Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

REISEPERLEN 2022

DAS MAGAZIN FÜR NACHHALTIGES REISEN

Mehr als 100 Geschichten
erzählen von
Orten und Menschen
in Deutschland, Europa
& der Welt.
Reiselust pur!

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Für den Frieden
      Der Verband für nachhaltigen Tourismus
        Fair zu den Menschen
          Freundlich zur Umwelt
            Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Individualreisen
            Gruppenreisen
            ajax loader

            16 Reisen gefunden

            ab 3.784 €

            Naturkundliche Reisen

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Afrika: Südafrika, Botswana (28 Tage)

            Ranger-Kurs: Ecotraining in Südafrika/Botswana 28 Tage - Safari Guide Course

            Sie sind an einem etwas anderen Urlaub interessiert und sehnen sich nach einem Abenteuer in der Wildnis? Dann bietet sich der Safari Guide Kurs für Sie an! Der 28-tägige Rangerkurs in den afrikanischen „Big-Five“-Regionen abseits des Pauschaltourismus ermöglicht Einblicke in die Zusammenhänge von Naturschutz und afrikanischer Wildnis und bietet unter anderem abenteuerliche Aktivitäten wie z.B. eine Übernachtung im Busch oder Nachtsafaris an.Unsere gewohnte Zivilisation lassen Sie für mehrere...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Via Verde - Entdecken & Reisen

            ab 3.380 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Naturkundliche Reisen

            Wandern & Trekking

            Afrika: Namibia, Botswana (21 Tage)

            Namibia - Botswana Begegnungen

            Die Rundreise mit Übernachtung in Mittelklasse Hotels/Lodgen (2-3*) beginnt in Livingstone, Sambia mit einem Besuch der Viktoriafälle und führt durch den Caprivi Streifen in den bekannten Etosha Nationalpark im Norden des Landes. Vorbei an Swakopmund und der Namib - Wüste geht es schließlich in die Kalahari zum Okavango Delta und letztlich in den Chobe Nationalpark.Auf dieser allumfassenden Reise lernen Sie alle Höhepunkte des südwestlichen Afrikas auf preiswerte, nachhaltige und sehr intensive...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Daktari Travel GmbH

            ab 5.499 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Naturkundliche Reisen

            Afrika: Namibia, Botswana, Südafrika (21 Tage)

            Namibia, Südafrika & Botswana: Die ausführliche Reise mit Victoriafällen

            SÜDLICHES AFRIKA -Kombinieren Sie die schönsten Nationalparks in Namibia, Südafrika und Botswana mit den Victoriafällen in Simbabwe! In 21 Tagen bereisen Sie die besten Orte zur Tierbeobachtung, besuchen Schutzprojekte und soziale Initiativen und sehen die landschaftliche Vielfalt des Südlichen Afrikas – vom wasserreichen Caprivi-Streifen, über die donnernden Victoriafälle in Simbabwe und die trockene Savanne Botswanas, bis hin zum atemberaubenden Blyde River Canyon!...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: SKR Reisen GmbH

            ab 2.795 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Unterkünfte

            Afrika: Namibia, Botswana (18 Tage)

            Namibia/Botswana/Sambia - Abenteuerreise: Buschmannland, Caprivi & Victoriafälle (18 Tage Rundreise mit Zeltübernachtungen)

            Auf dieser Reise begibst Du Dich in einige der abgelegensten und wildesten Landesteile Namibias und Botswanas. Du schläfst im Zelt und erlebst Namibias Ursprünglichkeit, seine fantastische Tiervielfalt und seine zahlreichen landschaftlichen Hochgenüsse. Der Caprivi Streifen in Namibia ist eine Region mit einem ganz eigenen Charakter und atemberaubender Kontraste. Botswana offenbart sich ursprünglich und mit unvorstellbaren Gegensätzen: Gluthitze in der Wüste, einsame unberührte Landschaften,...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Travel To Life GmbH & Co. KG

            ab 2.683 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Afrika: Botswana (17 Tage)

            Leopard Safari

            Die Leopard Safari ist eine internationale Gruppenreise mit gemischter Camping & Lodge Unterkunft.Sie beginnt in Maun, führt durch das Okavango-Delta und das Moremi Naturreservat bis nach Livingstone in Sambia. Diese Safari lässt Sie nicht nur die Höhepunkte der Wildnis Botswana erleben, sondern bringt Ihnen auch eine der ältesten Kulturen - die der San Buschmänner näher. Zur gesellschaftlichen Verantwortung und den sensiblen Umgang beim kulturellen Austausch, geben wir gerne Informationen....

