Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2019

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 48 Veranstalter
- 108 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben
            Individualreisen
            Gruppenreisen
            ajax loader

            58 Reisen gefunden

            ab 6.599 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Naturkundliche Reisen

            Studienreisen

            Südamerika: Argentinien, Bolivien, Brasilien, Chile, Peru (23 Tage)

            El Condor Pasa

            Große Südamerika Reise Reiseroute: Lima – Cusco – Machu Picchu – Titicaca-See – La Paz – Santiago de Chile – Punta Arenas – Patagonien – Torres del Paine NP – El Calafate – Perito Moreno Gletscher – Buenos Aires – Iguazú – Rio de Janeiro Die schönsten Höhepunkte Südamerikas in einer Reise – gibt es das? Diese Reise ist der Beweis: Ohne Hektik und mit Zeit zum Genießen erleben Sie die unterschiedlichsten Facetten Südamerikas. Die Mystik der Anden, wunderschöne Kolonialstädte und faszinierende...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Aventerra e.V.

            ab 1.995 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Südamerika: Argentinien, Chile (9 Tage)

            Baustein Puna – faszinierendes Hochland der Anden

            Die weiten Hoch-Ebenen im Nordwesten Argentiniens heißen Puna. Sie bilden über die Landesgrenzen hinweg eine geografische Einheit mit dem Altiplano (Bolivien) und der Atacama-Wüste (Chile). Höhen zwischen 3.500 bis 4.200 m werden erreicht, die Landschaft ist wüst – und faszinierend facettenreich zugleich. Die Gebirgsketten der Anden sowie tiefe Täler und Schluchten, genannt Quebradas, unterbrechen das einheitliche Landschaftsbild. Puna leitet sich übrigens aus der Sprache der Ureinwohner, dem...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: América Andina GmbH & Co KG

            ab 3.480 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Südamerika: Argentinien, Brasilien, Uruguay (20 Tage)

            Individualreise durch Uruguay, Argentinien und Brasilien

            Diese Tour haben wir für die Überflieger unter unseren Reise-Gästen zusammengestellt. Sie möchten in kurzer Zeit – aber angemessenem Tempo! – die Highlights mehrerer Länder Südamerikas kennenlernen? Namhafte Metropolen erobern, durch wunderschöne Kolonialstädtchen schlendern, einzigartige Naturräume erleben? Und am liebsten auch noch an den Traumstränden eines Insel-Paradieses die Seele baumeln lassen? Dann kommen Sie mit auf unsere neue 20-tägige Länderkombination Uruguay-Argentinien-Brasilien....

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: América Andina GmbH & Co KG

            ab 4.798 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Wandern & Trekking

            Südamerika: Argentinien, Chile (17 Tage)

            Argentinien, Chile - Patagonien pur

            Schon Charles Darwin fragte sich: „Warum hat sich dann, und das geht nicht nur mir so, diese dürre Einöde so tief in mein Gedächtnis eingegraben?“ Die weite, windzerzauste Landschaft faszinierte nicht nur Darwin, sondern auch uns. Endlose Steppe, soweit das Auge reicht. Wir fahren an Estancias mit riesigen Rinderherden vorbei und gönnen uns ein saftiges „Bife de Chorizo", das hiesige Steak mit einem guten Schluck „Vino Tinto". In der Ferne ragen die markanten hellgrauen Granittürme Fitz Roy und...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Hauser Exkursionen international GmbH

            ab 3.180 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Naturkundliche Reisen

            Reisen mit Schiff, Zug, Bus & Mietwagen

            Südamerika: Argentinien, Chile (19 Tage)

