Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2019

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 48 Veranstalter
- 108 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben
            Individualreisen
            Gruppenreisen
            ajax loader

            6 Reisen gefunden

            ab 2.950 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Wandern & Trekking

            Naturkundliche Reisen

            Asien: Bangladesch (16 Tage)

            Abenteuer Bangladesch - Juwel am Delta des Ganges & Brahmaputra

            An Schönheit mangelt es Bangladesch nicht! Saftig-grüner Dschungel, duftende Teeplantagen im Hochland, geheimnisvolle Ruinenstädte, quirlige Mega-Citys und sogar der längsten Strand der Welt beherbergt in nur einem Land. Vom Gewühl der Rikschas der Hauptstadt geht es in den Norden. Hier in der Nähe des Ganges liegt die Tempelstadt Puthia. Weiß schimmernd ragt diese am Ufer gen Himmel. Träume verwirklichen kann in Bangladesch einfach realisiert werden. In Form von Minikrediten hat es sich die...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: a&e erlebnis:reisen GmbH

            ab 495 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Fahrradreisen

            Naturkundliche Reisen

            Asien: Bangladesch (3 Tage)

            Bangladesch - Srimongol per Rad & zu Fuß

            Dieser Baustein führt Sie durch kleine Dörfer und auf große Teeplantagen. Sie erkunden die grüne Landschaft im Osten des Landes zu Fuß und mit dem Fahrrad! Freuen Sie sich auf den aromatischen Tee, eine Wanderung im Lowacheera Forest Reserve und einen Besuch bei dem Stamm der Monipuri. Ein Erlebnis für Teeliebhaber und Naturfreunde inmitten einer einzigartigen grünen Kulisse!...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: a&e erlebnis:reisen GmbH

            ab 835 €

            Unterkünfte

            Naturkundliche Reisen

            Badeurlaub & Stranderholung

            Asien: Bangladesch (5 Tage)

            Bangladesch - Inseltour & Strandtage in Cox's Bazar

            Genießen Sie die Abgeschiedenheit des Eco-Resorts in Cox's Bazar. Unternehmen Sie lange Spaziergänge an wunderschönen Stränden. Zwei Tage verbringen Sie auf der Insel St. Martin: Korallenriffe laden zum Schnorcheln ein. Der ideale Platz, um die Seele baumeln zu lassen......

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: a&e erlebnis:reisen GmbH

            ab 835 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Naturkundliche Reisen

            Stadt, Kultur & Kulinarisches

            Asien: Bangladesch (5 Tage)

            Bangladesch - Durch Bandarbans Bergwelt...

            Eine Reise in abgelegene Gebiete, geprägt von zahlreichen Minderheiten und traditionellen Stammesschätzen. Faszination pur bei Ihrem Abstecher hinein in die dichten Wälder und Naturschönheiten an Bangladeschs Grenze zu Burma und Indien. Lassen Sie sich in Chittagong Hill Tracts von den Seen und malerisch zwischen den Hügel schlängelnden Flüssen verzaubern, paddeln sie gemütlich auf dem Kaptai-See, besichtigen Sie die Kleinstadt Rangamati oder schippern Sie auf einem hölzernen Boot zu den...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: a&e erlebnis:reisen GmbH

            ab 995 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Reisen mit Schiff, Zug, Bus & Mietwagen

            Naturkundliche Reisen

            Asien: Bangladesch (6 Tage)

            Bangladesch - Bootssafari durch die Sunderbans

            Ihre Reise führt Sie mit dem Schiff in das größte Delta der Erde. Auf dem Weg erwartet Sie eine Besichtigung der Highlights von Dhaka und ein Spaziergang durch die historische Moscheenstadt Bagerhat. Volle zwei Tage durchqueren Sie mit dem Boot die schier endlosen Mangrovenwälder des Sunderban-Nationalparks und erleben seine reiche Tier- und Pflanzenwelt! Abschließend genießen Sie bei der Rückfahrt mit einem historischen Raddampfer die tropische Flusslandschaft....

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: a&e erlebnis:reisen GmbH

            ab 1.150 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Stadt, Kultur & Kulinarisches

            Reisen mit Schiff, Zug, Bus & Mietwagen

            Asien: Bangladesch (7 Tage)

            Bangladesch - Archäologische Entdeckertour

            Dieser Reise-Baustein führt Sie durch die Geschichte des Landes zu Klöstern und Tempeln aus längst vergangenen Zeiten. In der Hauptstadt Dhaka beginnt Ihre Reise in die Zeit als Bangladesch noch Bengalen war. Der hinduistische Kantanagar-Tempel in Ramsagar wird Sie mit seinen rotbraunen Terrakottafassaden beeindrucken. Imponierend sind auch die Ruinen der buddhistischen Klosteranlage von Paharpur und das Varende-Museum samt seiner historischen Schätze des Landes. Einen weiteren architektonischen...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: a&e erlebnis:reisen GmbH

            Bangladesch Reisen

            Informationen und Wissenswertes zu einer Bangladesch Reise

            > Bangladesch Klima: tropisches Klima
            > Beste Reisezeit Bangladesch: November bis März
            > Bangladesch Sprache: Bengalisch ist Amtssprache
            > Bangladesch Währung: Taka (BDT)
            > Bangladesch Ortszeit: MEZ Sommer +4 Stunden / MEZ Winter +5 Stunden

            Bangladesch ist einer der jüngsten Staaten der Welt, der erst 1971 seine Unabhängigkeit erlang. Heute lockt das asiatische Land diejenigen Urlauber an, die nicht auf ausgetretenen Pfaden wandern wollen, sondern eine authentische Reise nach Asien suchen. Touristen erleben hier ein vielfältiges Land mit reicher Kultur, bunten Märkten und atemberaubender Natur, in der unter anderem der bengalische Tiger zuhause ist.