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Daktari Travel GmbH

            ab 4.999 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Naturkundliche Reisen

            Afrika: Botswana, Namibia, Simbabwe (15 Tage)

            Simbabwe, Namibia & Botswana: Höhepunkte mit Caprivi & Victoriafällen

            BOTSWANA - Eine Bootsfahrt in den Sonnenuntergang auf dem Okavango bildet den Auftakt zu einer 15-tägigen Entdeckungstour in Botswana. Lautlos gleiten Sie bei einer Fluss-Safari über den Okavango auf der Suche nach Wildtieren. Im Chobe-Nationalpark, bekannt für seine riesigen Büffel- und Elefantenherden, erleben Sie die beeindruckenden Tiere in freier Wildbahn und beobachten Antilopen, Zebras und Flusspferde. Ihre Reise krönen die gewaltigen Victoriafälle!...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: SKR Reisen GmbH

            ab 2.740 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Naturkundliche Reisen

            Afrika: Botswana, Simbabwe (14 Tage)

            Wildparks

            Die Gruppenreise mit Unterkunft in 2-3* Lodgen und Gästehäuser (2 x Camping) beginnt in Johannesburg und endet in Victoria Falls in Simbabwe. Erleben Sie die gewaltigen Makgadikgadi Pfannen, die traumhafte Schönheit des Okavango-Deltas bei Paddeltouren in traditionellen Einbäumen; beobachten Sie ungezähmte Wildtiere im Moremi Game Reserve. Entdecken Sie den Chobe-National-Park bei einer gemütlichen Bootsfahrt und genießen Sie atemberaubende Aussichten auf die Viktoriafälle....

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Daktari Travel GmbH

            ab 3.490 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Afrika: Südafrika, Botswana, Namibia, Simbabwe (24 Tage)

            Kapstadt bis Victoria-Falls - Südafrika, Namibia, Botswana & Simbabwe

            Eine der schönsten Routen Afrikas führt uns während dieser Rundreise von Kapstadt in Südafrika über das Sossusvlei und den Etosha Nationalpark in Namibia und das Okavango Delta in Botswana bis zu den Victoria Fällen in Simbabwe. Es erwarten uns einmalige Naturerlebnisse, eine unglaubliche Nähe zur Tierwelt und viele unvergessliche Erlebnisse! Eine ausgewogene Mischung aus Bootsfahrten, Tierbeobachtungen, Wanderungen und Begegnung mit Einheimischen macht diese Reise zu einem idealen Einstieg, um...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Auf und Davon Reisen GmbH

            ab 5.899 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Afrika: Botswana, Simbabwe (17 Tage)

            Botswana & Simbabwe: Höhepunkte

            SIMBABWE & BOTSWANA - In 17 Tagen reisen Sie von den gewaltigen Victoriafällen entlang des Sambesi zu den Salzpfannen im Makgadikgadi-Nationalpark. Im Moremi-, Chobe- und Hwange-Nationalpark gehen Sie auf Entdeckungstour und vom tierreichen Sumpfgebiet des Okavango-Deltas gelangen Sie schließlich in die Kalahari. Freuen Sie sich auf zahlreiche Tierbeobachtungen, Jeep-Safaris und Bootsfahrten, gehen Sie auf die Pirsch mit den Einwohnern der Kalahari und genießen Sie eine Kanufahrt im...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: SKR Reisen GmbH

            ab 5.789 €

            Naturkundliche Reisen

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Afrika: Südafrika, Botswana (55 Tage)

            Ranger-Kurs: Ecotraining in Südafrika/Botswana 55 Tage - Field Guide Ranger Ausbildung