            Argentinien & Chile - Südpatagonien & Feuerland

            Mit dem Mietwagen begeben Sie sich auf eine unvergessliche Reise zu den Naturschauspielen und unentdeckten Schönheiten des südlichen Patagoniens und Feuerlands. Es erwarten Sie der kalbende Perito-Moreno-Gletscher im Los-Glaciares-Nationalpark, das imposante Fitz-Roy-Massiv und der berühmte Torres-del-Paine-Nationalpark. Sie überqueren die Magellanstraße und erkunden den Beagle-Kanal, den Tierra-del-Fuegeo-Nationalpark und die vielen unzähligen Seen und Wälder im Herzen Feuerlands. Imposante...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: a&e erlebnis:reisen GmbH

            ab 4.899 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Südamerika: Argentinien, Chile (18 Tage)

            Argentinien/Chile - Patagonien für Genießer

            Begleiten Sie uns auf eine 18-tägige Komfortreise zu den Naturwundern von Patagonien und Feuerland. Ein noch besserer Hotelstandard und ausgewählte gastronomische Erlebnisse setzen die besonderen Komfortakzente auf dieser Tour. Nicht zu kurz kommt auch hier die für Papaya Tours typische Prise Aktivität und Abenteuer.Buenos Aires - die Metropole am Rio de la Plata- begrüßt uns mit pulsierendem Leben und unverwechselbarer Tangostimmung. Doch Patagonien ruft und wir lassen es nicht warten! Entlang...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Papaya Tours

            ab 2.450 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Südamerika: Argentinien, Chile (16 Tage)

            Mietwagenrundreise Südpatagonien und Feuerland

            Unsere Mietwagenreise durch Patagonien und Feuerland, Argentinien und Chile ist der Inbegriff der gesuchten Einsamkeit, einer berauschenden Natur und ganz sicher eine Möglichkeit, Enge und Hektik für 16 volle Tage hinter sich zu lassen. Mit Ihrem allradbetriebenen, komfortablen Mietwagen machen Sie sich auf den Weg von Punta Arenas durch die landschaftlichen Schönheiten und die endlosen Weiten Patagoniens.Berühmtheiten wie der Torres-del-Paine-Nationalpark mit seinen bizarren, 1.000 Meter hohen...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: América Andina GmbH & Co KG

            ab 1.225 €

            Fahrradreisen

            Südamerika: Argentinien, Chile (9 Tage)

            Andencross - Mit dem Mountainbike über die "Cordillera"

            Der Zentralbereich der Anden bietet fernab der Zivilisation eine Weite und Wildheit, wie sie in den europäischen Berglandschaften nicht mehr anzutreffen ist. Wir biken über zwei Tage im sprichwörtlich unbewohnten Niemandsland, aber auch die Strecken davor in Argentinien und danach in Chile können sich sehen lassen. Abschließendes Highlight ist eine Passüberquerung unterhalb des Aconcagua, der mit 6.959 m höchste Berg Südamerikas. Ein Jeep und ein geländeerprobter Kleinbus sind die ganze Tour...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Biketeam Radreisen

            ab 2.990 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Naturkundliche Reisen

            Stadt, Kultur & Kulinarisches

            Südamerika: Bolivien, Argentinien, Brasilien (19 Tage)

            Bolivien/Argentinien Gruppe oder Individuell: Vom Titicacasee über den Salar de Uyuni bis nach Iguazú

            Eine kontrastreiche Reise durch Bolivien, Chile und Argentinien, in deren Grenzgebiet grandiose Naturwunder der Erde versteckt liegen: Vom tiefblauen Titicacasee inmitten der Anden bis zur unendlich weiten Salzwüste von Uyuni mit bizarren Formationen. Die berühmten Wasserfälle von Iguazú bieten ein atemberaubendes Naturspektakel. Faszinierende Inkastätten, koloniale Städtchen, farbenprächtige Märkte und traditionelle Andenmusik lassen Sie eintauchen in Geschichte, Kultur und Leben der Indígenas....

