Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

REISEPERLEN 2023

DAS MAGAZIN FÜR NACHHALTIGES REISEN

Mehr als 100 Geschichten
erzählen von
Orten und Menschen
in Deutschland, Europa
& der Welt.
Reiselust pur!

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Für den Frieden
      Der Verband für nachhaltigen Tourismus
        Fair zu den Menschen
          Freundlich zur Umwelt
            Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Individualreisen
            Gruppenreisen
            ajax loader

            4 Reisen gefunden

            ab 879 €

            Sportlich & Aktiv

            Winterreisen

            Unterkünfte

            Europa: Norwegen (8 Tage)

            Rondane: Venabu Fjellhotell

            Das Venabu Fjellhotell liegt am südlichen Eingangsportal zum Rondane,dem ältesten Nationalpark Norwegens. Das Venabygdsfjell, ca 60 km nördlich Lillehammer, ist für seine herrliche Natur, ein stabiles Klima mit hoher Schneesicherheit und ein ausgezeichnetes Loipennetz bekannt. Das Hotel ist eine einfache Unterkunft mit guten Betten, guter norwegischer Küche und einem luxuriösen Natur-Angebot....

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Rucksack Reisen GmbH

            ab 1.149 €

            Sportlich & Aktiv

            Winterreisen

            Europa: Schweden, Norwegen (10 Tage)

            Schneeschuhwoche Idre

            Fünf Tagestouren mit Schneeschuhen bilden den Kern dieser Woche im Aktivcamp. Mit normaler Kondition sind die Touren von jedem, der gerne wandert, gut zu bewältigen. Rund um Idre erwarten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unberührte Winter-Landschaften in Nationalparks und Naturreservaten.Wir wandern zum Njupeskär, Schwedens höchstem Wasserfall, besteigen den Städjan, sehen vielleicht Rentiere am Nipfjäll und genießen den Ausblick von Orten, die man ohne Schneeschuhe kaum erreichen kann. An den...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Rucksack Reisen GmbH

            ab 1.089 €

            Winterreisen

            Sportlich & Aktiv

            Europa: Schweden, Norwegen (10 Tage)

            Skiwanderung Back Country

            Eine Kombination aus Aufenthalt im Wintercamp Idre und viertägiger Skiwanderung. In Idre bereiten wir uns vor, im Nationalpark Fulufjäll wandern wir dann von Hütte zu Hütte. In Schweden hat das Skiwandern Tradition. Reichlich Schnee und schöne Landschaften sorgen für ideale Bedingungen. Die Steigungen sind nicht extrem und deshalb gut zu bewältigen, wenn etwas Erfahrung im Langlaufen vorliegt....

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Rucksack Reisen GmbH

            ab 1.149 €

            Sportlich & Aktiv

            Winterreisen

            Europa: Schweden, Norwegen (10 Tage)

            Unendliche Weiten: Schneeschuh-Hüttenwanderung

            Diese Reise kombiniert den Aufenthalt im Wintercamp Idre mit einer viertägigen Schneeschuhwanderung. Auf dem Fulufjäll wandern wir von Hütte zu Hütte. Der Nationalpark nimmt eine Fläche von 385 km ein. Nach einem kurzen Aufstieg gelangt man auf ein Hochplateau, das unendlich erscheint. Bei gutem Wetter bieten sich dem Winterwanderer phantastische Ausblicke über die Täler und Berge der Provinz Dalarna....

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Rucksack Reisen GmbH

            Aktivurlaub in Norwegen

            Norwegen ist ein Eldorado für Naturliebhaber und jeden, der Freude an Sport und Bewegung in grandioser Landschaft hat. Wandern ist in Norwegen sozusagen Volkssport und an den Wochenenden und Feiertagen pilgern die Norweger, ob groß oder klein, in die Natur um diese zu Fuß zu entdecken. Aber auch andere Sportarten sind in Norwegen sehr beliebt: Im Sommer ist es möglich, sich beim Rafting auf einem der rasanten Flüsse zu beweisen oder aber auf den ruhigeren Gewässern per Kanu unterwegs zu sein. Im Winter ersetzt Langlauf das im Sommer so beliebte Wandern, aber auch Abfahrtsski wird geboten. Auch rund um die Hauptstadt Oslo gibt es zahlreiche Skigebiete, so dass sich in Norwegen sogar ein Städtetrip mit Skifahren verbinden lässt!

            Stimmen aus dem Forum
              Dorit Hansen
              Solecu Tours
              Buxtehude

              "Vor 12 Jahren lebte und arbeitete ich in einem Öko-Projekt im Norden Ecuadors und in einer Regenwald-Lodge am Rio Napo. So nah an der Natur zu sein war wunderbar! Nebenbei leitete ich Reisen durch Ecuador und traf auf meinen Mann Xavier, einen erfahrenen Guide aus Quito. Zusammen gründeten wir Solecu Tours und sind seither glücklich mit dieser Entscheidung. Unsere Kinder sind begeisterte Nat...
              > alle Stimmen
              Dr. Mehdi Ebadi
              Persika Tours GmbH
              Gerolstein

              "Als gebürtige Iraner bin ich seit über 15 Jahren in unterschiedlichen Bereichen des Tourismus, in Iran und Deutschland tätig. 2016 habe ich der Firma Persika Tours GmbH gegründet, da Ich es für wichtig halte, dass Iran und Deutschland sich besser verstehen. Ich glaube ich fest daran, dass wir durch den ständigen Austauschen von Kultur, Wissen und Wirtschaft die Brücke bauen können und die&nb...
              > alle Stimmen
              Joachim Loritz
              Kolibri-Reisen
              Freiburg

              "‘Tobago is nice, Trinidad is paradise‘, heißt ein Werbeslogan des Inselstaats – nicht ohne Grund würde ich sagen. Seit über 20 Jahren bin ich regelmäßig im Paradies bzw. auf seiner Nebeninsel: besuche Freunde und Verwandte, genieße die Lebensfreude und Offenheit der Menschen, sowie die schöne Landschaft. Und das ganz abseits des Massentourismus – den gibt’s dort nämlich nicht."
              > alle Stimmen
              Tipps zum nachhaltigen Reisen
                Gute Vorbereitung ist das A und O


                Eine gute Vorbereitung erleichtert Ihnen den Zugang zu Land und Leuten und verhindert Fettnäpfchen. Informieren Sie sich vor Ihrer Reise über die landesüblichen Gesten zur Begrüßung, Verabschiedung und Bedankung sowie über kulturelle Hintergründe und Besonderheiten; z. B. auf www.fairunterwegs.org oder in den "Sympathiemagazinen".
                > alle Tipps
                Respekt vor Glaube, Sitte und Tradition


                Bedenken Sie, dass religiöse Gebäude kein Konsumgut, sondern heilige Stätten sind. Achten Sie daher auf respektvolle Bekleidung und üben Sie äußerste Zurückhaltung. Religiöse Zeremonien sind grundsätzlich für Gläubige und nicht für Reisende gedacht – eine Besichtigung/Teilnahme darf die Gläubigen in der Ausübung ihres Glaubens nicht stören.
                > alle Tipps
                Tierbeobachtungen inszenierten Tierschauen vorziehen


                Jeder kann den Schutz von Tieren unterstützen, indem man Delfinarien und Tierschauen meidet und Schutzprojekt-Besuche in den eigenen Urlaub integriert. Außerdem sollte man Wildtiere niemals füttern und immer ausreichend Abstand zu ihnen halten.
                > alle Tipps