            Sie sind fasziniert von der afrikanischen Wildnis und sehnen sich nach einem Erlebnis fernab des Pauschaltourismus und technisiertem Alltag? Durch den fundierten Rangerkurs in Südafrika und Botswana wird Ihnen die Möglichkeit geboten, das FGASA-Zertifikat zu erlangen, das Sie als Field Guide ausweist. Der Ortswechsel ermöglicht es Ihnen die faszinierende Tier- und Pflanzenwelt zweier unterschiedlicher Ökosysteme kennenzulernen.Erkunden und erleben Sie auf intensive und direkte Weise das Leben in...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Via Verde - Entdecken & Reisen

            ab 4.799 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Afrika: Südafrika, Botswana, Sambia (17 Tage)

            Südafrika & Botswana: Höhepunkte mit Victoriafällen

            SÜDAFRIKA & BOTSWANA -Afrika hautnah! Erleben Sie die Tierwelt, die Natur und die Kulturen in dieser vom Tourismus kaum berührten Region in 17 Tagen. Sie erhalten Einblicke in das Alltagsleben und die Traditionen des Stammes der Shangaan und begegnen den Menschen auf Augenhöhe. Je nach Verfügbarkeit kann ein Treffen mit einem Häuptling, einer kräuterkundigen Heilerin oder ein Fest mit Musik und Tanz dazu gehören....

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: SKR Reisen GmbH

            ab 4.199 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Naturkundliche Reisen

            Afrika: Namibia, Botswana, Simbabwe (15 Tage)

            Namibia & Botswana: Höhepunkte im Norden mit Victoria-Fällen

            Der Caprivi-Zipfel im Nordosten Namibias ist das blühende Paradies Afrikas. Verzweigte Wasserwege und unerschlossene Uferlandschaften erwarten Sie. Erleben Sie zudem die Wassermassen an den Victoriafällen und in Botwana atemberaubende Flora und Fauna am Chobe- und Okavango-Fluss. Sie entdecken auf dieser Reise die Highlights Namibias inklusive dem Etosha-Nationalpark, wo Sie sich bei der Wildtiersafari auf die Spuren der „Big Four“ begeben, sowie Swakopmund und Sossusvlei!...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: SKR Reisen GmbH

            ab 1.341 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Afrika: Botswana (8 Tage)

            Buffalo Trail - Bausteinreise

            Diese kurze Baustein Safari ist perfekt für die Reisende geeignet, die in kurzer Zeit, die besten Wildtiergebiete von Botswana als Anschlussprogramm zu einer Reise durch Namibia, Südafrika oder Sambia erleben wollen. Sie bietet Einblicke in die herrlichen Wildreservate Moremi, Savuti und Chobe. Die Rundreise ist eine Campingsafari, bei der zum Teil Mitarbeit erwartet wird. Sie müssen sich nur um den Auf- und Abbau des Zeltes kümmern, Alles andere wie Kochen, Aufräumen und Abwaschen wird vom...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Daktari Travel GmbH

            ab 17.732 €

            Naturkundliche Reisen

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Afrika: Südafrika, Botswana (2 Tage)

            Ranger-Kurs: EcoTraining in Südafrika/Botswana 1 Jahr - One Year Professional Field Course

            Tauchen Sie ein in die afrikanische Wildnis mit Ihrer einzigartigen Flora und Fauna! In dem einjährigen Rangerkurs leben Sie in verschiedenen Camps in Südafrika und Botswana und lernen so die vielseitigen Ökosysteme und die Bedeutsamkeit des Naturschutzmanagements in diesen Regionen kennen. Sie leben also direkt in Ihrem Lernumfeld. Die Camps sind grundsätzlich nicht eingezäunt. Der Besuch von vierbeinigen Gästen ist nicht ungewöhnlich.Unser EcoTraining-Ganzjahreskurs ist ein ungewöhnliches und...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Via Verde - Entdecken & Reisen

            ab 4.145 €

            Erlebnis, Abenteuer & Begegnung

            Naturkundliche Reisen

            Wandern & Trekking

            Afrika: Namibia, Botswana (16 Tage)

            Namibia/Botswana/Simbabwe- Rundreise durch Buschmannland, Caprivi und Victoriafälle (16 Tage Naturreise mit Übernachtungen in Lodges)

