Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2021

DAS MAGAZIN FÜR NACHHALTIGES REISEN

Mehr als 90 Geschichten
erzählen von
Orten und Menschen
in Deutschland, Europa
& der Welt
Reiselust pur!

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben
            Individualreisen
            Gruppenreisen
            ajax loader

            123 Reisen gefunden

            Zu Ihrer Suchanfrage konnten leider keine Reisen gefunden werden. Bitte versuchen Sie es unter einer anderen Rubrik noch einmal.

            Deutschland Reisen mit dem forum anders reisen

            Alle Deutschland Reisen des forum anders reisen sind von Spezialisten für Sie entwickelt. Anders reisen ist hier Programm.

            Wichtige Informationen und Reisetipps für Ihre Deutschland Reise


            Allgemeines
            >
            Deutschland Klima: Das Klima in Deutschland ist mit Ausnahme der südlichen Gebirgsregion gemäßigt. Westdeutschland wird dabei vom maritimen Klima aus Westeuropa und Ostdeutschland wiederum vom Kontinentalklima Osteuropas beeinflusst.

            > Beste Reisezeit Deutschland: Das Land kann ganzjährig bereist werden und bietet je nach Interessen im Sommer viele Bademöglichkeiten und wärmere Temperaturen, um draußen aktiv zu sein. Im Winter besteht vor allen Dingen in den Mittelgebirgen und Süddeutschland die Möglichkeit Wintersport zu betreiben, da dort der meiste Schnee fällt.
            > Deutschland Sprache: Deutsch ist Amtssprache
            > Deutschland Währung: Euro (EUR)
            > Deutschland Ortszeit: MEZ


            Deutschland und seine Highlights
            1. Die Ostseeküste mit ihren Inseln:
              Die Ostsee ist geprägt durch eine lange Küste, schöne Strände, mondäne Ostseebäder, vielfältige Ostseeinseln und traditionsreichen Hansestädte. Als Ganzjahresreiseziel haben Inseln und Festland eine große Vielfalt zu bieten. Neben den Wassersportmöglichkeiten, den langen Stränden, die zum Baden und Spazierengehen einladen, gibt es auch kleine und größere kulturelle Schmuckstücke, die eine Reise wert sind.

            2. Nordsee: Auch die Nordsee bietet Vielfalt in Natur und Kultur.  Sie ist geprägt von Fjorden, Schären und Kliffe sowie Flachküste und Wattenmeer. Das besondere Naturschauspiel der Nordsee sind die Gezeiten. Sie laden ein zu Wattwanderungen und sind besonders beliebt bei Familien. Neben der Küste gibt es eine Vielzahl an Nordseeinseln, die alle ihren eigenen Charakter haben. Dabei sind Sylt und Amrum, aber auch die kleineren ostfriesischen und nordfriesischen Inseln sehr abwechslungsreich.
            3. Das Allgäu
            ist eine Region mit großer Vielfalt, besonders für Aktivreisende. Im Winter ist es durch seine südliche Lage und seine sanften Erhebungen ideal für den Wintersport. Sei es Ski oder Schneeschuhwandern oder doch die die etwas ruhigere Variante verbunden mit Entspannung und Wellness. Im Frühjahr und Herbst und im Sommer lädt die Landschaft zum Wandern, Trekking oder Bergsteigen ein oder aber man entdeckt radelnd die schöne Natur. Zudem sind hier Familien das ganze Jahr über gut aufgehoben. Städte wie Füssen, Isny oder Kempten bieten kulturelle Abwechslung.

            4. Der Bayerische Wald ist mit einer Fläche von 6.000 km² die größte Waldlandschaft Mitteleuropas. Er besteht aus einem Nationalpark, zwei Naturparke und jede Menge natürlicher Sehenswürdigkeiten. Natur- und Aktivurlauber kommen hier voll und ganz auf ihre Kosten. Die Landschafts- und Tiervielfalt ist unbeschreiblich groß.

            5. Mecklenburgische Seenplatte: Das Land der 1000 Seen bietet eine große Vielfalt für Aktivreisende, Familien und Wassersportler. Die genauer gesagt 1117 Seen bilden das größte, vernetzte Wassersportrevier Europas. Der Müritz Nationalpark als UNESCO Weltnaturerbe sowie vier weitere Naturparke bieten viele Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten. Neben der großen Seenvielfalt bieten Städte wie Waren, Neustrelitz, Plau am See oder Neubrandenburg kulturelle Abwechslung. 