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: INTI Tours e.K.

            ab 2.210 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Südamerika: Argentinien, Chile (19 Tage)

            Mietwagenrundreise auf der Carretera Austral durch Patagonien

            Die Carretera Austral, auch unter dem Namen „Carretera Présidente Pinochet“ bekannt, ist legendär und vielleicht die schönste Route Südamerikas. Rund 1.300 Kilometer sind von Puerto Montt nach Villa O`Higgins vor allem über Schotterstraßen zu bewältigen. Seien Sie sicher: Freiheit, ein Hauch Abenteuer und überraschende Erlebnisse begleiten Sie auf dieser Mietwagenrundreise in Chiles Süden, der lange Zeit nur per Flugzeug oder Schiff zu erreichen war. Zu dicht war der Wald, zu zerklüftet und...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: América Andina GmbH & Co KG

            ab 4.749 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Südamerika: Argentinien, Chile (18 Tage)

            Argentinien & Chile: Die ausführliche Reise in Patagonien

            Die Raue und Wilde der bläulich schimmernden Gletscher, der weitläufigen Steppe und der massiven Bergketten von Patagonien beeindrucken jeden Reisenden. Einen spannenden Kontrast dazu bildet die idyllische und beschauliche Szenerie im kleinen Süden von Chile. Abgerundet durch die beiden mondänen Metropolen Buenos Aires und Santiago wird diese Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis. Abwechslungsreicher kann Ihre Reise also kaum sein!...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: SKR Reisen GmbH

            ab 4.399 €

            Sportlich & Aktiv

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Südamerika: Argentinien, Chile (21 Tage)

            Argentinien/Chile - Wildes Patagonien

            Entdecken Sie bei dieser Gruppenreise in 3 Wochen Argentinien und Chile von seiner wilden Seite mit der bizarren Natur Patagoniens. Wir wandern durch wuchtige Berglandschaften, bewundern und belauschen die gigantischen Gletscher, wenn sich große Eisbrocken von ihren Wänden lösen und ins Wasser stürzen, beobachten die possierliche Tierwelt am „Ende der Welt“ und lassen uns auf den Kanälen und Fjorden treiben. Durch ein hohes Maß an Flexibilität können bei dieser Gruppenreise individuelle Akzente...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Papaya Tours

            ab 4.999 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Südamerika: Argentinien, Brasilien (18 Tage)

            Argentinien/Brasilien - Zwei Welten für Genießer

            Spannende Gegensätze erwarten Sie auf unserer 18-tägigen Komfortreise zu den Highlights von Brasilien und Argentinien. Ein noch besserer Hotelstandard und ausgewählte gastronomische Erlebnisse setzen die besonderen Komfortakzente auf dieser Tour. Nicht zu kurz kommt auch hier die für Papaya Tours typische Prise Aktivität und Abenteuer.Rio de Janeiro empfängt uns mit Traumstränden sowie der imposanten Christusstatue und an den Wasserfällen von Igazú erleben wir die Urkräfte von Mutter Natur. Nach...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Papaya Tours

            ab 1.855 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Reisen mit Schiff, Zug, Bus & Mietwagen

            50plus Reisen

            Südamerika: Argentinien (15 Tage)

            Argentinien Rundreise - 100% nach Maß

            Entdecken Sie Argentinien und stellen Sie zusammen mit unserer lokalen Reiseexpertin Ihre maßgeschneiderte Rundreise zusammen. Untenstehend finden Sie eine Reise, die nach Ihren Wünschen verändert werden kann. Fragen Sie noch heute ein unverbindliches Angebot bei Gwendeline an: gwendeline@fairaway.de ...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Fairaway Travel GmbH

            Argentinien Reisen

            Erleben Sie das atemberaubende Land der Kontraste. Besichtigen Sie spektakuläre Landschaften und schließen Sie sich dem geselligen Leben auf den Straßen Argentiniens an.