            Um unseren Lodgegästen die Einmaligkeit einer Region zugänglich zu machen, welche bisher nur unseren Abenteuergästen vorbehalten war, bieten wir diese Safari nun mit festen Unterkünften an. Die erste Etappe der Reise führt Dich via dem Hereroland in das entlegene Buschmannland und Du lernst die Lebensweise der Kalahari Buschleute kennen. Ein Tagesausflug führt Dich in den Kaudom Nationalpark, welcher der wildeste und der am wenigsten erschlossene Nationalpark Namibias ist. Dafür sind die...

            zur Reise zum Merkzettel hinzufügen vom Merkzettel entfernen

            Veranstalter: Travel To Life GmbH & Co. KG

            Botswana Reisen

            Lassen Sie sich von der unberührten Natur, atemberaubende Landschaften und dem enormen Wildreichtum Botswanas verzaubern

             

            Wichtige Informationen und Reisetipps für Ihre Botswana Reise  


            Allgemeines

             

            > Botswana Klima: Botswana befindet sich in der subtropischen Zone. Das Land zeichnet sich durch  ein trockenes, sowie heißes Klima aus.

            > Beste Reisezeit Botswana:. Von Juni  bis Oktober sind die Temperaturen angenehm warm. Das Land gilt jedoch als Ganzjahresziel

            > Botswana Sprache: Amtssprache ist English. Umgangssprachen sind auch Setswana und Tswana.

            > Botswana Währung: Botswanischer Pula (BWP)

            > Botswana Ortszeit: MEZ +1. In Botswana gibt es keine Umstellung zwischen Sommer- und Winterzeit.

            Botswana und seine Highlights

             

            Bekannt ist Botswana für das Okavango-Delta. Das Land hat jedoch noch viel mehr zu bieten. Die Top Five Highlights für Ihre perfekte Botswana Reise finden Sie hier:

             

            1. Der Chobe Nationalpark ist der zweitgrößte Park Botswanas und wird auch „die vier Ecken des südlichen Afrikas“ genannt, was auf die vier unterschiedlichen Ökosysteme im Park zurückzuführen ist und den Park so besonders macht. Im Nordosten befindet  sich eine Waldlandschaft, im Süden das Savuti-Feuchtgebiet sowie die Linyanti Sümpfe. Im Westen, sowie im Zentrum des Parks findet man wiederum eine Trockensavanne vor. Zudem ist der Chobe Nationalpark der Park Afrikas, in dem die meisten Wildtiere beheimatet sind, darunter eine große Elefantenpopulation. Dies macht den Park zu einem perfekten Ziel für eine Safari. Überlebensnotwendig für Tier und Mensch ist der Fluss Chobe, der das Überleben im Nationalpark gleichermaßen sichert.

            2. Okavango-Delta: das größte Binnendelta der Welt umfasst eine Fläche die ungefähr so groß ist wie Schleswig-Holstein und wird durch den Fluss Okavango gebildet. Der in Angola entspringende Fluss schlängelt sich durch Botswana, bevor das Wasser in den endlosen Weiten der Kalahari im Boden versickert. Dies sorgt für eine einzigartige Flora-und Fauna und die weiten Wasserläufe  ziehen fast alle Tierarten des südlichen Afrikas auf der Suche nach Wasser an. Eine tolle Möglichkeit das Delta zu besichtigen ist von einem traditionellen Mokoro-Kanu aus. 

            3. Gaborone: Besuchen sie die Hauptstadt Botswanas, die zugleich die größte Stadt des Landes ist. Gaborone ist idyllisch am Notwane-Fluss zu Fuße des Kgale Hills gelegen. Zu den Highlights der Stadt gehört das National Museum, welches historische Schätze, sowie eine sehenswerte Kunstsammlung vorzuweisen hat. Statten sie außerdem den Three Chiefs Statuen sowie dem National Assembly Building einen Besuch ab. Das Gabarone-Wildreservat kann zwar nicht mit den großen Nationalparks des Landes mithalten, dennoch ist es definitiv einen Besuch wert.