            Geografie

            Bangladesch liegt am Indischen Ozean (genauer gesagt am Golf von Bengalen) und wird umringt von Indien. Die Küstenlinie ist etwa 580 km lang. Außerdem hat das Land ganz im Südosten eine vergleichsweise kurze Grenze zu Myanmar. Der Großteil des Landes ist flach und besteht aus einem Sumpfgebiet, geprägt durch das weitläufige Flussdelta der drei Flüsse Ganges, Meghna und Brahmaputra. Dort finden sich auch die größten Mangrovenwälder der Erde. Nur ganz im Südosten wird das Relief des Landes etwas hügeliger.

            Klima

            In Bangladesch herrscht ein tropisches Klima mit ganzjährig hohen Temperaturen und einer Regenzeit zwischen April und Oktober. Durch den Südwestmonsun nehmen die Niederschlagsmengen von West nach Ost zu. Ab November kommt dann der Nordostmonsun und bringt die Trockenheit ins Land. Im April und Mai herrschen die höchsten Temperaturen mit Spitzenwerten um die 35 °C, direkt bevor die großen Niederschläge beginnen. Im März/April und Oktober/November wird Bangladesch häufig von Wirbelstürmen getroffen.

            Währung und Zahlungsmittel

            Die Landeswährung Bangladeschs ist der Taka (BDT). 1 € entspricht etwa 95,77 BDT (Stand August 2017). Geld abheben am Geldautomaten kann in Bangladesch schwierig sein. Nur sehr wenige Automaten akzeptieren ausländische Kreditkarten. Es empfiehlt sich daher, ausreichend Bargeld in US-Dollar mitzuführen, um das dann direkt vor Ort umzutauschen.

            Einreisebestimmungen

            Die Einreisebestimmungen nach Bangladesch erfahren Sie tagesaktuell beim Auswärtigen Amt.

            Impfschutz für Bangladesch

            Aktuelle Informationen zum Impfschutz erhalten Sie beim Auswärtigen Amt sowie bei jedem reisemedizinisch erfahrenen Arzt.

            Stimmen aus dem Forum
              Thomas Müller
              SKR Reisen
              Köln

              "Als ich in der Entwicklungshilfe in Kambodscha gearbeitet habe, wurde mir deutlich, dassdie beste Entwicklungshilfe vor allem darin besteht, den Menschen ein gutes Einkommen zu verschaffen. Dadurch erhalten die Kinder bessere Bildung und die Eltern insgesamt ein besseres Leben. Der Tourismus in Entwicklungsländern bietet vergleichsweise hohe Einkommen. Das hat mich persönlich dazu motiviert,...
              > alle Stimmen
              Joachim Loritz
              Kolibri-Reisen
              Freiburg

              "‘Tobago is nice, Trinidad is paradise‘, heißt ein Werbeslogan des Inselstaats – nicht ohne Grund würde ich sagen. Seit über 20 Jahren bin ich regelmäßig im Paradies bzw. auf seiner Nebeninsel: besuche Freunde und Verwandte, genieße die Lebensfreude und Offenheit der Menschen, sowie die schöne Landschaft. Und das ganz abseits des Massentourismus – den gibt’s dort nämlich nicht."
              > alle Stimmen
              Tilo Lamm
              biss Aktivreisen
              Berlin

              "Meine erste große Reise in Richtung Osten führte mich 1981 zum Ingenieurstudium nach Kiew. Doch bald musste ich feststellen, dass für uns „Ostler“ selbst der Reisefreiheit im großen Freundesland enge Grenzen gesetzt waren. Erst einige Jahre später konnte ich als Reiseleiter die vielen Natur und Kulturschätze sowie die große Gastfreundschaft in der Ukraine, Russland, Georgien oder Zentralasie...
              > alle Stimmen
              Tipps zum nachhaltigen Reisen
                Müll vermeiden – nichts unachtsam wegwerfen


                Vermeiden Sie Einwegverpackungen und nutzen Sie unterwegs wiederbefüllbare Flaschen. Achten Sie außerdem darauf, keine unnötige Verpackung mit auf Reisen zu nehmen, da insbesondere Kunststoff in vielen Regionen nicht getrennt entsorgt und auch nicht abgebaut werden kann. Batterien o. Ä. sollten Sie zur Entsorgung wieder mit nach Hause nehmen.
                > alle Tipps
                Camping – Natur hautnah erleben


                Campieren Sie nicht wild und entzünden Sie kein Feuer. Verlassen Sie die Natur wie Sie es sich ebenfalls wünschen sie wieder vorzufinden.
                > alle Tipps
                Lokale Transportmittel vor Ort


                Nutzen Sie vor Ort Taxis, Rikschas, Tuk Tuks oder andere landestypische Fortbewegungsmittel. So unterstützen Sie nicht nur lokale Strukturen, sondern erfahren ganz nebenbei bestimmt auch noch den ein oder anderen Geheimtipp, der so in keinem Reiseführer steht.
                > alle Tipps