             

            Wichtige Informationen und Reisetipps für Ihre Argentinien Reise

            Allgemeines


            >
            Argentinien Klima: In dem Land herrschen verschiedene Klimazonen – von tropisch, über mediterranes bis hin zum ozeanisch kühlem Klima

            > Beste Reisezeit Argentinien:  Die beste Reisezeit  ist von Oktober bis Mitte Dezember und  von April bis Mitte Juni

            > Argentinien Sprache: Spanisch ist die alleinige Amtssprache.  Im Norden des Landes wird zum Teil noch die Sprache der Ureinwohner, Quechua und Guaraní, gesprochen

            > Argentinien Währung: Argentinischer Peso (ARS)

            > Argentinien Ortszeit: MEZ- 4 Stunden
             

            Argentinien und seine Highlights

             

            Das zweitgrößte Land Südamerikas hat viel zu bieten. Die Kultur des Landes ist genauso abwechslungsreich wie die Landschaft und die zahlreichen ethischen Gruppen des Landes. Besonders Naturliebhaber kommen hier auf ihre Kosten, mit einer Vielzahl an Nationalpark und eindrucksvollen Panoramas. Doch auch Kulturinteressierte kommen nicht zu kurz. Argentinien bietet ein großes Spektrum an kulturellen Höhepunkten in seinen Städten und Metropolen.

            Hier unsere Top Five Highlights für eine unvergessliche Argentinien Reise.

            1. Ein absolutes Highlight sind die die Igazú Wasserfälle, ganz im Norden Argentiniens, an der Grenze zu Brasilien. Mehr als 270 Wasserfälle rauschen hier aus einer Höhe von bis zu 80 Metern in die Tiefe. Sie können hier stundenlang den riesigen Park erkunden oder mit einer Bootstour den Wasserfällen ganz nah kommen. Zudem gibt es viele Tiere zu beobachten.

            2. Am Rio de Plato liegt die Hauptstadt Argentiniens, Buenos Aires. Zentraler Punkt ist der Plaza de Mayo vor dem Regierungspalast, der sich auch gut als Ausgangspunkt für Spaziergänge eignet. Auf der Avenida 9 de Julio, der breitesten Straße der Welt steht der Obelisk, ein weiteres Wahrzeichen der Stadt. Südlich davon befindet sich San Telmo, auf dem zentralen Platz können Sie hier Tango und Life Musik genießen. Nicht weit davon entfernt liegt la Boca, eine ärmliche Gegend, die Sie jedoch durch ihre malerischen Häuser bezaubern wird.

            3. Ushuaia: Die südlichste Stadt der Welt liegt auf der Insel Feuerland und überzeugt durch das gewaltige Berg-Panorama, dass die Stadt umgibt. Sehenswert ist  zudem der Feuerland-Nationalpark Tierra del Fuego, der Bergwanderungen zu tollen Aussichtspunkten bietet oder eine Segeltour im Beagle Kanal.

            4. Ein Muss ist auch der Nationalpark Los Glaciares im argentinischen Teil Patagoniens. In ihm liegt der gigantische Gletscher Perito Moreno, einer der wenigen Gletscher der weiterhin wächst, bis er an der gegenüber liegenden Halbinsel anstößt und das Eis in einem spektakulären Naturschauspiel bricht. Zudem befinden sich im Nationalpark die zwei Berge Fitz Roy und Cerro Torre, die besonders Bergsteiger und Trekkingfreunde anziehen. Startpunkt für Ausflüge in den Nationalpark ist das kleine Dorf El Calafate.

            5. Mendoza ist für seine exzellenten Weine bekannt und liegt mitten im Weinanbaugebiet Argentiniens. Besonders sehenswert ist Mendoza zur  Weinlese.  Diese erstreckt sich über einen Zeitraum von drei Monaten mit vielen Musik- und Tanzveranstaltungen. Der Höhepunkt der Feierlichkeiten findet im März statt, zu dem auch eine Weinkönigin gewählt wird.