            4. Tsodilo Hills: Die Hügelkette befindet sich im Norden der Kalahari. Sie besteht aus vier massiven Felsen, die in Vater- Mutter und Kind-Hügel unterteilt werden. Der vierte Hügel blieb namenslos. Die Gesteinshügel sind ca. 1 Milliarde Jahr alt und gehören zu den UNESCO-Weltkulturerben. Das faszinierende an den Hügeln sind die zahlreichen Verzierungen  die  von in der Umgebung lebenden Völkern der San und der Hambukushu stammen und teilweise bis ins 8. Jahrhundert zurück reichen.

            5. Am nördlichen Ende der Kalahari Halbwüste befinden sich die Makgadikgadi-Salzpfannen. Hier finden sich die salzigen Überreste eines großen Sees, der vor ca. 4000 Jahren austrocknete. Heute zählen sie zu den größten zusammenhängenden Salzpfannen der Welt. Makgadikgadi bedeutet ausdehntes, lebloses Land und während der Trockenzeit entspricht das Landschaftsbild genau diesem Namen. In der Regenzeit jedoch werden die Salzpfannen überflutet und aus der ausgetrockneten und öden Landschaft werden fruchtbare Weiden und zahlreiche Tierarten sind in dem Gebiet anzufinden.


            Feste feiern in Botswana

             

            Ein Großteil der Feiertage ist identisch mit deren in Deutschland. Besondere Feiertage und Feste in Botswana sind u.a.:

             

            1. Januar: Neujahr
            März/April: Ostern
            1. Mai: Tag der Arbeit
            Mai: Christi Himmelfahrt 
            1. Juli: Tag des Sir Seretse Khama
            Dritter Montag im Juli:  Tag des Präsidenten
            30. September – 1. Oktober:  Botswana Tag
            25 - 26 Dezember: Weihnachten

             

            Geographische Besonderheiten

             

            Botswana ist ein Binnenland und liegt im südwestlichen Afrika. Mit einer Fläche von rund 600.000 km² ist das Land nur etwas größer als Frankreich. Das Land dehnt sich von Nord nach Süd, sowie von Ost nach West über ungefähr 1.000 km aus. Im Süden und Osten grenzt Botswana an Südafrika, im Westen und Norden an Namibia und im Nordosten schließt es an Sambia und Simbabwe an. Mit knapp 2 Millionen Einwohnern ist Botswana eines der einwohnerärmsten Gebiete der Welt.
            Die Kalahari macht etwa 85 % des Landes aus. Fälschlicherweise wird die Kalahari oftmals als Wüste bezeichnet, die Landschaft gleicht jedoch eher einer Halbwüste bestehend aus  einer Trocken- und Dornensavanne. Ein Großteil des Landes liegt auf einer Höhe von 1.000 bis 1.100 m. Höchste Erhebung des Landes ist der Otse Hill mit einer Höhe von 1.489 m. Wichtige Flüsse Botswanas sind der Limpopo, sowie der Okavango. Letzterer mündet nicht im Meer, sondern versichert auf Grund der hohen Temperaturen in einem Delta in der Kalahari.

             

            Klimatische Bedingungen

             

            Botswana besitzt ein subtropisches Halbwüstenklima. Da sich das Land auf der Südhalbkugel befindet, sind die Sommer- bzw. Wintermonate vertauscht. Die trockensten und zugleich heißtesten Monate sind von September bis November. Die Trockenzeit beginnt im April und kann sechs bis neun Monate andauern. In dieser Zeit ist der Himmel strahlendblau und wolkenlos. Die durchschnittliche Niederschlagsmenge in Botswana liegt zwischen 250 und 500 mm im Jahr. Damit zählt das Land zu einem der dürregefährdeten Länder Afrikas. Der Niederschlag fällt in der Regenzeit von Dezember bis März in kurzen, kräftigen Schauern. In den Wintermonaten (Mai bis August) liegen die durchschnittlichen Tagestemperaturen bei etwa 20 °C. Temperaturunterschiede von bis zu 20°C zwischen Tag und Nacht sind in Botswana normal, nachts kann es sogar Frost geben. In den Sommermonaten liegen die Temperaturen bei über 32 ° C. Teilweise können sie sogar die 40 Gradmarke erreichen. Botswana kann ganzjährig bereist werden. Das angenehmste Wetter zum Reisen  herrscht  von Juni bis Oktober. In diesen Monaten sind die Temperaturen angenehm warm und es regnet kaum.

