Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2020

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 43 Veranstalter
- 100 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben
            Individualreisen
            Gruppenreisen
            ajax loader

            1 Reisen gefunden

            ab 3.250 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Fahrradreisen

            Sportlich & Aktiv

            Südamerika: Argentinien, Chile (12 Tage)

            eBike-Gruppenreise durch das Hochland von Argentinien und Chile

            Es sind lauter Superlative, die wir auf dieser eBike-Gruppenreise durch den Norden von Argentinien und Chile kennen lernen werden. Blaue Lagunen, riesige Salzseen, tiefe Schluchten, riesige Berge, trockene Wüste, endlose Weinhänge und bizarre Mondlandschaft Das Andenhochland wartet wirklich mit fantastischen Landschaftsbildern auf. Und selbst durch die argentinische Hauptstadt Buenos Aires fahren wir mit dem Rad. Es ist ein großartiges Gefühl, der Natur so nah zu sein! Ein großartiges Gefühl,...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: América Andina GmbH & Co KG

            Aktivurlaub in Chile

            Still in progress!

            Stimmen aus dem Forum
              Birgit Heinichen
              Via Verde – Entdecken & Reisen
              Bonn

              "Als Jugendliche der 70er und 80er bin ich mit Themen, wie Wüstenbildung, Überbevölkerung und „Global 2000“ groß geworden. Dadurch stand für mich fest: Ich wollte die Welt retten! Folglich studierte ich Landespflege, später noch Ökologie. Als mich mein Arbeitsleben als Landschaftsarchitektin immer weiter von meinen Zielen wegführte, kam der Wunsch hoch, mein Hobby, das Reisen, zum Beruf zu ma...
              > alle Stimmen
              Gerald Gschanes
              Oliva Reisen
              Feldkirchen bei Graz

              "Schon in frühen Jahren wollte ich andere Länder und Kulturen entdecken. Zahlreiche wunderschöne Reisen durfte ich auf dieser faszinierenden Welt bereits unternehmen. Durch glückliche Fügungen konnte ich meinen Traum bald in die Realität umsetzen: von meinem Hobby, dem Reisen, leben zu können. Mittlerweile sehe ich es als meine Aufgabe und Leidenschaft, Menschen für die Natur und Schönheiten ...
              > alle Stimmen
              Markus Hegemann
              Neue Wege Seminare & Reisen
              Rheinbach

              "Beim Reisen nehmen Menschen sich selbst und ihre Umwelt viel bewusster wahr als im Alltag. Bewusstes Leben ist auch zentraler Gedanke im Yoga. Die Verbindung Reisen und Übung sind für mich deshalb ideale Wege einer bewussten, nachhaltigen Art die Welt zu entdecken."
              > alle Stimmen
              Tipps zum nachhaltigen Reisen
                Stöbern Sie genussvoll in Ihren Erinnerungen


                Vergessen Sie die gewonnen Erkenntnisse im Alltag nicht. Lassen Sie Veränderungen zu und gehen Sie mit der frisch aufgetankten Energie bewusst um – so hält die Urlaubserholung länger an.
                > alle Tipps
                Begegnungen auf Augenhöhe


                Begegnen Sie den Menschen des Gastlandes auf Augenhöhe und seien Sie offen und neugierig. Versuchen Sie das Fremde verstehen zu lernen.
                > alle Tipps
                Kleine, inhabergeführte Unterkünfte


                Bevorzugen Sie kleine, inhabergeführte Unterkünfte – da ist nicht nur eine persönliche Betreuung gewährleistet, sondern das Geld kommt auch bei den Menschen im Land an. Somit unterstützen Sie die Vielfalt der privaten Initiativen vor Ort.
                > alle Tipps