Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2021

DAS MAGAZIN FÜR NACHHALTIGES REISEN

Mehr als 90 Geschichten
erzählen von
Orten und Menschen
in Deutschland, Europa
& der Welt
Reiselust pur!

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben
            Individualreisen
            Gruppenreisen
            ajax loader

            1 Reisen gefunden

            ab 4.399 €

            Sportlich & Aktiv

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Südamerika: Argentinien, Chile (21 Tage)

            Argentinien/Chile - Wildes Patagonien

            Entdecken Sie bei dieser Gruppenreise in 3 Wochen Argentinien und Chile von seiner wilden Seite mit der bizarren Natur Patagoniens. Wir wandern durch wuchtige Berglandschaften, bewundern und belauschen die gigantischen Gletscher, wenn sich große Eisbrocken von ihren Wänden lösen und ins Wasser stürzen, beobachten die possierliche Tierwelt am „Ende der Welt“ und lassen uns auf den Kanälen und Fjorden treiben. Durch ein hohes Maß an Flexibilität können bei dieser Gruppenreise individuelle Akzente...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Papaya Tours

            Aktivurlaub in Chile

            Still in progress!

            Stimmen aus dem Forum
              Etai Paldi
              Israel mal anders
              Münster

              "2010 war ich Vater im Elternjahr und habe mich entschlossen, neben Wickeln und Kinderwagenschieben einen alten Traum wahr werden zu lassen: in Münster eine Gruppenreise in meine Heimat zu planen und zu begleiten, bei der meine persönlichen Kontakte zu Menschen sowie die Landschaften meiner Kindheit und Jugend im Mittelpunkt stehen. Meine Tochter ist nun 5 Jahre und die gelungene Erfahrung da...
              > alle Stimmen
              Sonja Heidtmann
              Sento Wanderreisen
              München

              "Reisen ist für mich ein ganz intensives Entdecken und Erleben von anderen Ländern, Menschen und Kulturen. Ich bin schon immer viel gereist und habe das vor einigen Jahren zu meinem Beruf gemacht – denn es macht süchtig, dieses intensive Erleben! Ich empfinde es als eine sehr große Bereicherung, Menschen aus anderen Ländern kennen zulernen, ihre Geschichten zu hören und ein bisschen teilzuhab...
              > alle Stimmen
              Johannes Mayr
              seabreeze travel
              Augsburg

              "1983 entdeckte ich in meinem Diercke-Schulatlas ein paar Punkte mitten im Atlantik – "Açores (port.)". Die Recherchen waren mühsam, das Internet noch nicht erfunden! Die WG Mitbewohner waren aber begeistert von der Urlaubsidee und bereits im Sommer standen wir auf der ersten Insel und fühlten uns wie Columbus. Die neun Inseln ließen uns nicht mehr los und Jahre später kauften meine...
              > alle Stimmen
              Tipps zum nachhaltigen Reisen
                Häuser in landestypischer Bauweise


                Legen Sie Wert auf möglichst umweltverträgliche Herbergen, z.B. in Bezug auf sparsamen Umgang mit Wasser und Energie, Nutzung erneuerbarer Energien, etc. Wählen Sie Häuser in landestypischer Architektur, die sich in die Umgebung einpassen und aus lokalen Materialen errichtet sind.
                > alle Tipps
                Die Besonderheiten der lokalen Küche entdecken


                Bevorzugen Sie saisonale und fair gehandelte Produkte, wenn möglich aus ökologischem oder kleinbäuerlichem Anbau. Durch den Genuss von lokalen Produkten anstelle von Importprodukten entlasten Sie die Umwelt durch kurze Transportwege.
                > alle Tipps
                Gute Vorbereitung ist das A und O


                Eine gute Vorbereitung erleichtert Ihnen den Zugang zu Land und Leuten und verhindert Fettnäpfchen. Informieren Sie sich vor Ihrer Reise über die landesüblichen Gesten zur Begrüßung, Verabschiedung und Bedankung sowie über kulturelle Hintergründe und Besonderheiten; z. B. auf www.fairunterwegs.org oder in den "Sympathiemagazinen".
                > alle Tipps