             

            Währung und Zahlungsmittel

             

            Die Währung Botswanas ist der Pula, was Regen in der Landessprache bedeutet. 1 Euro entspricht in etwa 12 Pula (Stand: Juli 2018). Ein Pula wird in 100 Thebe unterteilt. Wechseln Sie das Geld erst vor Ort, da der Wechselkurs im Land besser ist. Es ist ratsam die Währung in Wechselstuben in größeren Städten oder direkt am Flughafen zu tauschen. Geldautomaten finden Sie in allen städtischen Gebieten. Es ist jedoch Vorsicht geboten, die Automaten könnten manipuliert sein. Die geläufigsten Kreditkarten wie MasterCard oder Visa werden in allen größeren Hotels angenommen. In vielen Geschäften und Tankstellen werden jedoch keine Kreditkarten akzeptiert. Auf dem Land sollten Sie dafür sorgen, eine ausreichende Menge an Bargeld mit sich zu führen.

             

             

            Einreisebestimmungen

            Die Einreisebestimmungen für Botswana  erfahren Sie tagesaktuell beim Auswärtigen Amt.

             

            Impfschutz für Botswana

             

            Aktuelle Informationen zum Impfschutz erhalten Sie beim Auswärtigen Amt und bei jedem reisemedizinisch erfahrenen Arzt.

            Stimmen aus dem Forum
              Minna Murtonen
              Äksyt Ämmät
              Nurmes

              "Ich gründete die Firma „Äksyt Ämmät“ – frei übersetzt „Die schlagfertigen Frauen“ 1995 mit Liisa. Eine Reise mit Kollegen in die Toskana öffnete mir die Augen, dass die Stille in der Natur und die finnischen Wälder etwas ganz Besonderes und Einmaliges auf der Welt sind. So machen wir gemeinsame Gasthaus-Touren und Slow Travel Touren, gehen Ski laufen, Paddeln oder Bogenschießen. Mittlerweile...
              > alle Stimmen
              Johannes Mayr
              seabreeze travel
              Augsburg

              "1983 entdeckte ich in meinem Diercke-Schulatlas ein paar Punkte mitten im Atlantik – "Açores (port.)". Die Recherchen waren mühsam, das Internet noch nicht erfunden! Die WG Mitbewohner waren aber begeistert von der Urlaubsidee und bereits im Sommer standen wir auf der ersten Insel und fühlten uns wie Columbus. Die neun Inseln ließen uns nicht mehr los und Jahre später kauften meine...
              > alle Stimmen
              Dr. Mehdi Ebadi
              Persika Tours GmbH
              Gerolstein

              "Als gebürtige Iraner bin ich seit über 15 Jahren in unterschiedlichen Bereichen des Tourismus, in Iran und Deutschland tätig. 2016 habe ich der Firma Persika Tours GmbH gegründet, da Ich es für wichtig halte, dass Iran und Deutschland sich besser verstehen. Ich glaube ich fest daran, dass wir durch den ständigen Austauschen von Kultur, Wissen und Wirtschaft die Brücke bauen können und die&nb...
              > alle Stimmen
              Tipps zum nachhaltigen Reisen
                Beobachtungstouren in kleinen Gruppen


                Buchen Sie nur verantwortungsvoll durchgeführte Beobachtungstouren in kleinen Gruppen und lassen Sie sich von geschulten ExpertInnen in Naturschutzgebieten über umweltgerechtes Verhalten informieren.
                > alle Tipps
                Häuser in landestypischer Bauweise


                Legen Sie Wert auf möglichst umweltverträgliche Herbergen, z.B. in Bezug auf sparsamen Umgang mit Wasser und Energie, Nutzung erneuerbarer Energien, etc. Wählen Sie Häuser in landestypischer Architektur, die sich in die Umgebung einpassen und aus lokalen Materialen errichtet sind.
                > alle Tipps
                Begegnungen auf Augenhöhe


                Begegnen Sie den Menschen des Gastlandes auf Augenhöhe und seien Sie offen und neugierig. Versuchen Sie das Fremde verstehen zu lernen.
                > alle Tipps