             

            Feste feiern in Argentinien

             

            Auch in Argentinien gibt es verschiede Feste und Feiertage. Da Argentinien ein überwiegend katholisches Land ist, sind viele der christlichen Feiertage identisch. Darüber hinaus gibt es noch staatliche Feiertage, die für das Land von großer Bedeutung sind. Die wichtigsten Feste und Feiertage sind:

             

            01. Januar: Año Nuevo (Neujahr)
            Februar/ März: Karneval
            24. März: Día de la Memoria (Gedenktag an den Militärputsch 1976)
            März/ April: Semana Santa (Karwoche)
            2. April: Día de las Malvinas (Gedenktag an den Falklandkrieg)
            1. Mai: Día del Trabajador (Tag der Arbeit)
            25. Mai: Día de la Revolución de Mayo (Gedenktag an die Mai-Revolution von 1810)
            20. Juni: Día de la Bandera (Tag der Nationalflagge)
            9. Juli: Día de la Independencia (Unabhängigkeitstag)
            August (3. Montag im August): Día del Libertador San Martín (Gedenktag an José de San Martín)
            12. Oktober: Día de la Raza (Kolumbus Tag)
            November (4. Montag im November): Día de la Soberanía Nacional (Tag der nationalen Souveränität)
            8. Dezember: Día de la Concepción Inmaculada (Mariä Empfängnis)
            25. Dezember: Navidad (Weihnachten)
            31. Dezember: Fin de año (Silvester)

             

            Geographische Besonderheiten

            Die Republik Argentinien ist der zweitgrößte Staat Südamerikas. Im Osten öffnet es  sich dem Atlantischen Ozean. Insgesamt besitzt Argentinien eine Küstenlinie von 1.425 km. Westliches Nachbarland Argentiniens ist Chile. Im Norden grenzt es an Bolivien und Paraguay und im Nordosten schließt es an Brasilien und Uruguay. Insgesamt verzeichnet Argentinien eine Fläche von 2,8 Millionen Quadratkilometer. Die Ausdehnung von Norden nach Süden beträgt 3.700 km und die Ost-West-Ausdehnung  1.400 km. Bezüglich der geographischen Beschaffenheit kann Argentinien in drei Gebiete eingeteilt werden: Die Anden im Westen, das Flachland im Norden und Osten, sowie Patagonien. In der Gebirgskette der Anden befinden sich über 50 Vulkane, sowie der höchste Berg Argentiniens, der Cerro Aconcagua mit einer Höhe von 6.900 m. Das Flachland Argentiniens gliedert sich in das mit Wald und Grasland bedeckte Gran Chaco, das hügelige, teils sumpfige Zwischenstromland und die karge Steppenlandschaft Pampa, die bis an die patagonische Grenze reicht. Der Paraná ist der größte und zudem wichtigste Fluss Argentiniens.

            Klimatische Bedingungen

             

            Durch die enorme Länge des Landes herrschen unterschiedliche klimatische Bedingungen in den verschiedenen  Regionen vor. Allgemein lässt sich sagen, dass Argentinien auf der Südhalbkugel liegt und daher die Jahreszeigen entgegengesetzt denen Europas sind. Wenn in Europa Winter herrscht, ist in Argentinien Sommer und umgekehrt. Am wärmsten ist es von November bis März und am kältesten im Juni und Juli. Im Nordosten des Landes herrscht ein tropisches Klima mit hohen Niederschlagszahlen und hohen Temperaturen. Im Norden ist das Wetter subtropisch. Im Gegensatz dazu ist der Nordwesten Argentiniens sehr trocken mit Temperaturen um die 27 Grad im Sommer. Im Osten herrscht ein mediterranes Klima. In Patagonien ist es sehr trocken und im Süden des Lands, dem Feuerland, gibt es nur kleine Temperaturschwankungen, jedoch erreichen auch im Sommer die Höchstwerte hier nur 14 Grad.

            Durch die verschiedenen Klimata ist es schwierig eine einheitliche Reisezeit festzulegen. Die bevorzugte Reisezeit für den Norden und Nordosten Argentiniens ist von April bis September. Der Osten, in dem die Hauptstadt Buenos Aires liegt, ist am besten im Frühling oder Herbst zu bereisen. Der Westen eignet sich am besten im Sommer (Oktober – April) für eine Reise. Für Patagonien sowie das Feuerland eignen sich die Monate Dezember bis Mitte März am besten.

