Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2021

DAS MAGAZIN FÜR NACHHALTIGES REISEN

Mehr als 90 Geschichten
erzählen von
Orten und Menschen
in Deutschland, Europa
& der Welt
Reiselust pur!

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Wassersport
    Individualreisen
    Gruppenreisen
    ajax loader

    43 Reisen gefunden

    Zu Ihrer Suchanfrage konnten leider keine Reisen gefunden werden. Bitte versuchen Sie es unter einer anderen Rubrik noch einmal.

    Wassersport

    KanutInnen und Kajak-FahrerInnen kommen hier auf ihre Kosten. Kleinere Seefahrten mit Dschunke, Dhau, Segelboot und Co. bereichern so manche Rundreise um ein besonders landestypisches Fahr-Erlebnis. Und viele Aktivitäten in und auf dem Wasser laden zur Erkundung des Elementes ein – ob Tauchen, Surfen oder Angeln.

    Was macht diese Reisen nachhaltig?
    Wenn Motoren sparsam oder gar nicht eingesetzt werden, gehören Segelreisen und Bootstouren zu den umweltfreundlichsten Urlaubsformen. Lautlose Paddelboote erlauben zudem aufregende Tierbeobachtungen inmitten der Natur.

    Welche Reisearten finden Sie hier?
    Segelreisen, Kanutouren, Kajakreisen, Seekajak, Surfen, Tauchen, Angeln, Rafting, Floßfahrten, Familienreisen, Rundreisen - in der Gruppe oder individuell

     

    Was erwartet Sie auf unseren Reisen?

    Kanuwoche im schwedischen Dalsland

    Tauchsafari in der Unterwasserwelt der Galapagos-Inseln

    Segeltörn an der Côte D‘Azur

    Per Kanu den Spreewald erkunden 

    Dschunkentörn in der Adria 

    Auf dem Zweimaster zu Walen und Delfinen vor Gibraltar

    und vieles mehr

     

    zu den Reisen

    Stimmen aus dem Forum
      Dorit Hansen
      Solecu Tours
      Buxtehude

      "Vor 12 Jahren lebte und arbeitete ich in einem Öko-Projekt im Norden Ecuadors und in einer Regenwald-Lodge am Rio Napo. So nah an der Natur zu sein war wunderbar! Nebenbei leitete ich Reisen durch Ecuador und traf auf meinen Mann Xavier, einen erfahrenen Guide aus Quito. Zusammen gründeten wir Solecu Tours und sind seither glücklich mit dieser Entscheidung. Unsere Kinder sind begeisterte Nat...
      > alle Stimmen
      Joachim Loritz
      Kolibri-Reisen
      Freiburg

      "‘Tobago is nice, Trinidad is paradise‘, heißt ein Werbeslogan des Inselstaats – nicht ohne Grund würde ich sagen. Seit über 20 Jahren bin ich regelmäßig im Paradies bzw. auf seiner Nebeninsel: besuche Freunde und Verwandte, genieße die Lebensfreude und Offenheit der Menschen, sowie die schöne Landschaft. Und das ganz abseits des Massentourismus – den gibt’s dort nämlich nicht."
      > alle Stimmen
      Roland Streicher
      ReNatour
      Nürnberg

      "Kunden, bei uns meist Menschen mit Kindern, eine tolle Urlaubszeit in der Natur zu organisieren, macht mir riesig Spaß. Begonnen hat alles mit meiner Begeisterung für die Berge. Als Mitinhaber einer Skischule habe ich neben beeindruckenden Naturerfahrungen auch die Schattenseite des Tourismus kennen gelernt und mir vor gut 20 Jahren vorgenommen, einen anderen Tourismus anzustreben. Dass dara...
      > alle Stimmen
      Tipps zum nachhaltigen Reisen
        Gute Vorbereitung ist das A und O


        Eine gute Vorbereitung erleichtert Ihnen den Zugang zu Land und Leuten und verhindert Fettnäpfchen. Informieren Sie sich vor Ihrer Reise über die landesüblichen Gesten zur Begrüßung, Verabschiedung und Bedankung sowie über kulturelle Hintergründe und Besonderheiten; z. B. auf www.fairunterwegs.org oder in den "Sympathiemagazinen".
        > alle Tipps
        Lokale Transportmittel vor Ort


        Nutzen Sie vor Ort Taxis, Rikschas, Tuk Tuks oder andere landestypische Fortbewegungsmittel. So unterstützen Sie nicht nur lokale Strukturen, sondern erfahren ganz nebenbei bestimmt auch noch den ein oder anderen Geheimtipp, der so in keinem Reiseführer steht.
        > alle Tipps
        Sparsamer Umgang mit der Ressource Wasser


        Nutzen Sie Ihre Handtücher mehrere Tage, duschen Sie möglichst kurz und drehen Sie den Wasserhahn immer fest zu. Vermeiden Sie in Regionen mit Wasserknappheit Hotels mit großen Poolanlagen und Golfplätzen. Unsere aktuelle Kampagne "Wasser auf Reisen" stellt Projekte unserer Mitglieder zum Thema Wasser vor und begleitet unseren Protagonisten Drippy Water um die Welt – seien Sie mit dabei ...
        > alle Tipps