiskalten Wasserfall erfrischt und auf die Sonne wartet, die hinter den Bergen zum Vorschein kommt? Verantwortungsvolles Reisen macht die Welt zu einem besseren Ort: Für Reisende, Gastgeber und die Welt – de...
      > alle Stimmen
      Sabine Heller
      picotours
      Freiburg

      „Aktiv sein, Zeit in der Natur verbringen, neue Länder entdecken und interessante Menschen treffen hat mich schon immer begeistert. In meiner Familie sind fast alle selbstständig – deshalb war schon früh klar – irgendwann möchte ich mein eigenes Unternehmen haben. Bei einer Trekkingreise durch Madeira ist dann ein Kontakt entstanden – und daraus wurde ein Jahr später picotours. Mit der Zeit kamen ...
      > alle Stimmen
      Tipps zum nachhaltigen Reisen
        Beobachtungstouren in kleinen Gruppen


        Buchen Sie nur verantwortungsvoll durchgeführte Beobachtungstouren in kleinen Gruppen und lassen Sie sich von geschulten ExpertInnen in Naturschutzgebieten über umweltgerechtes Verhalten informieren.
        > alle Tipps
        Häuser in landestypischer Bauweise


        Legen Sie Wert auf möglichst umweltverträgliche Herbergen, z.B. in Bezug auf sparsamen Umgang mit Wasser und Energie, Nutzung erneuerbarer Energien, etc. Wählen Sie Häuser in landestypischer Architektur, die sich in die Umgebung einpassen und aus lokalen Materialen errichtet sind.
        > alle Tipps
        Entdecken Sie Ihre Urlaubswelt gemächlich


        Bevorzugen Sie langsame Wege der Fortbewegung: Zu Fuß, per Fahrrad oder Kanu erleben Sie die Natur hautnah. Und planen Sie vor allem genügend Zeit vor Ort ein, damit Sie nicht von A nach B hetzen müssen. Weniger ist oft mehr…
        > alle Tipps