            Währung und Zahlungsmittel

             

            Die offizielle Landeswährung Argentiniens ist der Peso (ARS). 1 Euro sind ungefähr 24 Pesos. Der Wechselkurs unterliegt jedoch starken Schwankungen. Es empfiehlt sich, erst in Argentinien Geld zu wechseln. An Geldautomaten (Cajeros automáticos),  an internationalen Flughäfen oder bei staatlichen Banken können Sie mit der Ec – oder Kreditkarte Bargeld abheben. Das ist in der Regel deutlich günstiger als in Wechselstuben, auch Cambios genannt. Das sicherste Zahlungsmittel ist jedoch die Kreditkarte. Gängige Kreditkarten werden in vielen Restaurants, Hotels und Geschäften akzeptiert.

            Einreisebestimmungen

             

            Die Einreisebestimmungen für Argentinien erfahren Sie tagesaktuell beim Auswärtigen Amt.

             

            Impfschutz für Argentinien

             

            Aktuelle Informationen zum Impfschutz erhalten Sie beim Auswärtigen Amt und bei jedem reisemedizinisch erfahrenen Arzt.

             

             

             

            Stimmen aus dem Forum
              Saskia Griep
              Fairaway Travel
              Weeze

              "Ungewöhnliche Orte entdecken, regionales Essen ausprobieren und neue Leute kennenlernen – das alles begeistert mich am Reisen. Kennen Sie es, wenn man eine Wanderung macht, sich in einem eiskalten Wasserfall erfrischt und auf die Sonne wartet, die hinter den Bergen zum Vorschein kommt? Verantwortungsvolles Reisen macht die Welt zu einem besseren Ort: Für Reisende, Gastgeber und die Welt – de...
              > alle Stimmen
              Thomas Müller
              SKR Reisen
              Köln

              "Als ich in der Entwicklungshilfe in Kambodscha gearbeitet habe, wurde mir deutlich, dassdie beste Entwicklungshilfe vor allem darin besteht, den Menschen ein gutes Einkommen zu verschaffen. Dadurch erhalten die Kinder bessere Bildung und die Eltern insgesamt ein besseres Leben. Der Tourismus in Entwicklungsländern bietet vergleichsweise hohe Einkommen. Das hat mich persönlich dazu motiviert,...
              > alle Stimmen
              Sonja Heidtmann
              Sento Wanderreisen
              München

              "Reisen ist für mich ein ganz intensives Entdecken und Erleben von anderen Ländern, Menschen und Kulturen. Ich bin schon immer viel gereist und habe das vor einigen Jahren zu meinem Beruf gemacht – denn es macht süchtig, dieses intensive Erleben! Ich empfinde es als eine sehr große Bereicherung, Menschen aus anderen Ländern kennen zulernen, ihre Geschichten zu hören und ein bisschen teilzuhab...
              > alle Stimmen
              Tipps zum nachhaltigen Reisen
                Augen auf beim Souvenir-Kauf


                Erwerben Sie keine Souvenirs aus gefährdeten Tier- und Pflanzenarten und keine geschützten Kulturgüter. Unterstützen Sie stattdessen das lokale Handwerk – so werden Traditionen gepflegt und die lokale Wirtschaft unterstützt. Außerdem: zahlen Sie faire Preise – Handarbeit ist wertvoll.
                > alle Tipps
                Die Besonderheiten der lokalen Küche entdecken


                Bevorzugen Sie saisonale und fair gehandelte Produkte, wenn möglich aus ökologischem oder kleinbäuerlichem Anbau. Durch den Genuss von lokalen Produkten anstelle von Importprodukten entlasten Sie die Umwelt durch kurze Transportwege.
                > alle Tipps
                Lokale Transportmittel vor Ort


                Nutzen Sie vor Ort Taxis, Rikschas, Tuk Tuks oder andere landestypische Fortbewegungsmittel. So unterstützen Sie nicht nur lokale Strukturen, sondern erfahren ganz nebenbei bestimmt auch noch den ein oder anderen Geheimtipp, der so in keinem Reiseführer steht.
                > alle Tipps