             

            Feste feiern in Deutschland

            Die wichtigsten Feste und Feiertage sind u.a.:

            01. Januar: Neujahr
            06. Januar: Heilig-Drei-Königs-Tag
            März/April: Ostern (fällt auf den ersten Sonntag nach dem ersten Frühlingsvollmond)
            01. Mai: Tag der Arbeit
            03. Oktober: Tag der Deutschen Einheit
            11. November: St. Martin
            11. November bis Februar: Karnevalszeit
            Ende November bis Dezember: Adventszeit
            06. Dezember: Nikolaus
            24. Dezember bis 26. Dezember: Weihnachten
            31 Dezember: Silvester


            Geographische Besonderheiten
            Deutschland liegt in der Mitte von Europa und hat eine Fläche von 357.340 km². Damit ist es das viertgrößte Land Europas. Das Land grenzt an 9 europäischen Ländern.  Im Norden liegt Dänemark, im Westen grenzt das Land an den Niederlanden, an Frankreich, Belgien und Luxemburg. Die südlichen Nachbarländer sind Österreich und die Schweiz und im Osten Polen und Tschechien. Der flache Norden des Landes grenzt dabei an Nord- und Ostsee und ist als Norddeutsches Tiefland bekannt. Im Süden liegt das Alpenvorland, welches mit den Alpen abschließt. Dort liegt mit der Zugspitze die höchste Erhebung des Landes (2.962 m). Die Mitte des Landes ist geprägt von den Mittelgebirgen, die leichte bis mittlere Erhöhungen mit sich bringen. Das Land ist zudem sehr waldreich und hat viele Flüsse und Seen.


            Klimatische Bedingungen
            Das Klima in Deutschland ist gemäßigt und geprägt durch das westeuropäische Maritim-Klima und das osteuropäische Kontinentalklima. Darüber hinaus wird es durch den Golfstrom beeinflusst und hat so recht hohe Durchschnittstemperaturen. Die wärmsten Temperaturen hat man im Sommer, vor allen Dingen im Juli und August. Der Januar ist im Durchschnitt gemessen der kälteste Monat. Die Regentage sind je nach Region unterschiedlich verteilt, wobei der Norden über das Jahr verteilt die meisten Regentage hat. Im Süden trifft man auf die meisten Sonnentage.


            Währung und Zahlungsmittel
            Die offizielle Landeswährung Deutschlands ist der Euro. Neben der Barzahlung ist in den meisten Geschäften und Hotels und zudem auch in immer mehr Restaurants Zahlung mit EC- oder Kreditkarte möglich. Zudem kann mit der EC- Karte und auch mit der Kreditkarte Geld am Automaten abgehoben werden.

            Einreisebestimmungen

            Da Sie im eigenen Land unterwegs sind, benötigen Sie keine Einreisedokumente.

             

            Impfschutz für Deutschland

            Aktuelle Informationen zum Impfschutz erhalten Sie beim Tropeninstitut Hamburg und bei jedem reisemedizinisch erfahrenen Arzt.

             

             

            Stimmen aus dem Forum
              Tilo Lamm
              biss Aktivreisen
              Berlin

              "Meine erste große Reise in Richtung Osten führte mich 1981 zum Ingenieurstudium nach Kiew. Doch bald musste ich feststellen, dass für uns „Ostler“ selbst der Reisefreiheit im großen Freundesland enge Grenzen gesetzt waren. Erst einige Jahre später konnte ich als Reiseleiter die vielen Natur und Kulturschätze sowie die große Gastfreundschaft in der Ukraine, Russland, Georgien oder Zentralasie...
              > alle Stimmen
              Birgit Heinichen
              Via Verde – Entdecken & Reisen
              Bonn

              "Als Jugendliche der 70er und 80er bin ich mit Themen, wie Wüstenbildung, Überbevölkerung und „Global 2000“ groß geworden. Dadurch stand für mich fest: Ich wollte die Welt retten! Folglich studierte ich Landespflege, später noch Ökologie. Als mich mein Arbeitsleben als Landschaftsarchitektin immer weiter von meinen Zielen wegführte, kam der Wunsch hoch, mein Hobby, das Reisen, zum Beruf zu ma...
              > alle Stimmen
              Bruno Peters
              elan Sportreisen
              Köln

              "Schon sehr früh war ich mit Eltern und Geschwistern regelmäßig aktiv in den Bergen unterwegs, das erste Mal 1965 in Werfenweng. Wandern und Skilaufen war unsere Leidenschaft. Während des Sportstudiums organisierte ich dann erstmals Gruppenskireisen. Schnell entwickelte sich die Idee, daraus mehr zu machen. Die Grundidee ist immer geblieben. Bewegung und Sport in der Natur sind der Dreh- und ...
              > alle Stimmen
              Tipps zum nachhaltigen Reisen
                Die richtige Kleiderwahl


                Orientieren Sie sich bei der Kleiderwahl an dem, was vor Ort üblich ist – das hilft Ihnen sowohl klimatisch als auch bei der kulturellen Begegnung.
                > alle Tipps
                Stöbern Sie genussvoll in Ihren Erinnerungen


                Vergessen Sie die gewonnen Erkenntnisse im Alltag nicht. Lassen Sie Veränderungen zu und gehen Sie mit der frisch aufgetankten Energie bewusst um – so hält die Urlaubserholung länger an.
                > alle Tipps
                Schöne Erinnerungen schaffen


                Sie wünschen sich schöne Urlaubserinnerungen? Zeigen Sie Respekt! Bitten Sie vor dem Fotografieren immer um Erlaubnis, z. B. mit einer freundlich fragenden Geste.
                > alle Tipps